Silberpreisprognose: Wert des Metalls als Vermögenswert, wie man investiert, Wertbildung und Kursindikatoren, kurzfristige 5-10 Jahre und langfristige 50 Jahre, Preisprognose

Vor dem Hintergrund einer Reihe von globalen Ereignissen (Erholung von der jüngsten Wirtschaftskrise, US-Präsidentschaftswahlen usw.) befinden sich die Märkte in einer abwartenden Haltung. Einer ihrer Parameter ist die Volatilität. In letzter Zeit wurde dieses Kriterium für die Bewertung der Rentabilität von Anlageinstrumenten unterbewertet, was nicht typisch für die Ag ist. Um zu verstehen, ob Silber im Wert steigen wird Prognose wird nicht nur für das kommende Jahr, sondern auch für die Folgejahre erstellt.

Silber als Anlageprodukt

Die Nachfrage nach Silber im Industriesektor viel höher ist als bei Schmuck und Investitionen. Metall ist in dieser Hinsicht mehr als doppelt so gut wie Gold. Der Grund dafür sind die niedrigen Produktionskosten im Vergleich zu den Kosten, die für die Organisation der Lagerung von physischem Material anfallen. Die Zyklizität der Nachfrage beeinflusst die Volatilität. Dies bedeutet, dass sich der Preis häufiger ändert als bei Gold und anderen Materialien, was bei der Wahl eines Anlageinstruments berücksichtigt werden sollte.

In den letzten 10 Jahren gab es einen Abwärtstrend beim Silberpreis - der Wechselkurs war niedrig. Ende 2020 und Anfang 2021 kam es zu einer starken Wertveränderung. Jetzt gibt es einen Aufwärtstrend - der Preis ist gestiegen. Und in den letzten sechs Monaten hat sie sich um 30% (nach oben) verändert.

Silberbarren

Die Reinheit des Metalls verhindert, dass es in der Produktion verwendet werden kann. SchmuckDie Vorteile der Anlageform Goldbarren sind der niedrige Preis und der schnelle Wechsel. Die Vorteile der Anlageform Goldbarren sind der niedrige Preis und die schnelle Umschlaggeschwindigkeit. Trotz der allgemeinen Tendenz, eine bestimmte Preisspanne beizubehalten, sind Überraschungen möglich, wie der jüngste Anstieg des Silberpreises zeigt. Dies trägt zu einem Anstieg der Popularität Investition in eine solche Metall. Aber die Methode hat auch Nachteile:

  • Trotz der Preisveränderungen bleibt Silber der günstigste Vermögenswert, der mit Ausnahme von Großinvestitionen keine großen Kursgewinne ermöglicht;
  • Beim Kauf von Goldbarren besteht die Gefahr, dass sie beschädigt werden, was den Wert weiter mindert;
  • Kosten für die Schaffung von Lagerungsbedingungen (in einem Bankschließfach).
Lesen Sie auch
Was ist der Goldstandard in der russischen Wirtschaft: Konzept und Arten, Geschichte der Einführung und Abschaffung, Wahrscheinlichkeit der Rückkehr von Ländern zum Goldstandard, Vor- und Nachteile
Sterling Silber Technologie
Investition Silber

Jubiläumsmünzen

Diese Anlageform ist einfach und für alle zugänglich, von Privatpersonen bis hin zu Unternehmen und großen Organisationen. Arten von Münzen:

  • Investition: erschwinglicher, Massenproduktion, häufig, nicht selten und daher von Sammlern nicht geschätzt, weshalb Kosten wenn sie verkauft werden, oft niedriger ist als die echte Ware;
  • Sammlermünzen, Gedenkmünzen, Gedenkmünzen - Münzen, die zu einem besonderen Datum oder Ereignis hergestellt werden. Sie sind selten, in begrenzter Auflage und daher teurer als Anlagemünzen.

Entscheidet man sich für die zweite Anlagemöglichkeit, wird man beim Verkauf gut belohnt, da Numismatiker und Antiquitätenhändler oft einen Preis bieten, der ein Vielfaches des ursprünglichen Preises beträgt.

