375 Gold Punzierung - der Unterschied zu 585, was ist der Unterschied: Zusammensetzung, Eigenschaften, Preis pro 1 Gramm, Regeln der Wahl, Kunden-Feedback über die Qualität des Metalls

585 Nachweis für Goldschmuck ist der beliebteste in unserem Land. Das Stigma "375" wird von den Käufern meist mit Ablehnung oder Vorsicht betrachtet.

Was ist der Grund für diese Haltung und ist sie gerechtfertigt? Was ist der Unterschied zwischen 375 und 585? Finden wir es heraus.

Inhalt des Artikels

Muster 375 - welche Art von Metall

Also, 375 Goldstandard - Was ist das?

Der Wert "375" bedeutet, dass nur 37,5% der Produktmasse reines Gold sind. Der Rest sind verschiedene Verunreinigungen.

Dieser geringe Edelmetallgehalt wird durch die erhöhte Verschleißfestigkeit der gesamten Legierung kompensiert. Zusätze in Form von Palladium, Kupfer oder Silber tragen dazu bei, dass sich Schmuckstücke mit der Kennzeichnung 375 nicht so leicht verziehen wie Stücke in reinerer Qualität.

375 Goldring
Muster 375

Es gibt mehrere Varianten dieser Art von minderwertigem Gold, die sich in ihren Eigenschaften und Farbtönen leicht unterscheiden.

Eine 375er Goldpunze entspricht 36 Goldbarren. Es gibt nur eine Legierung auf der Welt, die noch weniger des reinsten Edelmetalls enthält - 333. 

Assay 375: Assaywert, 3 Legierungsvarianten und charakteristische Eigenschaften

Die gängigsten Legierungen enthalten neben 37.5%, dem reinsten Edelmetall, weitere Elemente:

  • 10% Silber, 52,5% Kupfer;
  • 16% Silber, 46,5% Kupfer;
  • 31% Silber, 31% Kupfer;

Häufig werden der Legierung Nickel und Palladium zugesetzt.

Alle Legierungen die folgenden Eigenschaften aufweisen:

Lesen Sie auch
14-karätiges Gold im metrischen System: Zusammensetzung, Eigenschaften, Kosten pro Gramm, Prüfung von importiertem Gold in Russland, Kauf-/Verkaufsstellen und Empfehlungen für den Goldkauf im Westen

Hohe Lebensdauer

Reines Gold ist ein so weiches Material, dass es durch eine einfache Kraft der Finger verformt werden kann. Bei der Verwendung in der Schmuckindustrie kommt man daher nicht umhin, Zusätze zu verwenden, die dem Edelmetall seine fehlende Festigkeit verleihen.

Unter allen Goldqualitäten zeichnet sich die 375er-Punze durch ihre Langlebigkeit aus. Diese Legierung ist ideal für den täglichen Gebrauch.

Wichtig: Je höher der Silbergehalt der Legierung 375 ist, desto stärker ist sie.

375 Goldringe
375 Goldringe mit Edelsteinen

Metallschmelzen

Die Gusseigenschaften stehen in direktem Zusammenhang mit dem Legierungsgehalt.

Silber erhöht die Dehnbarkeit und Verformbarkeit und senkt den Schmelzpunkt der Elemente. Durch den Einsatz von Kupfer lässt sich die Verschleißlebensdauer erheblich verlängern, ohne die Leistung der Gießerei zu beeinträchtigen.

Gold 375 gilt als verformbar und eignet sich für eine Vielzahl von Schmuckkreationen. Er ist sowohl an klassischen glatten Ringen als auch an zarten, filigranen Ketten zu sehen.

Muster-Farben

Aufgrund des hohen Kupfergehalts sind Rottöne am häufigsten anzutreffen.

Auch in den Regalen der Schmuckboutiquen findet man Stücke in 375er Gelblegierung, weißein rosa Farbton.

