Silberbergbauunternehmen in Russland: Aktien an der Moskauer Börse, die Position der russischen Produzenten auf dem Weltmarkt

Viele Menschen halten Gold für einen hohen Wert und daher für vertrauenswürdiger. Silber obwohl billiger, ist ebenfalls von Interesse. Der Grund dafür ist, dass der Agrarmarkt klein und die Volatilität hoch ist, was zu höheren Gewinnen führt, wenn man die richtigen Auswahlmöglichkeiten Investitionsinstrument. Zusammen mit der Änderung des Preises Edelmetall Auch die Aktien der Unternehmen steigen. Alles, was Sie wissen müssen, ist, welchem Silberminenunternehmen Sie bei Ihren Investitionen vertrauen können.

Silber und Güter, die Adel und wirtschaftliche Interessen begründen

Ag - übernächste Gold-EdelmetallDer Mann ist ein Adliger. Darüber hinaus stellt sie seit langem einen hohen WertDas Silber wurde lange Zeit für die Prägung von Münzen verwendet und wurde nach und nach durch ein billigeres Metall ersetzt. Silber wurde lange Zeit als Münzmetall verwendet und wurde nach und nach durch ein billigeres Metall ersetzt, da Ag weich ist und schnell seine Form verliert. Diese Eigenschaft ermöglicht aber auch den Einsatz in anderen Bereichen, z. B. in der Industrie (Herstellung von von FunkkomponentenDie Nutzung des Systems ist nicht nur eine Frage der Zeit, sondern auch eine Frage von Zeit und Geld).

Unternehmen, die Silber fördern
Silberbergbau

Wegen seiner besonderen Noblesse wird das Edelmetall häufig für die Herstellung von Schmuck verwendet. Seine vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten haben zur Verbreitung des weißen Materials beigetragen. Sein Wert ist jedoch auch auf seine anderen Eigenschaften zurückzuführen. Darunter:

  • geringe Anfälligkeit für Oxidation;
  • Korrosionsbeständigkeit;
  • mechanische Abriebfestigkeit;
  • das höchste Reflexionsvermögen aller verfügbaren Materialien;
  • hohe thermische und elektrische Leitfähigkeit.
Lesen Sie auch
Silberabbau in der Welt und in Russland: Rangliste der wichtigsten russischen Unternehmen, Hauptlagerstätten, in denen das Metall abgebaut wird, Abbaumethoden und Gewinnungsverfahren, weit verbreitete Verwendung in verschiedenen Anwendungen

Interesse an Silber bei Investitionen ist auch auf die wirtschaftlichen Eigenschaften des Edelmetalls zurückzuführen. Es zeichnet sich durch einen akzeptablen Gebrauchswert aus, der auf einem sich ständig verändernden Markt höhere Gewinne ermöglicht, da ein Preisrückgang oder -anstieg in einem bestimmten Marktsegment ein schnell vorübergehendes Phänomen ist. Für Vergleiche Gold kann seinen Wert (sowohl hoch als auch niedrig) über einen längeren Zeitraum halten.

Einerseits ist das gut, andererseits muss man bei einem Kurseinbruch lange warten, bis er sich zumindest auf das vorherige Niveau erholt hat, wie im Fall von Au.

Eine Liste weiterer Eigenschaften, die das Edelmetall aus wirtschaftlicher Sicht attraktiv machen:

  • hohe Volatilität der Notierungen;
  • große Bestände;
  • Die hohe Nachfrage macht Silber zu einer attraktiven Anlage;
  • eine breite Palette von Anwendungen, was ebenfalls dazu beiträgt, das Interesse an diesem Metall zu verstärken;
  • hohes Potenzial für ein Edelmetalldefizit.

