Die 20 besten Methoden, um Gold zu Hause mit Steinen schnell und effektiv zu reinigen: von den vielseitigsten bis zu den schonendsten, je nach Qualität und Art des Steins

Goldschmuck sofort nach dem Kauf und noch eine Zeit lang während der Nutzung attraktiv aussehen. Doch allmählich verblasst der Glanz des Metalls und der Steine. Die Schönheit des Stücks bleibt erhalten, aber es bereitet der Trägerin weniger Freude und ist nicht mehr so strahlend schön.

Wenn er nicht rechtzeitig gepflegt wird, verliert der Edelstein, wie das Metall selbst, seine ursprünglichen Eigenschaften - er wird dunkel. Die beste Lösung für dieses Problem ist Goldreinigung zu Hause bei Steine. Die verwendeten Methoden basieren auf Produkten und Haushaltschemikalien.

Ringe, Ohrringe und Armbänder müssen ebenfalls gut gepflegt werden.

Wodurch Gold dunkel wird und seinen Glanz verliert. Reinigungstechniken für Goldschmuck

Wenn sich das Aussehen Ihres Schmucks verschlechtert, sollten Sie sofort auf die möglichen Faktoren achten, die zum Nachdunkeln Ihres Schmucks beitragen. Dies wird dazu beitragen, die Entwicklung negativer Prozesse in der Struktur und Oberfläche der Materialien zu stoppen.

Geschwärzter Goldschmuck
Eine geschwärzte Goldkette mit einem Kreuz

Ursachen für das Nachdunkeln von Goldschmuck:

  • Talgabsonderung, Schweißdrüsen: Die Körperflüssigkeiten können Bestandteile enthalten, die mit dem Metall interagieren;
  • Kontakt mit Substanzen, die im Leitungswasser enthalten sind;
  • die Verwendung von Kosmetika und Parfüms;
  • Die Anwendung spezieller Verbindungen auf den Schmuck zur Verbesserung seiner Eigenschaften während der Vorbereitung auf den Verkauf;
  • Schlechte Metallqualität: zu viele Zusatzstoffe, diese Bestandteile reagieren mit Sauerstoff und bilden eine Patina.
Lesen Sie auch
Top 8 Rezepte für die Reinigung von Gold mit Ammoniak und Ammoniak zu Hause schnell und effektiv: schnelle Reinigung von hartnäckigem Schmutz

Um die Eigenschaften des Goldes wiederherzustellen, wird die Art des Gegenstandes berücksichtigt und die Technologie zur Entfernung der Verschmutzung danach bestimmt:

  • 2-Schritt-Reinigung von Ohrringen: Die Konfiguration dieser Gegenstände ist oft komplex, daher wird der Belag schrittweise entfernt, indem zuerst die Verschlüsse und dann die Steine behandelt werden;
  • Kettenreinigung: Schmutz sammelt sich zwischen den Gliedern, an der Schließe und im Bereich des Markennamens an, entfernen Sie diese Ablagerungen durch Einweichen;
  • Reinigen und Polieren von Ringen: Einfache Formen werden mechanisch mit Pastenprodukten gereinigt, während komplexere Ringe mit Spezialprodukten getränkt und eingelegt werden;
  • Goldreinigung Uhren mit Steinen: Es besteht die Gefahr, dass das Uhrwerk beschädigt wird. Daher müssen Ablagerungen mit Pasten entfernt werden, und wenn das Gehäuse versiegelt ist, sollten Flüssigkeiten verwendet werden (der Hersteller gibt dies in den Spezifikationen an).