Anzahl der Karat in Gold 375

Zur Umrechnung des metrischen Wertes in ein Karat-Probensystem verwenden Sie die folgende Formel:

K = 24 * M/1000

wobei "K" für das Karat-System und "M" für das metrische System steht.

Durch Einsetzen der erforderlichen Zahlenwerte erhalten Sie das Ergebnis:

24*375/1000 = 9

Der 375er Beweis enthält also 9 Karat.

Goldmarkierung
Verlobungsringe aus Gold

Goldmarkierung

In Russland werden Goldgegenstände wie folgt gebrandmarkt: die Buchstabenchiffre der Inspektion, das Profil einer Frau in einem Kokoschnik, Metallprobe.

Die Punze sollte die Form eines Spatels haben, wodurch sich die Punze von Goldstücken von anderen Edelmetallen unterscheidet. Platinschmuck wird zum Beispiel in Form eines Achtecks gestempelt.

Auf dem minderwertigen Gold sollte rechts neben dem Abdruck des Frauenkopfes die Zahl "375" angebracht sein.

Tabelle: Vergleich der Punzen 375 und 585, was ist der Unterschied?

Um alle Unterschiede zwischen diesen Legierungen zu erkennen, ist eine Tabelle hilfreich:

Lesen Sie auch
24 Karat Gold - wie viel ist es in Gramm und Preis in Rubel: Karat-System von Gold Reinheit, wie viel ist es in Legierungen, Zusammensetzung, Eigenschaften des Metalls
Kriterium375585
Gehalt an reinem Edelmetall37,5%58,5%
NachfrageNicht gefragtDie beliebteste Legierung in der Russischen Föderation
KostenMöglichst niedrigAlloy ist teurer, aber für die Allgemeinheit erhältlich
AbriebfestigkeitDie stärkste der GoldlegierungenEtwas weniger widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung
InvestierenNicht zum Sparen und Aufbauen von Ersparnissen geeignetSie können in Schmuck aus dieser Legierung investieren
Auswirkungen der ZeitEs kann dunkler werdenWechselt normalerweise nicht die Farbe

Anwendung von Gold 375

Die Legierung 375 war zu Sowjetzeiten sehr beliebt, nur übertroffen von 583 Proben. Dieses Edelmetall wurde nicht nur für Schmuck, sondern auch für Geschenkartikel, Uhren und einige Alltagsgegenstände verwendet.

Nach und nach ging die Beliebtheit dieser Legierung zurück, und die Käufer in Russland bevorzugten die Sorten 585 und 750.

Die Rückkehr der Punze in die Welt des Schmucks

Jetzt erlebt 375 ein Comeback in den Schmuckregalen und die Nachfrage nach Schmuck aus dieser Legierung ist groß. Dies ist wahrscheinlich größtenteils auf die wirtschaftliche Lage in der Welt zurückzuführen.

375 Goldring
Fingerringe 375 Beweis

Die Schaufenster sind voll mit Verlobungsringen, Ohrringen, Ketten und Armbändern aus 375er Gold, die oft mit Edelsteinen besetzt sind. Sie sind von dem hochwertigen Metall praktisch nicht zu unterscheiden.

Prothetik in der Zahnmedizin

Kostengünstige und schadensresistente Legierung gefunden Anmeldung auf dem Gebiet der Zahnmedizin. Es wird zur Herstellung von Zahnersatz verwendet.

Dieses Gold färbt nicht auf die Mundschleimhaut ab und verursacht keine Entzündungen. Die physikalischen Eigenschaften der Legierung kommen denen des Hartgewebes echter Zähne so nahe wie möglich.

Die Vorteile der 375er-Stichprobe

Die 375er-Punze bleibt Jahr für Jahr in den Schmuckgeschäften, weil sie eine Reihe unbestreitbarer Vorteile hat. Darunter:

Äußerst langlebige Produkte für den täglichen Gebrauch

Der hohe Ligaturgehalt macht die Goldlegierung hart und haltbar. Das Edelmetall ist praktisch immun gegen zufällige Kratzer.

