Gold aus Radiobauteilen: wie man es zu Hause gewinnt, der rechtliche Aspekt der Tätigkeit und wie man es aus Chips, elektronischen Transistoren durch Raffination gewinnt

Manchmal verbergen alltägliche Gegenstände wahre Schätze in ihrer Zusammensetzung. Die Gegenstände um uns herum können eine Vielzahl von Elementen enthalten.

Wie viel Edelmetall elektronische Bauteile enthalten? Wie das Gold aussondern von anderen Metallen zu Hause? Ist es möglich, eine Gold aus alter Elektronik? Was ist der kostengünstigste Weg, es zu gewinnen?

Schauen wir uns die einzelnen Punkte im Detail an.

Inhalt des Artikels

Die Verwendung von Gold in der Elektro- und Funktechnik

Die Eigenschaften von Gold machen es zu einem begehrten Material für die Verwendung in verschiedenen elektronischen Geräten. Es ist elektrisch hoch leitfähig, läuft nicht an wie Kupfer oder Silber und verschlechtert sich nicht mit der Zeit. Darüber hinaus, Gold - ist ein weiches Material, das sich leicht in jede Form bringen lässt.

Lesen Sie auch
Haufenlaugung von Gold: die Schritte, die Technologie und die Feinheiten der Methode

Am meisten gefragt Goldmetall bei der Herstellung von elektrolytischen Beschichtungen, Kontakten und Verbindungen. Die zweithäufigste Anwendung ist die Herstellung von Goldoberflächen in Halbleiterbauteilen.

In den letzten Jahrzehnten wurden mehr als 1.000 Tonnen des Edelmetalls in der Elektro- und Funktechnik verwendet.

Goldbergbau von Funkkomponenten ist ein zeitaufwändiger Prozess. Das Metall wird raffiniert, um es von den anderen Elementen zu trennen.

Gold in sowjetischen Funkkomponenten
Gold in Funkkomponenten

Kataloge und Datenblätter von Funkkomponenten als Informationsquellen für den Edelmetallgehalt

HerausfindenSie können anhand des Datenblatts feststellen, ob die Funkkomponenten Gold enthalten oder nicht. Das Datenblatt enthält u. a. Angaben zur Zusammensetzung und zum Herstellungsdatum des Produkts. Der Katalog steht jetzt frei zum Download zur Verfügung und wird in der Regel in Form einer Tabelle dargestellt.

Das häufigste Edelmetall findet sich in sowjetischen Funkkomponenten. Es wurde für die Beschichtung der Stifte von Mikroschaltungen, Steckern, der Gitter von Radioröhren und der Leitersubstrate in Transistoren verwendet.

Solarmetall ist in der modernen Technik weniger verbreitet und wird in der Regel durch Wolfram ersetzt.

Was die Technologie der UdSSR betrifft, so kann der Edelmetallgehalt der Mikrochips bis zu 5% betragen. Vor allem aber Goldmetall Die Sowjetunion hat in diesem Bereich nie gespart.

Rechtmäßigkeit und Bedingungen für die Gewinnung von Gold aus alten Maschinen gemäß 41-FZ 

Das Gesetz besagt, dass die Verarbeitung von Schrott und Abfällen von Edelmetallen nach russischem Recht lizenzpflichtig ist.

IEs und juristische Personen haben das Recht, Edelmetallguthaben mit einem Zertifikat des Assay Office zu kaufen und zu verarbeiten.

Der Versuch, aus Funkkomponenten gewonnenes Metall an Hehler zu verkaufen, kann strafrechtlich verfolgt werden. Gewinnung von Edelmetall aus goldhaltig Elemente ohne Genehmigung ist nicht legal.

Mikroschaltungen, die Edelmetalle enthalten
Goldhaltige Funkkomponenten

Strafe nach dem CAO

Die illegale Entnahme kann zu einem Bußgeld führen. In Artikel 15.44 des CAO heißt es: Die Geldstrafe beträgt das Ein- oder Anderthalbfache des Wertes der Materialien, die Gegenstand der Zuwiderhandlung sind.



Warum Gold in Funkkomponenten wertvoller ist als Silber

Trotz der Tatsache, dass Silber erschwinglicher ist und auch eine bessere elektrische Leitfähigkeit aufweist, wird es in der Produktion bevorzugt. Es dauert lange, bis es oxidiert, was zu einer Verlängerung der Lebenserwartung Einzelheiten.