Führend im Silberbergbau. Die wichtigsten Vorkommen des natürlichen Metalls

Die Liste der führenden Länder bei der Agrarproduktion unterscheidet sich deutlich von der Rangliste der staatlichen Produktivität in Goldabbau. Aber in beiden Fällen verliert Russland nicht an Boden. Die Ressourcen belaufen sich auf 116.000 Tonnen. Jährlich werden mehr als 2.000 Tonnen Silber abgebaut. Andere führende Länder (Liste zusammengestellt nach dem Geological Survey of America)

  • Mexiko - mehr als 6.000 Tonnen;
  • Peru - 4.300 Tonnen;
  • China - 3.600 Tonnen;
  • Polen - 1,3 Tausend Tonnen;
  • Chile - 1,3 Tausend Tonnen;
  • Russland - 1,2 Tausend Tonnen;
  • Australien - 1.200 Tonnen;
  • Bolivien - 1,2 Tausend Tonnen;
  • Argentinien - 1,1 Tausend Tonnen;
  • US - 0,9 Tausend Tonnen.
Silber als chemisches Element
Silbernes Metall

Bolivien wurde in einen Skandal verwickelt, als entdeckt wurde, dass Kinder in Silberminen arbeiteten. Es hat sich herausgestellt, dass das Land das Mindestalter, ab dem Minderjährige arbeiten dürfen, herabgesetzt hat. Jetzt kann ein Kind ab 10 Jahren ein Arbeiter sein. Dies liegt daran, dass Bolivien als eines der ärmsten Länder der Welt gilt.

 Die größten Minen:

  • Antamina (Peru), Silber wird als Nebenprodukt gewonnen;
  • GC-Mine (China);
  • Polymetal-Bergwerke (Russland);
  • Cannington;
  • San Cristobal (Bolivien);
  • Cerro Moro (Argentinien).
Lesen Sie auch
Gold aus Stein: Goldhaltiges Gestein und Gewinnungsmethoden, auch zu Hause

Die Position Russlands auf dem Silbermarkt

Die Gesamtmenge des weltweit geförderten Ag beträgt 27.000 Tonnen. Ein erheblicher Teil dieses Betrags entfällt auf das Edelmetall, das in Russland, China und Argentinien aus dem Boden geholt wurde. Die Menge des in der Russischen Föderation geförderten Silbers beträgt etwa 8% der Gesamtmenge.

Da Silber ein defensiver Wert ist, ist sein Preis im vergangenen Jahr gestiegen und seine Position auf dem Edelmetallmarkt hat sich gefestigt. Dies ist zum Teil auf die grüne Energieindustrie zurückzuführen, die große Mengen von Ag für die Entwicklung verwendet. Der Preisanstieg hat zu einem Anstieg der Ausfuhren geführt, wobei mehr als 340 Tonnen aus Russland ausgeführt wurden.

Die Position Russlands auf dem Silbermarkt
Silberbarren 999, 0

Die 5 größten Silberproduzenten der Welt

Die große Menge des produzierten Ag ist auf die besondere Verteilung der Mineralien auf der Welt zurückzuführen. Nur wenige Länder verfügen über die größten Vorkommen, die, sobald sie entdeckt sind, von den Unternehmen abgebaut werden. wertvolles Metall. Die hohe Produktivität im Silberbergbau ermöglicht es dem Unternehmen, seinen Umsatz zu steigern und die führende Position in Bezug auf das Ag-Volumen in der Welt einzunehmen.

Wheaton Precious Metals Corp. (WPM)

Die Aktien von Silver Wheaton werden an den Rohstoffbörsen gehandelt (u. a. Au und Ag). Das länderübergreifende Unternehmen besteht seit 2004, und in dieser Zeit gab es eine Reihe von Veränderungen im Management. Bis heute ist die Produktion auf 26 Unzen pro Jahr gestiegen. Das Unternehmen produziert eine beträchtliche Menge an Argentum für den Verkauf. Darüber hinaus wird auch Gold abgebaut. Vor kurzem änderte das Unternehmen seinen Namen in Wheaton Precious Metals Corp.

First Majestic Silver Corp. (AG)

Hauptgeschäftsstelle Bergbauunternehmen Silber befindet sich in Kanada. Sie ist jedoch in Mexiko tätig. Hier werden große Vorkommen erschlossen, von denen es bereits 7 gibt. Eine der Aktivitäten ist die Herstellung und der Verkauf von Goldbarren. Im vergangenen Jahr wurden etwa 11,7 Millionen Unzen produziert. Die Geschichte des Unternehmens begann 2006 mit dem Zusammenschluss zweier Organisationen. Seitdem hat sich die Zahl der Geschäftsbereiche erhöht. Es wurden Cyanidationsanlagen, Minen und eine Ag-Doré-Anlage erworben.