Der Kauf eines Rings aus dieser Art von Gold für das tägliche Tragen wäre eine sehr praktische Lösung.

Die Vorteile der 375er-Stichprobe
Musterring 375

Erschwinglicher Preis

Der Preis von Edelmetalllegierungen richtet sich ausschließlich nach dem Gehalt an reinem Gold. 375 ist für alle Bevölkerungsschichten am erschwinglichsten.

Nachteile von Sample 375

Zu den bekannten Nachteilen der Kennzeichnung gehören die folgenden Kriterien:

Unästhetisches Aussehen

Da die Legierung nur 37,5% reines Gold enthält, ist sie in den äußeren Merkmalen schlechter als die höheren Qualitäten. Seine Farbtöne sind nicht so hell und er leuchtet nicht so stark in der Sonne.

Außerdem können solche Produkte ohne angemessene Pflege dunkle Flecken entwickeln.

Der geringe Stellenwert der Produkte

Die Realität ist, dass 375 Gold nicht den Status und das Prestige hat, das mehr gute Noten. Dies ist ein weiterer Grund, warum normale Menschen andere Legierungen bevorzugen.

Lesen Sie auch
18 Karat Gold: Was ist es, Legierungseigenschaften, Kosten, Kennzeichnung, Verwendung, Vor- und Nachteile des Edelmetalls

Nicht für Investitionen geeignet

Schmuck aus 375 Edelmetallen wird manchmal abgelehnt, auch von Pfandleihern. Das bedeutet, dass die Legierung nicht zum Sparen und zur Kapitalvermehrung geeignet ist.

Verursacht Allergien

Einer der größten Nachteile der Legierung ist, dass sie allergische Reaktionen hervorrufen kann. Wenn bei Kontakt mit unedlen Metallen bereits Juckreiz, Brennen oder Rötungen der Haut aufgetreten sind, wird der 375 Proof nicht zum Kauf empfohlen.

 Die Legierung ist definitiv kontraindiziert für Menschen mit einer Nickelunverträglichkeit.

Ein häufiges Allergen ist Nickel
Goldener Ring

Geringes Maß an Trägheit

Gold ist äußerst reaktionsträge und reagiert in keiner Weise mit verschiedenen chemischen Elementen. Das reine Metall ist korrosionsbeständig, aber der Zusatz von Verunreinigungen kann dazu führen, dass die Produkte oxidieren und mit einer stumpfen Patina überzogen werden.

Der Preis für 1 Gramm Gold an der Börse und die Berechnung des Preises für den jeweiligen Goldgehalt

Zur Bestimmung der aktuellen Kosten einer beliebigen Probe müssen Sie den aktuellen Preis der höchsten Legierung mit dem gewünschten Koeffizienten (z. B. 0,Z75) multiplizieren.

Ein Blick auf die Börse zeigt, dass der Preis pro Gramm des reinsten Edelmetalls im Jahr 2021 bei rund 4.200 Rubel liegt. Dann Kosten pro Gramm 375 Proben können wie folgt berechnet werden:

4200*0,375 = 1575 Rubel.

Für andere Qualitäten gelten die folgenden Preise pro Gramm:

MusterЗ75585750958
Preis, RUB.1575245731504023

Preisbildungsfaktoren von der Zentralbank bis zum Pfandleiher

Die Preise werden von der russischen Zentralbank auf der Grundlage der Hauptbörse des Vereinigten Königreichs berechnet. Der Wert des reinsten 999 bestimmt den aktuellen Kurs für die anderen Legierungen. An der Börse lautet das Goldsymbol "HAU". 