Lesen Sie auch
Silberabbau in der Welt und in Russland: Rangliste der wichtigsten russischen Unternehmen, Hauptlagerstätten, in denen das Metall abgebaut wird, Abbaumethoden und Gewinnungsverfahren, weit verbreitete Verwendung in verschiedenen Anwendungen

Es gibt nicht viele Produkte, die Silbermetall enthalten. Die am häufigsten vorkommenden Metalle sind Steckverbinderkontakte, Widerstände, Transistoren, Dioden, Kondensatoren und Relaiskontakte.

Silber ist manchmal schwer zu beschaffen, so dass es oft unpraktisch ist, es zu bekommen.

Liste der vor 1985-1986 installierten Funkgeräte und goldhaltigen Gegenstände

Sowjetische Elektronik, die vor 1985-1986 hergestellt wurde, verdient besondere Aufmerksamkeit. Solche Geräte enthalten die größte Menge an Edelmetall, also haben Sie es nicht eilig, sich von Ihren alten Geräten aus der Sowjet-Ära zu trennen.

Viele Geräte wie Fernseher, Kassettenrekorder und Radios enthalten Goldfüllungen.

Funkgeräte und goldhaltige Elemente
RB-3 Funkkomponenten

Die Liste der goldhaltigen Teile von Funkgeräten sieht wie folgt aus

  • Transistoren. Die Serien KT101, KT103, KT117, KT603 und KT613 weisen einen hohen Edelmetallgehalt auf, wobei die Hauptkonzentration unter dem Kristall oder an den Schenkeln liegt.
  • Verbinder. Sie sind mit dünnsten Schichten aus Solarmetall beschichtet.
  • Radioröhren. Vor allem die Modelle GMI-11, 12P17L und 6V1P sind anders. Radioröhren können neben Gold auch Platin, Silber, Tantal und Palladium enthalten.
  • Halbleiter. Ein wenig Edelmetall findet sich in Dioden, LEDs und Stabilisatoren.
  • Verflüssiger. Diese enthalten das größte Volumen an Sonnenmetall.
  • Eine Armbanduhr. Manchmal wurde Gold verwendet, um das Gehäuse des Stücks zu bedecken.
  • Computerteile. Goldhaltige Teile können Teil von Prozessoren, Steckern usw. sein.

Je älter das sowjetische Produkt ist, desto wertvoller können die darin enthaltenen Materialien sein. Das in Funkkomponenten verwendete Metall ist 999. Die Dicke der Goldummantelung von Funkkomponenten ist extrem gering und wird in Mikrometern gemessen.

Liste der modernen Geräte mit Gold

Im Vergleich zu sowjetischen Geräten enthalten moderne Geräte viel weniger Goldmetall. Es gibt jedoch elektronische Geräte, die den Geräten aus der Sowjetzeit in dieser Hinsicht nicht nachstehen.

Der beliebte HP Laser Jet Laserdrucker enthält beispielsweise etwa ein Gramm Edelmetall pro Satz.

Zu den modernen Geräten von Interesse in Bezug auf die Goldgewinnung:

Microcircuits

Solarmetall ist in praktisch allen Mikroschaltkreisen zu finden. Es liegt in Form von vergoldeten Anschlüssen vor, deren Menge 1/3 der Masse des Chips entspricht.

Lesen Sie auch
Top 10 Wege, wie und wo man Gold mit und ohne Metalldetektor findet: ein rationaler und praktischer Leitfaden zum Finden von Gold im Boden, in den Bergen, im Fluss, in der Goldmine in Russland
Gold und andere Edelmetalle in Computern
Gold in elektrotechnischen Teilen

Halbleiter

Gold findet sich in Dioden, Stabilisatoren, Thyristoren und Optokopplern.

SIM-Karten

Die SIM-Karten, die zu einem Teil unseres Alltags geworden sind, enthalten ein Netz aus einer Goldlegierung. Für die Herstellung von 1 Gramm Gold werden etwa 2000-2500 SIM-Karten benötigt.

Computerteile

Metall findet sich an Anschlüssen, Gehäusestiften, Speichersteckplätzen, Kontakten und manchmal auch im Inneren des Netzteils, des Kühlers und der Tastaturblende. Gold ist vor allem in den Leiterplatten enthalten.