Lesen Sie auch
Goldraffination: der industrielle und häusliche Raffinationsprozess, die rechtliche Seite der Edelmetallgewinnung
First Majestic Silver Corp. (AG)
Logo der First Majestic Silver Corp. (AG)

Pan American Silver Corp. (PAAS)

Wenn Informationen über SilberabbauPan American Silver Corp. liefert einen erheblichen Teil davon in den USA. Die Haupttätigkeit besteht im Abbau des Edelmetalls und in der Durchführung aller vorbereitenden Maßnahmen (Exploration, Erschließung). Außerdem ist Argentum der Hauptrohstoff; daneben werden Kupfer, Gold und Zink gewonnen. Diese Mineralien sind Nebenprodukte, deren Gewinnung nicht der Hauptzweck war.

Endeavour Silver Corp. (EXK)

Das Bergbauunternehmen verfügt über ein hohes Potenzial, da seine Aktien ständig im Wert steigen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Kanada. Ihre Hauptgeschäftsfelder sind:

  • Untersuchung des Geländes;
  • den Erwerb und die Erschließung von Bergwerken.

Das Unternehmen baut Silber in Mexiko und Chile ab. Prognosen zufolge könnte Endeavour Silver bald der größte Produzent von Ag sein. Dies wird durch das große Potenzial der in Entwicklung befindlichen Minen erleichtert.

Hecla Bergbau

Das Unternehmen nahm seine Tätigkeit gegen Ende des 19. Jahrhunderts auf. Sie erschließt nicht nur Silbervorkommen, sondern auch Goldvorkommen. Der Hauptvorteil von Hecla Mining sind seine niedrigen Kosten. Die größten Silberminen befinden sich in Alaska und Idaho. Darüber hinaus gibt es einen parallelen Bergbaubetrieb in Quebec.

Der integrierte Ansatz bei der Gewinnung von Edelmetallen hat zu einem erheblichen Wachstum der Edelmetallvorkommen geführt. Das Unternehmen produziert mehr als 12 Millionen Unzen Silber in einem Jahr. Trotz der guten Aussichten und des hohen wirtschaftlichen Potenzials werden die silbergebundenen Aktien von Hecla Mining billiger gehandelt als die anderer Bergbauunternehmen.

Hecla Bergbau
Hecla Mining Firmenlogo

Russische Bergwerke und große Bergbauunternehmen

Das Wachstum des Edelmetallvolumens in der Russischen Föderation wird durch die Aktivitäten der größten Unternehmen begünstigt. Unter ihnen sind die häufigsten Marktführer diejenigen, die gleichzeitig verschiedene Edelmetalle (Gold, Silber) produzieren. Außerdem kann Ag ein Nebenprodukt sein. Es wird durch den Abbau von Gold gewonnen.

Lesen Sie auch
Home Silberraffination mit Elektrolyse, Auflösen in Salpetersäure, Kupferausfällung, erforderliche Ausrüstung

JSC Polymetal

Der Zweck des Bergbaus ist die Gewinnung von Au, aber bei diesem Prozess wird Ag aus dem Boden gehoben und mit dem Erz vermischt. Und die Menge an Gold übersteigt bei weitem die Menge an Silber. Aus diesem Grund wird das weiße Edelmetall zusammen mit dem gelben Metall gezählt, da es zunächst mit jeder verfügbaren Methode gereinigt werden muss, wobei die Höhe des Verlustes berücksichtigt wird. Der Zuwachs bei Silber ist beträchtlich und steigt in jedem Quartal um mehrere Millionen Unzen.

CJSC Chukotka Mining and Geological Company (Kinross Gold)

Kinross Gold ist ein Unternehmen, das seinen Ursprung in Kanada hat. Die meisten Edelmetalle werden auf dem afrikanischen Kontinent abgebaut, weitere 20% in den USA und die gleiche Menge in der Russischen Föderation. Darüber hinaus gibt es eine russische Repräsentanz, die die gleiche Tätigkeit ausübt - sie baut das Edelmetall ab. In Russland gibt es das Unternehmen seit 1995 (GGK Chukotka Mining and Geological Company). Der größte Teil des Argentums wird in der Kupol-Mine abgebaut.