Schmuckgeschäfte orientieren sich an der Börse, legen aber die Preise für ihre Waren selbst fest. Der Aufschlag kann minimal sein oder 100 Prozent betragen, das hängt ganz von der Unternehmenspolitik ab. Die Preise für die Produkte einer Schmuckkette können von Region zu Region unterschiedlich sein.

Pfandhäuser immer Artikel annehmen, die um ein Vielfaches billiger sind als ihr ursprünglicher Wert. Der Preis hängt weitgehend vom Aussehen und der Seltenheit des Stücks ab.

Wo und wie Sie 56t Gold kaufen können
Goldschmuck aus einem Pfandhaus

Warum es in Russland keine Nachfrage nach einer "Goldlegierungs"-Probe gibt

Es gibt allen Grund zu der Annahme, dass diese Situation auf die Mentalität der russischen Käufer zurückzuführen ist. Unsere Landsleute können die Legierung Z75 vermeiden, da sie sich von der Regel "je billiger, desto schlechter" leiten lassen.

Diese Logik ist jedoch nicht immer zutreffend. Geringwertiges Gold kann die bessere Wahl für Alltagsschmuck, Haushaltsartikel und Geschenkartikel sein.

Im Ausland, vor allem in Europa, gibt es solche Vorurteile nicht. Dort bevorzugen sie oft den niedrigeren Nachweis, weil sie zu Recht glauben, dass er haltbarer ist. In der deutschen Schmuckindustrie gibt es sogar 333 LegierungDer Goldgehalt ist noch geringer.

Lesen Sie auch
22-Karat-Gold: Gehalt, Eigenschaften, Wert und internationale Erfahrungen

Was verdirbt das Aussehen eines Goldgegenstands und hinterlässt Spuren

Jedes Schmuckstück braucht ständige Pflege. Wenn sie vernachlässigt wird, führt dies unweigerlich zu einer Verschlechterung des Aussehens, zum Auftreten von Zahnbelag und zum Verlust des Glanzes.

Goldschmuck sollte vor der Einwirkung von aggressiven Säuren, Laugen und Haushaltschemikalien geschützt werden.

375 Gold kann tatsächlich dunkle Flecken auf der Haut hinterlassen. Dies ist nicht nur auf den hohen Kupfergehalt in der Zusammensetzung zurückzuführen, sondern auch auf die Reaktion des Schmucks auf Kosmetika und mangelnde regelmäßige Pflege.

Außerdem kann 375 Gold mit Stickstoff reagieren, der von der menschlichen Haut beim Schwitzen freigesetzt wird. Diese Exposition führt zum Auftreten dunkler Flecken.

Regeln für die Pflege von Gold

Es gibt eine Reihe von Regeln und Richtlinien, die, wenn sie befolgt werden, das ursprüngliche Aussehen Ihres Goldschmucks erhalten.

Besondere Merkmale für die Pflege von Weißgold
Die Pflege eines Goldrings

Die 5 wichtigsten Regeln für das Tragen von 375 Gold

Schauen wir uns die Grundregeln für das Tragen der Produkte an.

  1. Haushaltschemikalien enthalten viele Inhaltsstoffe, die mit der Legierung reagieren können. Nehmen Sie daher den Schmuck immer ab, bevor Sie ihn reinigen, abwaschen oder maniküren. Für die Reinigung können Gummihandschuhe verwendet werden.
  2. Legen Sie Schmuck aus diesem Metall ab, bevor Sie ins Schwimmbad, in die Sauna oder unter die Dusche gehen.
  3. Bewahren Sie Goldschmuck nicht in Pappschachteln auf; deren Oberfläche ist mit einer schwefelhaltigen Verbindung behandelt, die das 375er Edelmetall dunkel werden lässt.
  4. Schmuck sollte regelmäßig gereinigt werden. Das Verfahren kann zu Hause durchgeführt werden, aber wenn Ihr Schmuck schwer zugängliche Stellen aufweist, ist ein Besuch in einer Juwelierwerkstatt die beste Lösung.
  5. Verhindern Sie, dass das Edelmetall mit Schleifmitteln in Berührung kommt.