Moderne Computer enthalten in der Regel weniger als 40 Gramm Edelmetall.

Cyrix Cz486, IBM 5×86C, 486 DZ2-80, 486 SD Prozessoren enthalten die wenigsten davon - bis zu 6 Gramm. Intel i435 DZ4, ADM, Pentium PR - bis zu 12,5 Gramm.

Computerteile
Das Gold ist in der CPU gespeichert, die Grafikkarte

Zwei Möglichkeiten, Gold aus Maschinen zu gewinnen. Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie man extrahiert Gold aus Funkkomponenten zu Hause? Es gibt viele verschiedene Techniken. Schauen wir uns die besonders wirksamen und häufigen an - die Veredelung und die physische.

Physikalische (Elektrolyse) mit Salzsäure: Vor- und Nachteile

Die physikalische Methodik ist recht kompliziert. Dazu werden Goldchlorid, Salzsäure und Edelmetall von höchster Reinheit, das als positive Elektrode verwendet wird. Als Negativ, Eisen oder Blei.

Um die gewünschte Wirkung zu erzielen, wird ein konstanter Strom an die Elektroden angeschlossen. Die Dichte des Stroms zeigt an Auflösung in einer elektrolytischen Reaktion. Ein Abfall der Dichte zeigt an, dass sich das Metall vollständig aufgelöst hat.

Zu den Nachteilen der Elektrolyse-Methode gehört, dass sie nur für Kupfer und Messing geeignet ist, recht kostspielig und schwierig in der Durchführung ist.

Chemisch: Verfeinerung mit Zar Wodka

Es ist möglich, das Solarmaterial unter Ausnutzung seiner inerten Eigenschaften zu ätzen.

Wodka ist eine Mischung aus gesättigter Salpetersäure und Salzsäure (1:3). Es ist das stärkste Oxidationsmittel, das zur Trennung von Edelmetall und anderen Verunreinigungen verwendet wird.

Betrachten Sie ein schrittweises Raffinationsverfahren mit Säuren.

Stück für Stück

Zunächst werden die goldenen Radiobauteile vollständig zerlegt und die wertlosen Elemente ausgesiebt. Das Schleifen der verbleibenden Komponenten wird den Prozessablauf verbessern. Geschieht dies nicht, ist die fertige Lösung stark verunreinigt und muss zusätzlich gereinigt werden.

Lesen Sie auch
Wie viel Gold steckt in einem Prozessor und anderen Computerkomponenten: Wie man nach Gold schürft und wie viel Gewinn man damit macht
Goldbergbau
Funkkomponenten in SIM-Karten

Zündung der Komponenten

Die Elemente sollten verbrannt werden. Dies wird dazu beitragen, die organischen Stoffe loszuwerden.

Herstellung einer Mischung aus Salzsäure und Salpetersäure im Verhältnis 1: 3

Nun ist es an der Zeit, die Essenz von Zar Wodka zuzubereiten. Die Zutaten sollten am Tag vor der Anwendung gemischt werden.

Die Formel für King's Vodka ist eine Verbindung aus HNO₃, HCl und H₂O.

Die Lösung sollte eine gelb-orange Farbe annehmen.

Erhitzen von Teilen in Säure auf einer elektrischen Heizplatte

Goldhaltige, zerkleinerte Funkkomponenten werden in die Essenz getaucht. Die Essenz wird auf einer elektrischen Heizplatte erhitzt.

Wichtig: Das Volumen von Wodka Royal Essence muss immer das Dreifache der Masse der Materialien betragen.

Chemisch: Verfeinerung mit Zar Wodka
Verfahren zur Goldgewinnung

6 Stunden lang einweichen

Die Mischung muss bis zu 6 Stunden ruhen. Das ist genug Zeit, um das Edelmetall auszufällen. 

Injektion von 0,5% Hydrochinon in die Lösung

Sobald das Edelmetall in der Essenz gelöst ist, scheidet es sich als winzige, unsichtbare Partikel aus. Diese Partikel müssen nun von der gesamten Mischung getrennt werden.

Dazu muss der Lösung 0,5% Hydrochinon zugesetzt werden; die Zusammensetzung beträgt 5 Gramm Wirkstoff auf 100 Gramm Wasser.

Die entstandene Mischung vorsichtig in einen gemeinsamen Behälter geben.