Wie Sie Ihren Schmuck schnell und effektiv reinigen können, ohne den Stein zu beschädigen. Ein paar sanfte Allzwecklösungen

Wenn Sie eine Goldstücke fehlt glänzenschnell eingesetzt werden müssen Reinigungsmittelbis die Dicke der Plaque zugenommen hat. Danach wird es schwierig sein, die Eigenschaften des Goldes wiederherzustellen. Es gibt vielseitige Produkte, die für die Reinigung verschiedener Arten von Schmuck verwendet werden können: Ringe, Ohrringe, Armbänder usw. Sie können auch verwendet werden, um den Glanz von Steinen und Gold wiederherzustellen, ohne dass die Gefahr besteht, dass der Schmuck beschädigt wird.

Reinigung von Goldringen
Die Reinigung eines gewöhnlichen Rings unterscheidet sich von der Reinigung eines Rings mit einem Stein

Rezept mit destilliertem Wasser

Es wird Wasser mit besonderen Eigenschaften verwendet, da es keine mineralischen, organischen Verbindungen enthält. Auf diese Weise wird verhindert, dass sich die äußeren Merkmale des Rings, der Ohrringe oder der Golduhr verschlechtern. Das Rezept:

  1. Gießen Sie 250 ml destilliertes Wasser in ein Keramik- oder Glasgefäß.
  2. Flüssigseife (ein paar Tropfen) in die Mischung geben.
  3. Der Schmuck bleibt in der entstandenen Flüssigkeit liegen.

Die Dauer der Behandlung beträgt 10 Minuten.

Rezept mit Seifenlauge

Es kann Leitungswasser verwendet werden. Bereiten Sie eine beliebige Menge Flüssigseife oder Waschseifenreste vor und fügen Sie Wasser hinzu, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen. Wenn sich die Flüssigkeit aufgelöst hat, kann sie zur Reinigung des Schmucks verwendet werden: Tauchen Sie ihn in die Flüssigkeit und lassen Sie ihn zwei Stunden oder länger einweichen.

Sie können gleichzeitig eine mechanische Reinigungsmethode anwenden, indem Sie Ringe und Ohrringe mit einem fusselfreien Lappen abwischen.

Seifenlösung
Seifenlösung zur Reinigung von geschwärztem Goldschmuck

Lösungen mit Ammoniak oder Ammoniak

Für die Reinigung von Gold mit Steinen zu Hause gibt es verschiedene Rezepte:

  • Ammoniak (10%) und Wasser in einem empfohlenen Verhältnis von 1:1, lassen Sie den Schmuck 10-20 Minuten in dem Behälter;
  • Man benötigt 250 ml, 1 EL Ammoniak und 1 EL Waschmittel: Mischen Sie diese Zutaten zu einer funktionierenden Lösung. Lassen Sie den Schmuck zwei Stunden lang in der Lösung liegen, spülen Sie ihn ab und trocknen Sie ihn mit einem Tuch ab, damit er wieder in seinem ursprünglichen Glanz erstrahlt.
Lesen Sie auch
Top 10 der besten Möglichkeiten, was und wie man Silber mit Steinen zu Hause schnell und effektiv reinigen kann, Schwärzung zu Glanz

Die Nuancen der Reinigung von Gold mit Edelsteinen

Die bestehenden Pflegeverfahren für Edelmetalle sind fast alle hochspezialisiert - sie werden unter bestimmten Bedingungen angewandt und je nach Zusammensetzung des Metalls und der Art des Steins ausgewählt.

Daher werden für verschiedene Produkte spezielle Reinigungstechniken verwendet.

Die Nuancen der Reinigung von Gold mit Edelsteinen
Reinigen von Gold mit Edelsteinen

Reinigung von Schmuck mit harten Steinen

An effektivWenn ein Schmuckstück mit einer Einlage auf sichere Weise wieder in sein ursprüngliches Aussehen zurückversetzt werden soll, sollten nur zugelassene Methoden (unter Berücksichtigung der Eigenschaften der Steine) in Betracht gezogen werden:

  • Topas: widersteht mechanischen Einwirkungen mit einer Bürste und verliert seine Eigenschaften nicht, wenn es aggressiven Medien ausgesetzt wird;
  • Diamant oder Diamant: schnell wieder Glanz, wenn mit Ammoniak (10%), Seife;
  • Granatapfel: Es ist am besten, Flüssigkeiten auf Basis von Reinigungsmitteln zu verwenden;
  • Smaragd: gibt seine Eigenschaften dank Alkohol und wässrigen Lösungen auf der Basis von Reinigungsmitteln zurück;
  • Saphir: Zur Reinigung wird eine weiche Zahnbürste, Alkohol, Benzin oder ein anderer Reiniger empfohlen;
  • Chrysolith: Am besten eignet sich ein weicher, mit Alkohol getränkter Lappen;
  • Fianite: Flüssigseife verwenden, Pulver wird nicht empfohlen;
  • rubinrot: leicht zu reinigen mit Lösungen auf Alkohol- oder Shampoobasis.

Reinigungsmittel mit weichen Steinen

Seifenschaum und Fettablagerungen können auch von weichen Steinen entfernt werden, aber es werden wenig aggressive Mittel empfohlen:

  • Opal: mit Wasser reinigen, filzen;
  • Koralle: ein feuchtes Tuch reicht aus;
  • Perlen: Verwenden Sie Wasser, Kartoffelstärke, eine sehr schwache Seifenlösung (in extremen Fällen);
  • Türkis: darf nicht eingeweicht werden, da Türkis sein Aussehen verändern kann. Deshalb werden nur spezielle Produkte - aus der professionellen Linie - verwendet;
  • Bernstein: Filz wird verwendet, Chemikalien sind verboten.
Die Methode des Siedens von Goldschmuck
Verfahren zum Auskochen von Gold zur Entfernung von Plaque

Die Kochmethode zur Entfernung von Plaque auf weichen Steinen wird nicht empfohlen.

Wichtig: Die Reinigung von Goldschmuck mit Steinen schließt die Verwendung von Scheuermitteln und Säuren aus, die in den meisten Fällen zu einer Eintrübung der Steine und des Metalls führen.

Arsenal der 20 Möglichkeiten, Gold zu reinigen

Bei der Verwendung von Flüssigreinigern ist darauf zu achten, dass der Boden des Behälters mit Folie ausgelegt wird, um frische oder angetrocknete Verschmutzungen zu entfernen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ringe und Ohrringe leuchtend. Gemeinsame ReinigungsmethodenDas Produkt ist für die Entfernung sichtbarer Defekte (Plaque, Schmutz, Fettbestandteile) bestimmt:

  • wässrige Lösung mit Ammoniak oder Ammoniak: Wasserstoffperoxid (30 mg), Ammoniak (1 Teelöffel), 250 ml Wasser, Ringe und Ohrringe in der Lösung einweichen, bis sie frei von Plaque sind;
  • Wasserstoffperoxid (40 mg), Ammoniak (1 Teelöffel) und Wasser (1 Tasse) hinzufügen, Flüssigseife (2 Teelöffel);
  • Zahnpasta, Puder: Beide Produkte haben eine reinigende Wirkung, einfach eine kleine Menge (ohne Schleifmittel) auf einen Lappen geben und den Schmutz entfernen;
  • Folie und Backpulver: Folie auf den Boden des Behälters legen, die vorbereitete Flüssigkeit (2 EL Backpulver, 200 ml heißes Wasser) hineingießen und die Dekoration über Nacht stehen lassen;
  • "Fae und andere Reinigungsmittel: 1 Teelöffel dieses Reinigungsmittels in Wasser ohne weitere Zusätze geben, in ein Wasserbad geben, den Schmuck in den Behälter legen und einige Minuten kochen lassen:
  • Flüssigseife und Peroxid: Nehmen Sie die Zutaten im Verhältnis 1:2, fügen Sie lauwarmes Wasser hinzu und weichen Sie das Gold 20 Minuten lang ein;
  • Salzlösung: 3 Esslöffel Salz und heißes Wasser (nicht mehr als 250 ml) werden benötigt; wenn sich das Salz aufgelöst hat, wird der Schmuck in die Lösung getaucht;
  • Linsenreiniger: nicht verdünnen, sondern pur verwenden - den Schmuck über Nacht einweichen, morgens mit Wasser ohne Zusätze reinigen;
  • Zuckersirup: den süßen Bestandteil in Wasser auflösen (am besten sofort eine kaum warme Flüssigkeit verwenden) - 2-3 Esslöffel und 200 ml, das Gold einige Stunden lang einweichen;
  • Essig 9-%: Bereiten Sie eine Lösung aus Wasser und Tafelessig vor - das empfohlene Verhältnis ist 1:1. Die Methode ist wirksam, aber nur, wenn der Schmuck mindestens 30 Minuten lang in der Lösung liegt;
  • Zitronensäure und Zitrusfrüchte: Lösen Sie Zitronensäure (1/4 Teelöffel) in heißem Wasser (125 ml) auf und lassen Sie das Gold kurz (5 Minuten) in der Flüssigkeit liegen; die Säure kann durch Zitronensaft ersetzt werden;
  • Hygienischer Lippenstift: Auf einen Lappen geben und auf den Goldschmuck reiben, bis er zu glänzen beginnt;
  • Zwiebelsaft - nehmen Sie 1 Stück, verdünnen Sie es mit Wasser (2 Esslöffel), tränken Sie Armbänder und Ohrringe für mindestens 3 Stunden;
  • Backnatronlösung: Backnatron mit Wasser mischen (Menge nach eigenem Ermessen), dann Ringe und Goldarmbänder damit einreiben und anschließend abspülen;
  • "Coca-Cola und andere Sprudel: Schmuck wird mit einem Getränk ohne Zusatzstoffe glänzend, den Schmuck in den Behälter legen, Cola darüber gießen und nach 2 Stunden kann er gereinigt werden, diese Methode ist nicht nur für Gold geeignet, sondern auch für SilberDie Ausnahme sind Gegenstände mit Steinen;
  • Medizinischer Alkohol oder Wodka: Sie brauchen den Schmuck nicht in einer ätzenden Umgebung zu lassen, sondern können ein Tuch in Alkohol tauchen und es damit einreiben - diese Methode ist eine der schnellsten;
  • Parfüm auf Alkoholbasis: Es mag den Anschein erwecken, dass es bei der Verschmutzung von Gold hilft, aber das ist nicht ganz richtig, denn der Kontakt mit solchen Produkten verschlechtert die äußeren Parameter des Schmucks, so dass Parfüm für die Reinigung von Gold, das ein Minimum an Zusatzstoffen enthält, akzeptabel ist;
  • Bier und Ei: Es werden 1 Eigelb und höchstens 50 ml Bier benötigt, und die Mischung wird zur mechanischen Reinigung verwendet;
  • Glasreiniger - das Produkt ist konzentriert, es wird nicht verdünnt und wird auf die übliche Art und Weise angewendet - einen Lappen mit der Flüssigkeit benetzen, ihn auf die Goldring oder andere Produkte;
  • Hyposulfit in der Apotheke: es werden nur 2 Teelöffel benötigt, die in Wasser aufgelöst werden (200-250 ml können genommen werden), es ist wichtig, den Schmuck 20 Minuten lang in dem Behälter mit der Flüssigkeit zu lassen.
Lesen Sie auch
Die 20 besten Methoden, um Gold zu Hause schnell und effektiv zu reinigen und es zum Glänzen zu bringen: verschiedene Methoden, wie man Schmuck zu Hause reinigen kann, Tipps von Juwelieren
Braune Flecken auf Gold selbst beseitigen
Reinigung eines Goldrings zu Hause mit einer Backnatronlösung

Zarte Reinigung von Weißgold

Bei der Entscheidung, wie man das Edelmetall von Schmutz befreit, muss man berücksichtigen, dass es trotz seiner hohen Härte anfällig für mechanische Belastungen ist. Empfehlungen für die Pflege von Weißgold:

  • Bereiten Sie destilliertes Wasser und ein paar Tropfen Spülmittel vor und verwenden Sie die Flüssigkeit, um das Platin zu reinigen;
  • Sie können eine Zahnbürste mit weichen Borsten verwenden, die mit Seifenlauge eingerieben wird.