CJSC Chukotka Mining and Geological Company (Kinross Gold)
Unternehmen (Kinross Gold)

Highland Gold Mining (UK)

Das Unternehmen, das Silber herstellt, gilt als eines der größten. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im Vereinigten Königreich und verfügt über Fabriken in der ganzen Welt. Mehrheitsaktionär war Roman Abramovich. Geschäftsbereiche: geologische Exploration, Erschließung und Abbau des Edelmetalls. Und als Hauptzweck gilt die Goldgewinnung. Ag ist ein Nebenprodukt und seine Menge ist viel geringer als die von Au. Highland Gold Mining entwickelt sich jedoch aktiv, so dass selbst die durchschnittliche Menge an Ag einen erheblichen Anteil an der weltweiten Produktion dieses Metalls ausmacht.

LLC Amur Gold

Die Organisation befasst sich mit der Erschließung von Schwemmlandvorkommen. Das Hauptziel ist es Goldabbau. Wie die anderen Unternehmen ist auch Silber ein Nebenprodukt der Edelmetallproduktion. Zunächst entstand eine Organisation namens Artel Prospectors, die später in Amur Gold umgewandelt wurde. Sie befindet sich im Gebiet Chabarowsk. Die wichtigsten Vorkommen sind Buor und Ulakhan.

Nordgold International

Nordgold trat 2007 in den Markt ein und ist heute eine internationale Organisation, die Tochtergesellschaften, Minen und Bergwerke in verschiedenen Regionen reguliert. Nordgold ist auf der ganzen Welt vertreten, von Amerika bis Russland. Der Schwerpunkt der Aktivitäten von Nordgold liegt im Goldabbau. Ag ist ein Nebenprodukt und wird daher in geringeren Mengen als Au produziert. Die Hauptaktivitäten sind die Prospektion, Exploration und Erschließung von Gebieten, in denen Spuren des Edelmetalls gefunden wurden.

Lesen Sie auch
Wie man zu Hause Silber von Kontakten trennt - Silberveredelung aus Radioteilen

Dynamik der Entwicklung von Silbervorkommen

Der Anstieg des Silbers ist gering, was darauf zurückzuführen ist, dass es nicht viele Ag-Lagerstätten gibt - das Edelmetall ist hauptsächlich als Bestandteil verschiedener Erze enthalten, was seine Auffindung erschwert.

Dynamik der Entwicklung von Silbervorkommen
Entwicklung der Argentumproduktion in Russland in den letzten Jahren

Silber-Wechselkurs heute

Der Preis ist auf 1 Feinunze festgelegt, was 31,1034768 g entspricht. Zentralbank von Russland ermittelte den Wert 1 Gramm 64,85 beim Kauf, und 63,8 beim Kauf. Die Moskauer Börse (MICEX), die mit Wertpapieren und Edelmetallen handelt, sowie andere ähnliche Organisationen legen den Preis für physisches Silber nicht fest - alle Transaktionen finden im Informationsraum statt. An der New Yorker Börse gehandelte Ag können beispielsweise zu einem Kurs von 27,81 USD pro Barrel erworben werden.

Silber ist ein mit Gold verwandtes Metall, dessen Preisentwicklung sich an der allgemeinen Stimmung auf dem Rohstoffmarkt orientiert.