Weitere 4 Stunden abseihen

Nun rühren Sie die Elemente zusammen und lassen Sie sie 4 Stunden lang stehen.

Ablassen der Flüssigkeit und Trocknen des Schlamms

Wenn der gesamte Algorithmus korrekt befolgt wurde, erscheint am Boden des Gefäßes ein goldener Bodensatz. Die Flüssigkeit muss abgelassen werden, der Rest muss verdampft und getrocknet werden.

Wo und wie man nach Gold sucht - ein praktischer Leitfaden, ein Algorithmus für die Organisation Ihrer Suche
Trocknen von Goldniederschlag aus Funkkomponenten

Legieren von Gold in einem Tiegel auf einem Brenner

Der letzte Schritt ist das Schmelzen des Solarmetalls. Für das Verfahren werden ein spezieller Tiegel und ein Brenner empfohlen.

Manchmal wird Quecksilber anstelle von Wodka verwendet und dann verdampft.

Es ist auch möglich, das Edelmetall mit Jod von der Oberfläche zu ätzen.

 Veredelung ohne Erhitzung für 7 Tage

VerfeinerungDie Anleitung wird etwa eine Woche dauern. Die Anweisungen lauten wie folgt:

  1. Es wird eine spezielle Essenz zubereitet, in die die Teile getaucht werden. Die Zusammensetzung der Essenz ist Salzsäure und Wasserstoffperoxid (2 zu 1).
  2. Die gesamte Lösung muss jeden Tag leicht umgerührt werden. Im Verlauf der Reaktion wird das Gold von den anderen Bestandteilen getrennt.
  3. Nach 7 Tagen wird nach Abtrennung des Edelmetalls die Flüssigkeit abfiltriert und der Niederschlag mit Methylalkohol gewaschen.
  4. Der Schlamm wird getrocknet und anschließend wieder eingeschmolzen.
Lesen Sie auch
Gold aus Stein: Goldhaltiges Gestein und Gewinnungsmethoden, auch zu Hause

Vor- und Nachteile der chemischen Methode

Die Vorteile dieser Methode sind unter anderem:
Die geringen Kosten, die Verfügbarkeit der erforderlichen Komponenten und die Wirksamkeit.
Zu den Nachteilen gehören:
Verlust von Edelmetall bei allen Reaktionen (bis zu 10% des ursprünglichen Gewichts), erhöhte Gefährdung durch die Arbeit mit chemischen Reagenzien, Notwendigkeit der Wiederholung der Reaktion, um reines Metall zu erhalten.

Sicherheitsvorkehrungen

Bei der Rückgewinnung von Gold aus Funkkomponenten sind Vorsichtsmaßnahmen ein Muss.

Arbeiten bei offenen Fenstern und guter Belüftung

Bei der Raffination werden Dämpfe von für den Menschen schädlichen Stoffen freigesetzt, deren Einatmen zu bedauerlichen Ergebnissen und sogar zum Tod führt.

Experimente in einem geschlossenen Raum sind nur möglich, wenn ein gutes Belüftungssystem vorhanden ist.

Schutzkleidungsset und Schutzbrille

Dämpfe können die Augen schädigen, und versehentlicher Kontakt mit der Haut kann zu Verbrennungen führen.

Schutzkleidung und Schutzbrillen sollten ein ebenso wichtiger Bestandteil des gesamten Prozesses sein wie die Goldelemente.

Schutzkleidungsset und Schutzbrille
Schutzbrille und Handschuhe

Regeln für den Umgang mit Säuren. Erste Hilfe bei Verbrennungen

Lagern Sie gesättigte Säuren in einem stabilen Behälter auf einer Palette. Säuren darf nur innerhalb des Abzugs überfüllt werden.

Bei Kontakt mit der Haut verursacht die Säure schwere Verätzungen. Waschen Sie die betroffene Stelle mindestens 20 Minuten lang mit Wasser. Anschließend tragen Sie einen Natronverband mit einer zweiprozentigen Natronlösung auf. Danach sollte die Kompresse entfernt und die betroffene Stelle trocken getupft werden. Ein erneuter Besuch beim Arzt ist obligatorisch.

Maßnahmen im Falle eines Lecks in der Lösung

Wenn durch Fahrlässigkeit etwas verschüttet wird, decken Sie den verschütteten Stoff mit Sand ab. Der Sand, der die Chemikalien aufgesaugt hat, muss mit Handschuhen aufgesammelt und anschließend entsorgt werden.