Es ist akzeptabel, Flüssigkeiten auf der Basis von Ammoniak oder Backpulver zu verwenden.

Zarte Reinigung von Weißgold
Reinigung von Weißgold zu Hause

Pflege und regelmäßige Besuche beim Juwelier zur Kontrolle des Schmuckstücks

Um zu vermeiden, dass Sie Ihren Goldschmuck in Zukunft auskochen müssen und dabei Gefahr laufen, ihn zu beschädigen, oder um andere Methoden zu Hause anzuwenden, sollten Sie einige einfache Regeln beachten:

  • Entfernen Sie alle Ringe und Ohrringe, bevor Sie duschen oder baden;
  • Sie sollten nicht trainieren, ohne Ihren Schmuck abzulegen;
  • Körpercreme, Handcreme wird vor dem Tragen von Ringen und anderem Schmuck aufgetragen;
  • nicht in die Sauna gehen, ohne ihre goldenen Ohrringe oder Armbänder abzulegen, insbesondere wenn sie mit Intarsien versehen sind;
  • Regelmäßig mit improvisierten Reinigungsmitteln reinigen, um das Produkt nicht zu beschädigen;
  • Polieren Sie Ihren Schmuck nicht selbst, da sich dadurch die Befestigung des Steins lösen kann;
  • Es ist wichtig, dass Sie Ihre Goldstücke getrennt aufbewahren und dafür eine Schachtel mit Innenpolsterung verwenden;
  • Der jährliche Besuch bei einem Fachmann zur Vorbeugung von Mängeln: Kontrolle auf Absplitterungen, Kratzer und sichere Befestigungen.

Video: Wie man Schmuck mit Steinen zu Hause reinigen kann

Kategorie: Frage/Antwort

Kann ich einen Diamantring selbst reinigen?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Michail Grischanow
Juwelier, Direktor der Werkstatt Grishanov & Co.
Wenn es aus verschiedenen Gründen nicht möglich ist, einen Fachmann zu kontaktieren und der Schmuck seinen Reiz verloren hat, wird für harte Steine eine der oben genannten Methoden gewählt. Die besten Methoden sind eine Ammoniak-, Seifen- oder Peroxidlösung. Außerdem verformt sich Diamant im Gegensatz zu anderen harten Steinen schnell, so dass eine Bürste nicht zu empfehlen ist.

Welche Methode eignet sich für die Reinigung von Ohrringen mit Zirkonoxid?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Gennadi Valentinowitsch Pribrezhny
Juwelier, 6. Klasse
Der Stein ist mäßig hart und erfordert daher mehr Pflege als andere Arten. Am besten reinigen Sie es mit einer milden Seifenlösung. Alternativ kann auch Alkohol oder Glyzerin verwendet werden, und es gibt eine weitere Methode der mechanischen Einwirkung, den Radiergummi. Letzteres entfernt den Oberflächenschmutz, der noch nicht in die Struktur des Materials eingedrungen ist.

Als ich meinen Goldring in Coca-Cola gereinigt habe, hat er sich verfärbt, was bedeutet das? Wie bekomme ich die Farbe zurück?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Michail Grischanow
Juwelier, Direktor der Werkstatt Grishanov & Co.
Viele Menschen verwenden altbewährte Materialien, Schmuckreinigungsmittel. Das Coca-Cola-Getränk gilt als eine der geeigneten Methoden. Bei Kontakt mit der Substanz kommt es jedoch zu Metallverfärbungen, die auf das Vorhandensein einer Vielzahl von Zusatzstoffen in der Zusammensetzung zurückzuführen sind. Diese stehen in Wechselwirkung mit der Umwelt. Braune Flecken auf Gold können mit verschiedenen Mitteln entfernt werden: Ammoniak und Seife. Diese Mittel helfen, die ursprüngliche Farbe des Schmucks wiederherzustellen.
Reinigungstechniken für Goldschmuck
Goldschmuck