Schmuck

Schmuck von Gold Silber wird nur selten als Anlageinstrument betrachtet, und in diesem Fall kommt Silber nicht einmal in Betracht, da das Metall noch billiger ist. Dies bedeutet, dass alle Nachteile dieser Art von Investitionen deutlicher zutage treten:

  • niedriger Preis zum Zeitpunkt des Verkaufs, da kein Aufschlag des Juweliers berücksichtigt wird (normalerweise bis zu 100% beim Kauf);
  • Edelmetall gilt als Schrott: Schmuck (auch neuer) wird oft fälschlicherweise für gebraucht gehalten, weil er bereits jemand anderem gehört hat und vielleicht nur zu seltenen Anlässen (1-2 Mal) getragen wurde;
  • geht die Attraktivität der Produkte schnell verloren.

Beim Verkauf von Schmuck werden Steine (auch sehr teure) gesondert betrachtet, was den Wert des Gegenstands erheblich mindern kann, insbesondere wenn der Gutachter nicht qualifiziert ist. In diesem Fall zählt er nur den Wert des Edelmetalls und nicht den der Steine.

Silberschmuck
Silberne Ringe und Kette

MLA-Konten

Ein Konto für nicht zugewiesene Metalle ist ein Anlageinstrument, das keinen Kauf von physischem Metall erfordert. Diese Methode unterscheidet sich in mehreren Punkten von dem Verfahren zum Erwerb von "lebendem" Silber:

  • dem Einzahler wird das Metall gutgeschrieben, aber es gibt keine Identifikationsmerkmale - auf dem Konto steht, wie viel Ag gekauft wurde (in Gramm);
  • Der Käufer bekommt die Goldbarren nicht in die Hand;
  • Das Verkaufsverfahren wird dadurch erschwert, dass Nebengeschäfte getätigt werden müssen, die zu einer Gewinnminderung beitragen (Bewertung der Zusammensetzung, Zahlung von Steuern, wenn das Edelmetall vor Ablauf von drei Jahren nach dem Kauf vom Konto abgehoben wird).

Eine Besonderheit des MLA ist die Möglichkeit, Silber bei einer Kursänderung zu verkaufen. Gewinne können nur aus der Differenz des Wertes von Ag zu verschiedenen Zeitpunkten erzielt werden. Sie sollten die Kurse genau im Auge behalten. Es ist ratsam, in diesem Bereich Erfahrung zu haben oder die Prognosen der Analysten zu nutzen, um vorherzusagen, wann das Konto geschlossen werden muss.

Silberindexfonds, Aktienfonds: Investmentfonds und ETFs

Diese Art der Anlage hat einen Vorteil gegenüber dem Dollar. So basieren beispielsweise Indexfonds auf der Geldmenge, während die Währung meist ungesichertes Papier ist (nach der Abschaffung des Goldstandards). Das Anlageprinzip beruht darauf, potenziellen Anlegern Zugang zum Edelmetall zu verschaffen. Es ist nicht immer notwendig, selbst Transaktionen vorzunehmen. Vermittler mit einem entsprechenden Status können angesprochen werden.

Lesen Sie auch
Metalldepot bei der Sberbank - was es ist und wie es funktioniert: Merkmale eines Golddepots, Bedingungen für die Eröffnung und Führung eines Golddepots, Rendite auf Metalle für Privatpersonen

Investitionsmöglichkeiten:

  • Investmentfonds: Durch den Kauf eines Anteils (Aktien) erhalten Sie Dividenden aus den Investitionen des Unternehmens;
  • ETFs sind börsengehandelte Investmentfonds, die von ausländischen Unternehmen aufgelegt wurden und von denen einige an der Moskauer Börse gehandelt werden.