Der Bodenbelag muss dann mit einer Backnatronlösung behandelt und anschließend unter fließendem Wasser abgespült werden.

Video: Gold aus Funkkomponenten durch Raffinationsverfahren

https://www.youtube.com/watch?v=LH0aroXLTRE

Kategorie: Frage/Antwort

Ich würde gerne ein Gerät kaufen, um daraus Gold zu gewinnen. Muss ich das Unternehmen anmelden?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Zavorotny Alexej
Ingenieur im iTerra-Servicezentrum
Ja, das ist heute eine Voraussetzung für das Geschäft. Der private Kauf und Abbau von Edelmetallschrott wird strafrechtlich geahndet.
Lesen Sie auch
Goldabbau durch Privatpersonen in Russland: rechtlicher Rahmen, ob Privatpersonen eine Goldabbaulizenz oder eine andere Genehmigung für den legalen Abbau benötigen

Die Rückkaufunternehmen sind zugelassen und werden überwacht.

Welche anderen Metalle können abgebaut werden, wenn man sie aus den Maschinen herausätzt?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Andrei Seleznev
Chemietechnologe im Werk Krasny Oktyabr, Wolgograd
Silber kann von Gegenständen durch Ansäuern des Elektrolyten mit mittleren Mengen Salzsäure extrahiert werden.

Mit Salpetersäure kann man Platin aus einigen Teilen herauslösen.

Wie entferne ich zu Hause die Goldbeschichtung von Radioteilen?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Andrei Seleznev
Chemietechnologe im Werk Krasny Oktyabr, Wolgograd
Sie können die Vergoldung von Radioteilen mit Autobatteriesäure und Ammonium-, Kalium- oder Natriumnitrat entfernen.

Gießen Sie 250-350 g Elektrolyt und 100 g Nitrat in einen Behälter. Die Komponenten werden gerührt, bis sich das Nitrat aufgelöst hat. Die zuvor von Eisen gereinigten Teile werden in die Lösung getaucht. Der Behälter sollte erhitzt werden.

Sobald die Reaktion begonnen hat, stellen Sie das Gefäß an einen schattigen Ort. Nach einer halben Stunde wird das Gold zu einem Film. Es wird durch Abseihen entfernt, und das gewonnene Edelmetall wird getrocknet.

Wie entferne ich zu Hause die Goldbeschichtung von Radioteilen?
Entfernen der Vergoldung von Radioteilen

Wie kann ich zu Hause Gold aus Mikrochips gewinnen?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Zavorotny Alexej
Ingenieur im iTerra-Servicezentrum
Die einfachste Methode, Gold aus Mikrochips zu gewinnen, besteht darin, sie 7 Tage lang in eine Essenz aus Salzsäure und Wasserstoffperoxid zu tauchen.

Anschließend wird die Flüssigkeit abgeseiht und der Bodensatz mit Wasser oder Alkohol gereinigt.

Das nach dem Waschen erhaltene Pulver ist extrem spröde. Es muss getrocknet und verhüttet werden.

Die Antwort auf die Frage "Wie gewinnt man Gold aus Spänen?" liegt in der Beachtung von Anweisungen und Vorsichtsmaßnahmen.

Welche Radioartikel enthalten das meiste Gold?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Zavorotny Alexej
Ingenieur im iTerra-Servicezentrum
Die schiere Menge an "Goldfüllung" ist realistisch - bis zu 9 Gramm pro Gerät. Auch der Silbergehalt ist beeindruckend - bis zu 50 Gramm.

Kommentar des Juweliers

Molokanow N.M.
Molokanow N.M.
Juwelier, 26 Jahre Erfahrung in der Schmuckherstellung.
Das Edelmetall ist aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften überall verbreitet. Die Gewinnung von Gold aus Radiobauteilen erfordert chemische Kenntnisse und die Bereitschaft zu lernen. Es ist ein recht lukratives Geschäft, aber denken Sie daran, dass es illegal ist, das Solarmetall zu Hause zu gewinnen und zu verkaufen. Übrigens werden gesammelte goldhaltige Teile zu einem sehr günstigen Preis angenommen.

Freunden erzählen
Alles über Gold und Edelmetalle
Schreibe einen Kommentar