Wie reinigt man Gold zu Hause, damit es wie ein Rubin glänzt?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Gennadi Valentinowitsch Pribrezhny
Juwelier, 6. Klasse
Die Lösung wird mit einem der Hauptbestandteile hergestellt: Alkohol. Alternativ kann auch Shampoo, aber auch jedes andere Reinigungsmittel oder Kosmetikprodukt verwendet werden. Alkohol oder ein Produkt auf Alkoholbasis wird zur Behandlung von dunkel gewordenem Gold verwendet. Rubine werden mit den am wenigsten aggressiven Methoden und ohne Schleifmittel gereinigt.

Ein Geschenk meines Mannes ist trüb. Wie kann ich Ohrringe mit Steinen zu Hause reinigen, ohne sie zu beschädigen?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Michail Grischanow
Juwelier, Direktor der Werkstatt Grishanov & Co.
Veränderungen der Farbe und anderer Merkmale Ihres Schmucks können auf unsachgemäße Behandlung (Kontakt mit heißem Wasser, Seife, Chemikalien, Fettschicht) oder auf natürliche Veränderungen in Ihrem Körper zurückzuführen sein (ein geschwächtes Immunsystem führt dazu, dass sich andere Prozesse entwickeln, biologische Substanzen produziert werden, die mit den Bestandteilen Ihres Schmucks reagieren). Achten Sie daher auf die Begleitumstände, die den Zustand des Schmuckstücks beeinflusst haben können, wenn sich seine äußeren Merkmale verändert haben. Plaque kann auf verschiedene Weise entfernt werden, aber es ist wichtig zu wissen, ob es sich um oberflächliche oder strukturelle Veränderungen des Materials handelt. Nur im ersten Fall ist es möglich, dem Gold seine ursprünglichen Eigenschaften zurückzugeben. Es können die oben genannten Mittel verwendet werden: Seifenwasser, Zahnpasta, Essiglösung usw. Die Wahl richtet sich nach der Verkrustung. Die Auswahl erfolgt unter Berücksichtigung der Einlage.
Wie Sie einen Jodfleck loswerden können
Goldring nach der Reinigung

Kommentare des Juweliers

Molokanow N.M.
Molokanow N.M.
Juwelier, 26 Jahre Erfahrung in der Schmuckherstellung.
Eine Frage stellen
Antiker Schmuck, der lange Zeit nicht benutzt wurde, wird mit einer Schicht aus Schmutz und Fett überzogen. Es ist nicht möglich, den Schmutz mit einem lokalen Mittel zu entfernen, da sich die Schichten verhärtet haben. Hierfür wird eine spezielle Reinigungspaste verwendet. Ist dies nicht vorhanden, können Ammoniak, Spülmittel und Sauerstoffbleiche in gleichen Anteilen gemischt werden. Ringe oder Ohrringe (mit hohem Schliff, keine Steine!) werden bis zum Morgen in dieser Mischung gelassen, dann gereinigt und mit einem Lappen getrocknet. Übrigens empfehle ich Ihnen nicht, Ihren Schmuck mit einem Haartrockner zu trocknen, denn die zusätzliche Einwirkung hoher Temperaturen ist nicht gut für ihn.
Autor des Artikels
Raisa Koschmann
Chemiker mit einer Ausbildung als Prozesschemiker. In ihrer Werkstatt stellt sie Silber- und Goldschmuck her. Hält die 4. Kategorie der Juweliere.
Geschriebene Artikel
149
Freunden erzählen
Alles über Gold und Edelmetalle
Schreibe einen Kommentar