Indexfonds werden aufgrund ihrer Vorgehensweise - sie folgen einem Index - so genannt. Die Anleger müssen also nicht selbst auf dem Markt nach einer rentablen Anlagemöglichkeit suchen. Dies ist ein wesentlicher Vorteil der Methode, insbesondere für unerfahrene Personen.

Anteile an Silberminengesellschaften

Die Möglichkeit des Erwerbs von Wertpapieren großer Bergbauunternehmen sollte nur in Betracht gezogen werden, wenn Erfahrungen vorliegen. Eine Einzelperson kann nicht an einer Börse handeln. Es ist ratsam, sich an einen Makler zu wenden. Dabei ist es wichtig, Folgendes zu wählen UnternehmenDie Aktien des Unternehmens sind in den letzten Monaten kontinuierlich gestiegen oder haben einen Kursanstieg erfahren. In Zukunft wird es möglich sein, Dividenden aus den Gewinnen von Unternehmen zu erhalten.

Der Nachteil dieser Methode besteht darin, dass die Wertpapiere globalen Veränderungen ausgesetzt sind (Unruhen in Ländern, Umweltkatastrophen, Verstaatlichung und Markttrends).

Indikatoren für den Silberwert

Edelmetallewie jedes andere Anlageinstrument auch, externen Faktoren unterliegen. Sie sind nicht nur von äußeren Bedingungen abhängig (Markt, Weltgeschehen), sondern auch voneinander. Darüber hinaus werden sie auch von Fonds beeinflusst, die ihre Positionen ausgebaut haben.

Goldkurs

Häufig erzielen Bergbauunternehmen, die Silber aus dem Untergrund holen, nicht einmal 50% der Einnahmen aus dem Metall. Das bedeutet, dass der Rest auf andere Materialien entfällt, die unter Umständen wertvoll sind (z. B, Gold). Infolgedessen wird der Wert von Ag durch den Au-Preis und die Probleme der Goldminenindustrie bestimmt.

Unter den polymetallischen Unternehmen sind die zuverlässigsten: Pan American Silver, Hochschild Mining und Polymetal.

Globale wirtschaftliche und politische Entwicklungen

Um vorauszusagen, wie sich Silber im Laufe der Zeit entwickeln wird, muss man wissen, wie sich die Dinge auf dem Wirtschaftsmarkt und in der politischen Arena entwickeln. Schwächung von Währungen, eines ganzen Landes, militärische Konflikte, Katastrophen, usw. - All diese Faktoren tragen zur Instabilität der Edelmetalle bei. Es sind jedoch 2 Optionen möglich: Wertsteigerung oder Wertminderung, wobei die zu erwartende Wertminderung vom Material abhängt. Und ein und dasselbe Edelmetall verhält sich unter den gleichen Umständen unterschiedlich. In den letzten Jahren hat beispielsweise die Landwirtschaft an Wert verloren, und aufgrund der jüngsten Krise hat sie begonnen Verteuerung.

Lesen Sie auch
Wie viel ein Standard 999 Goldbarren in kg in Russland wiegt: Arten und Herstellungsmethoden, GOST-Anforderungen für einheitliches Gold, Orte zum Kauf und Verkauf, Kosten
Natürliche Silbermineralien
Silberne Steine

Dollar-Kurs

Die Veränderung des Wertes der US-Währung ist ein klares Kriterium für die Bestimmung des Wertes des Edelmetalls. Aber es gibt auch ein umgekehrtes Verhältnis. Fällt zum Beispiel der Dollar, wird Silber günstiger. Auf dieser Welle kann es von verschiedenen Ländern gekauft werden. Wenn die Währung stärker wird, steigt der Wert von Ag. Man sollte bedenken, dass die Wertsteigerung von Silber nicht von Dauer ist. Eine Änderung der externen Faktoren wird den Wechselkurs wieder ansteigen lassen.

Die Qualität von Silber als Vermögenswert

Die Bewertung der Materialeigenschaften und -zusammensetzung ist nicht zuletzt für Vorhersagezwecke wichtig. Anlagesilber enthält keine nennenswerten Mengen an Verunreinigungen. Das reine Metall ist in der Öffentlichkeit sehr gefragt. Ag und Au sind eng verwandte Metalle. Aus diesem Grund steht Silber in Bezug auf Verbreitung und Nachfrage oft an zweiter Stelle.