Silber als Anlageprodukt: Vorteile und Risiken

Unternehmen, die mit Silber, anderen Wertpapieren und Edelmetallen handeln, bieten deren Ankauf zu einem Preis an, der bereits eine Provision enthält. Doch zunächst müssen Sie die Risiken abschätzen und sich über die Vorteile eines solchen Anlageinstruments informieren. Nach einigen Kriterien ist die Ag die beste Anlageform, was auf verschiedene Faktoren zurückzuführen ist:

Ag ist nach einigen Kriterien die beste Art zu investieren, was auf verschiedene Faktoren zurückzuführen ist:
Schutz des Portfolios, was in Krisenzeiten wichtig ist;
ein begrenztes materielles Gut und daher weniger anfällig für Veränderungen;
höhere Renditen aufgrund der Volatilität;
niedriger Preis.
Der Handel mit Silber hat auch Nachteile:
eine hohe Wahrscheinlichkeit des Verlusts eines materiellen Gegenstands (Diebstahl usw.)
geringe Liquidität;
unzureichende Renditen bei Investitionen in Edelmetalle;
Der Wert des physischen Vermögenswerts kann aufgrund der gestiegenen Nachfrage steigen, da die Händler, die das Edelmetall kaufen, ihre Prämien erhöhen und damit den Preis von Ag in die Höhe treiben, was für die Anleger nicht mehr rentabel ist.
Silber als Anlageprodukt: Vorteile und Risiken
Silberbarren

Wie Sie Aktien von Silberminenunternehmen kaufen können

Die Aktien russischer Silberminengesellschaften sind an der Börse nicht weniger wertvoll als die ausländischer Unternehmen. Dies ist auf den hohen Umsatz, die hohen Gewinne und die ständige Weiterentwicklung und Expansion dieser Unternehmen zurückzuführen. Die Nachfrage nach ihren Aktien steigt. Wertpapiere können an der Moskauer Börse erworben werden. Der Kauf ist jedoch nicht möglich EinzelpersonenSie werden sich an Vermittler wenden müssen.

Lesen Sie auch
Wie man herausfindet, ob in einem Fluss oder Bach Gold vorhanden ist und ob es auf einfache Weise angeschwemmt werden kann: Vorbereitungsschritte, Untersuchung der Landschaft und des Flussbettes, Merkmale der Suche nach Nuggets und Goldsand

Dazu müssen Sie ein Bankkonto eröffnen (Tinkoff zum Beispiel bietet diese Möglichkeit). Sie müssen sich für ein Bergbauunternehmen entscheiden, zu dem es Informationen an der Börse gibt und das auf Bewertungsportalen frei zugänglich ist. Man sollte darauf achten, welche Art von Erz und wie viel davon abgebaut wird, wie hoch der Gewinn ist, usw.

Die weit verbreitete Verwendung von Silber durch den Menschen

Die wichtigsten Industriezweige, in denen Argentum verwendet wird:

  • Schmuckherstellung;
  • Elektronik: Herstellung von Kontaktelementen für Mikroschaltungen, Herstellung von Funkkomponenten;
  • Foto;
  • löten;
  • Herstellung von Geschirr;
  • die Herstellung von Glaserzeugnissen mit reflektierenden Oberflächen;
  • Medizin, Zahnmedizin, usw.

Video: Silber, Bergbau und Silber, russische und globale Bergbauunternehmen

Kommentar eines Finanzanalysten

Dmytro Kowaltschuk
Dmytro Kowaltschuk
Finanzanalystin
Wenn der Goldpreis in Moskau fällt, fällt auch der Silberpreis. Ebenso ist eine Wertsteigerung zu verzeichnen, da es sich um zusammenhängende Sachwerte handelt. Darüber hinaus gibt es weitere Faktoren, die bei der Wahl eines Anlageinstruments zu berücksichtigen sind. Zum Beispiel Minenaktien - sie sind noch volatiler als die Basiswerte.

Wenn Sie Silber-Futures kaufen, ist diese Option wegen der hohen Volatilität nicht für langfristige Investitionen geeignet. Umgekehrt wird er häufig von Spekulanten genutzt. Für langfristige Investitionen ist es besser, Einlagen zu wählen, aber auch hier sollten Sie die Risikofaktoren berücksichtigen. In diesem Fall hilft der effektive Zinssatz (EFF) bei der Bewertung der Rendite.
Autor des Artikels
Raisa Koschmann
Chemiker mit einer Ausbildung als Prozesschemiker. In ihrer Werkstatt stellt sie Silber- und Goldschmuck her. Hält die 4. Kategorie der Juweliere.
Geschriebene Artikel
149
Freunden erzählen
Alles über Gold und Edelmetalle
Schreibe einen Kommentar