Die 5 besten Methoden, um Ihren Schmuck zu Hause zu reinigen: professionelle Mittel und Volksrezepte

Wenn es keine Möglichkeit gibt, eine Schmuckwerkstatt aufzusuchen, kann der Schmuck mit folgenden Methoden gereinigt werden:

  1. Die Methode eignet sich für leicht verschmutzte Gegenstände. Mit 9%-Essig abwischen, 20 Minuten einwirken lassen und dann unter fließendem Wasser abspülen. Nach dem Trocknen kann der Gegenstand mit einem Wildledertuch poliert werden.
  2. Für eine gründlichere Reinigung mischen Sie 20 Tropfen milde Flüssigseife und 15 Tropfen Ammoniak in 200 ml warmem Wasser. Weichen Sie den Gegenstand 12 Stunden lang in der Lösung ein. Nach dem Trocknen ist es ratsam, den Schmuck auch zu polieren.
  3. Sie können spezielle Schmuckreinigungsprodukte verwenden: Pasten, Tücher, Gele.
  4. Die beiden folgenden Methoden sind für stark verschmutzte Gegenstände geeignet. Mischen Sie 250 ml fließendes Wasser in einem vorbereiteten Gefäß mit 3 Teelöffeln Wasserstoffperoxid und einem Löffel milder Seife. Lassen Sie den Schmuck eine halbe Stunde lang in der Lösung liegen.
  5. Geben Sie zwei Teelöffel Ammoniak und drei Teelöffel Babypuder in 250 ml kochendes Wasser. Lassen Sie den Schmuck 4 Stunden lang in der Lösung liegen.

Wichtig: Beim Polieren von Schmuck mit einem weichen Tuch nur leichten Druck auf das Metall ausüben.

Goldschmuck
Pflege eines 375er Goldrings

Die 5 besten Tipps für die Aufbewahrung von 375-karätigem Goldschmuck

Goldschmiedearbeiten erfordern besondere Lagerungsbedingungen.

  1. Der Lagerort sollte trocken und dunkel sein. Erhöhte Luftfeuchtigkeit führt zum Anlaufen des Produkts.
  2. In die Aufbewahrungsbox können Sie feuchtigkeitsabsorbierende Gegenstände wie Kreide, Aktivkohle oder getrocknetes Gel legen (Beutel davon können in Schuhkartons gelegt werden).
  3. Für die Aufbewahrung Ihres Goldschmucks wählen Sie am besten Holzkisten.
  4. Bewahren Sie Gold getrennt von Silber auf; das weiche, sonnige Metall ist leicht zerkratzbar.
  5. Auch Schmucketuis aus dem Juweliergeschäft eignen sich zur Aufbewahrung. Die Taschen sollten fest verschlossen sein, damit der Schmuck nicht versehentlich herausfällt oder verloren geht.
Lesen Sie auch
14-karätiges Gold im metrischen System: Zusammensetzung, Eigenschaften, Kosten pro Gramm, Prüfung von importiertem Gold in Russland, Kauf-/Verkaufsstellen und Empfehlungen für den Goldkauf im Westen

Wo kann man heute billig 375 Gold kaufen?

Heute kann man Gold in Pfandhäusern, Schmuckgeschäften und bei Online-Auktionen kaufen. Im Ausland, insbesondere in Europa, findet man in den Schaufenstern eine Fülle von Goldarbeiten aus dieser Legierung.

Wie man echtes Gold auswählt

Achten Sie vor allem auf das Vorhandensein des Stempels. Der Stempel selbst sollte klar und deutlich lesbar und nicht verschmiert sein. Das Fehlen eines Stempels kann darauf hinweisen, dass es sich um eine Fälschung handelt oder dass der Schmuck in einem Land hergestellt wurde, in dem das Stempeln von Schmuck nicht vorgeschrieben ist.