Edelmetall

Die Vorteile von Ag, die bei der Untersuchung seiner Eigenschaften festgestellt werden:

  • hohe elektrische Leitfähigkeit;
  • ist das am stärksten reflektierende aller Metalle;
  • signifikante Wärmeleitfähigkeit;
  • Formbarkeit;
  • Formbarkeit.

Die Kombination dieser Eigenschaften ermöglicht die Verwendung des Metalls in der Schmuckindustrie. Es wird auch bei der Herstellung von Funkkomponenten, Beschichtungen von Kontaktteilen und Mikrochips verwendet. Und der Wert von Ag wird hauptsächlich durch seine industrielle Anwendung bestimmt, die den Hauptbereich der Anwendungen.

Interesse der Investoren

Der Hauptgrund für die Beliebtheit des Edelmetalls als Vermögenswert ist, dass sich der Preis häufig ändert. Auf den Anstieg des Silberpreises folgen Rückgänge. Aber unabhängig davon wird Ag weiterhin preiswert sein. Die Nachfrage nach diesem Vermögenswert steigt auch dann, wenn sich der Wechselkurs nach oben verändert, weil die Anleger erkannt haben, dass nur Edelmetalle in einem sich verändernden Markt stabil bleiben.

Schutzfunktion der Fonds

Silberbarren и монеты вряд ли когда-нибудь вырастут по цене столь же сильно, что и золото. Рекомендуется рассматривать такой материал, как защитный актив – он позволяет сохранить ценности (и денежные средства) от инфляции. Если приобрести Ag, можно сохранить государственную валюту, при этом падение ее цены не скажется на величине накоплений. Покупка драгметалла решает вопрос лишь частично, т. к. при продаже все равно будет утрачена некоторая доля заработка. Но, несмотря на недостатки, Ag до сих пор часто воспринимается, как способ сохранения денежных средств.

Lesen Sie auch
Metalldepot bei einer Bank: Vor- und Nachteile, Rentabilität von Edelmetallen, Eröffnungsregeln, Liste der Banken, Steuern und Versicherungen, Bewertungen
Arten, Schattierungen und allgemeine Verwendung von 925
Silberschmuck

Relative Wechselkursstabilität

Das weiße Edelmetall ist für seine Unbeständigkeit bekannt. Das bedeutet eine ständige Veränderung des Wertes. Meistens steigt und fällt sie jedoch innerhalb bestimmter Grenzen. Diese Besonderheit hat es uns ermöglicht, das Edelmetall als relativ stabiles Material einzustufen (gemessen allein am Wechselkurs). Der Wert geht in der Regel nicht über die vorhergesagten Werte hinaus.

Wie der Silberpreis an der Börse ermittelt wird

Zunächst wird der Preis des Edelmetalls von der Londoner Börse festgelegt, dann wird er von den Zentralbanken der verschiedenen Länder als Grundlage genommen, und die Banken passen den Preis an ihre Bedürfnisse an, indem sie den Spread usw. bilden. Der Wert von Silber steigt oder fällt aufgrund von Faktoren:

  • Arbeitskosten bei der Herstellung von Metallen und wertvollen Metallerzeugnissen;
  • Steuersystem: Es gibt ein System, bei dem der Bergmann das gesamte zurückgewonnene Material an den Staat abgibt und einen Prozentsatz erhält, aber es ist auch üblich, dass der Eigentümer seine eigenen Steuern auf das Edelmetall zahlt;
  • Preisdumping - tritt auf, wenn Länder es versäumen, die Londoner Börse zu aktualisieren, wo sich die Notierungen bereits geändert haben, und andere Indikatoren auf den Markt kommen;
  • die politische Situation, da alle Metalle indirekt miteinander verbunden sind (Fördertechniken, Eigenschaften).

Wenn der Preis des Edelmetalls fällt, wird kein Land zulassen, dass er unter den "Point of no Return" fällt. Das liegt daran, dass heute fast alle Länder Silberreserven halten, was bedeutet, dass sie den Wert von Ag auf einem bestimmten Niveau (Minimum) halten werden, bis sich die Situation verbessert.

Kurzfristige Silberpreisprognose von Analysten

In den letzten Monaten (2020) gab es einen Aufwärtstrend beim Wert Silber. Aber der Preis bleibt erschwinglich. Bei näherer Betrachtung zeigt sich jedoch, dass die Nachfrage nach Schmuck und die Industrieproduktion deutlich zurückgegangen sind (um 9-23%).

Im Gegensatz dazu hat sich der Investitionsanteil von Silber fast verdreifacht 30%. Die Aussichten für die nahe Zukunft sind eindeutig positiv - es wird einen leichten Anstieg des Ag-Preises im Vergleich zu dem Wert geben, den das Edelmetall im vergangenen Jahr erreicht hat. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sich die gleichen Trends fortsetzen wie vor kurzem, als die Weltwirtschaft begann, die Krise zu überwinden.

Lesen Sie auch
Geldanlage in Gold bei der Sberbank: Zinsen, Arten von Vermögenswerten, Bedingungen und Verfahren für die Eröffnung eines Golddepots, Führung eines GwG-Kontos, Rendite von Goldanlagen, Bewertungen
Silberpreis-Prognose
Silberbarren und -münzen

Tabelle: Langfristige Prognose für 10 Jahre

Der genaue Wechselkurs des Edelmetalls lässt sich nur schwer vorhersagen, da er von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst wird. Zum Verständnis: Der USD/Silber-Kurs ist extrem hoch - das Diagramm zeigt 400-600 Pips an. Für einen Anfänger ist es schwierig zu verstehen, was sich derzeit auf dem Markt abspielt und um wie viel Ag im Preis steigen könnte, daher sollten Experten Prognosen über den künftigen Preis des Edelmetalls erstellen.

Und am aufschlussreichsten ist eine Analyse des Preises für eine Woche, ein Jahr oder sogar für die nächsten 5 Jahre. Der Versuch, einen 10-Jahres-Kurs zu ermitteln, hat Sondierungscharakter, und solche Informationen können nicht als Grundlage für realistische Silberpreisprognosen herangezogen werden (da sie spekulativ sind).

Durchschnittlicher JahrespreisPreisspanne für Silber, USD
202121-24,5
202222-28
202324-29,5
202425,5-29
202524-26
202625-27
202724,5-29
202828-31
202929-33
203027-30
203132-25

Investmenthäuser analysieren die Entwicklung der Edelmetallpreise. Häufig werden auch die für Investitionen attraktivsten Unternehmen bewertet.

Abschnitt "Fragen und Antworten

Lohnt sich der Kauf von Silberschmuck und Münzen in einer Krise?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Zilbertrud Dmitrij
Rechtsanwalt, Anwaltskanzlei Verdict Voronezh
Die Idee, Schmuck zu kaufen, um Geld zu sparen, ist an sich keine gute Idee, da es schwierig wäre, die Stücke später zu einem hohen Preis zu verkaufen. Doch während und nach der Krise hat der Anteil dieser Art von Investitionen zugenommen. Dies ist auf die Instabilität des Rubels zurückzuführen, und die Menschen versuchen, ihr Vermögen durch den Kauf von Edelmetallen (Schmuck) zu maximieren. Dennoch hat diese Art der Investition eine Menge Nachteile, und es ist besser, eine andere zu wählen. Die Situation bei den Münzen ist etwas besser, aber die dritte Methode - der Kauf von Goldbarren - ist die beste.

Welche MLA ist besser zu öffnen: eine goldene oder eine silberne?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Anton Jegorow
Finanzberaterin
Wenn möglich, eröffnen Sie 2 unpersönliche Konten in verschiedenen Edelmetallen. Dies ist auf ihre unterschiedliche Wert- und Preisbildung zurückzuführen. Gold zum Beispiel ist teurer, es ist eine attraktivere Anlageform, aber der Wertzuwachs ist zu gering, so dass die Rendite oft schon nach kurzer Zeit ins Minus geht. Wenn Sie die Silberpreisprognose studieren, können Sie in demselben geschätzten Zeitrahmen einen Gewinn erzielen. Dies ist auf die erhöhte Volatilität des Metalls zurückzuführen. Selbst wenn sich der Kurs zum ersten, zweiten, fünften oder zehnten Mal nur unwesentlich ändert, wird irgendwann ein signifikanter Preissprung eintreten, der es ermöglicht, mit dem Verkauf von Silberedelmetall von MII Geld zu verdienen.

Welche Aktien von Silberminengesellschaften sind besser zu kaufen: inländische oder ausländische?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Anton Jegorow
Finanzberaterin
Es gibt verlässliche und weniger verlässliche Unternehmen, sowohl inländische als auch ausländische. Ein Makler kann Ihnen dabei helfen, die Zweckmäßigkeit von Wertpapieranlagen zu beurteilen und zu verstehen, was vor sich geht. Es ist schwierig, das beste Unternehmen allein auf der Grundlage der außenwirtschaftlichen Ziele zu bestimmen. Aus diesem Grund wird eine Reihe von Parametern bewertet, die diese Unternehmen jedoch nur in Ausnahmefällen vor dem Konkurs schützen. Russische und ausländische Organisationen sind gleichermaßen gut für Investitionen geeignet. Um die Verlässlichkeit des Depots zu erhöhen, sollte man jedoch ein Depot wählen, das einen einwandfreien Ruf genießt.

Was wird in naher Zukunft mit Silber passieren?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Anton Jegorow
Finanzberaterin
Heute gibt es eine wachsende Nachfrage nach Ag in industriellen Anwendungen. Dies trägt dazu bei, dass der Wert des wertvollen Materials steigt. Es wird erwartet, dass der Wert des Edelmetalls in naher Zukunft erheblich steigen wird. Aber der Wert wird weiterhin schwanken.

Zeitplan für 50 Jahre

Die Schwierigkeit, Prognosen für Jahrzehnte zu erstellen, liegt darin begründet, dass das Edelmetall von einer Vielzahl von Faktoren abhängt. Kommt es in dem Zeitraum, der für die Schätzung des Silberwerts herangezogen wird, zu einer größeren Katastrophe, einem militärischen Konflikt usw., kann sich der Preis des Edelmetalls erheblich verändern. Das wichtigste Kriterium ist der Wert des Dollars. Zum Vergleich: Heute kann man Silber für 25,9 $ kaufen. Diese Zahl ändert sich jedoch rasch. In wenigen Tagen gibt es Notierungen mit Abweichungen vom vorherigen Wert (1-3 Dollar).

Lesen Sie auch
Der Prozess des Verlusts der monetären Funktion des Goldes: die Gründe für die Demonetisierung, die Etappen und die Bedeutung des Goldes für die heutige Wirtschaft

Video: Silberprognose, lohnt sich der Kauf?

Kommentar eines Experten

Stas Gribanow
Stas Gribanow
Makler, 12 Jahre Erfahrung auf dem Aktienmarkt
Bei der Erstellung langfristiger Prognosen wird von aktuellen Trends ausgegangen. Wenn Ag heute wächst, und zwar ziemlich intensiv, wird standardmäßig davon ausgegangen, dass sich dieses Wachstum fortsetzt, dass der Preis in neuen Positionen steigt, dass sich der Wert des Edelmetalls ändert und dass Ag seine Popularität erhöht. Es wird vorausgesagt, dass der Preis in nur 8 Jahren bei 50 Dollar liegen wird.

Freunden erzählen
Alles über Gold und Edelmetalle
Schreibe einen Kommentar