Kaufen Sie auf keinen Fall Schmuck von Hand, da das Risiko einer Fälschung zu groß ist. Lesen Sie beim Kauf die Beschreibung des Artikels auf dem Etikett sorgfältig durch und prüfen Sie ihn auf Mängel.

Wenn Sie Ihren Schmuck in zertifizierten Juweliergeschäften kaufen, können Sie sicher sein, dass Sie echte Edelmetalle erwerben.

Wie man minderwertiges Gold verkauft

Der einfachste Weg, Ihren Schmuck zu verkaufen, ist der Gang zu einem Pfandhaus. Beachten Sie, dass 375 Gold zu Schrottpreisen angenommen wird. Ausnahmen sind einzigartige oder seltene Schmuckstücke, die jedoch besser auf Online-Auktionen verkauft werden.

Online-Versteigerung von Goldringen
Diamant-Goldring

Einige interessante Fakten über Sample 375

Die Legierung hat eine lange Geschichte: Sie wurde im zaristischen Russland zur Herstellung von Schmuck verwendet und UDSSREs ist im Ausland nach wie vor beliebt und wird zum Gießen einer Vielzahl von Haushaltsgegenständen verwendet.

Übrigens können Sie manchmal Informationen über die Kennzeichnungen 373 und 376 sehen. Derartige Edelmetalle sind in keinem Land vorgesehen. Wenn sie versuchen, Ihnen "exklusives" Gold zu verkaufen, werden Sie wahrscheinlich hereingelegt.

Muster 375 ist offiziell der niedrigste Standard in Russland

Bei dieser Legierung beginnt der von GOST festgelegte steigende Reinheitsgrad. Z75-Gold ist der niedrigste und billigste Standard für Edelmetalle.

Die unterschätzte Legierung: Stärke und Haltbarkeit

Die Vorstellung, dass die Legierung von schlechter Qualität ist und schnell verfallen wird, ist ein Trugschluss. Wäre dieses Urteil stichhaltig, wäre die Probe schon längst vom Markt genommen worden.

Die höhere Festigkeit, die durch die Erhöhung des Ligaturgehalts der Legierung erreicht wird, verleiht dieser Legierung eine lange Lebensdauer.

Die Beliebtheit von Probenahmen im Ausland

Geringwertiges Gold genießt im Ausland einen ausgezeichneten Ruf; die Legierung 375 ist bei den Menschen in Deutschland, den USA und einer Reihe anderer europäischer Länder beliebt.

Der Grund dafür ist, dass sich die Käufer von der praktischen Seite des Themas leiten lassen und auch nicht den Vorurteilen über die schlechte Qualität des 375-Etiketts ausgesetzt sind.

Die Bezeichnung "9K" ist auf ausländischen Produkten aus dieser Legierung zu finden. In Übersee lautet die bevorzugte Bezeichnung Karat das metrische System.

Lesen Sie auch
24 Karat Gold - wie viel ist es in Gramm und Preis in Rubel: Karat-System von Gold Reinheit, wie viel ist es in Legierungen, Zusammensetzung, Eigenschaften des Metalls

Video: 375 Beweis - Sowjetgold, interessante Fakten, Vor- und Nachteile

https://www.youtube.com/watch?v=1aGES949rBI

375 Gold: Kundenfeedback zur Qualität

Meine Bewertung wird negativ ausfallen. Die 375 Goldprobe dunkelt schnell nach, das habe ich selbst gesehen, als ich einen Ring aus diesem Metall trug. Sein Hauptunterschied ist der geringe Goldgehalt. Ich konnte es nicht zu einem guten Preis verkaufen und musste es zu einem Discounter bringen, wo es so gut wie nichts kostet.

Dmitry N., Moskau
Valentin
Valeriy C, Lviv
Boris

Ich begann mich zu fragen, welche Art von 375-beständigem Gold manchmal in legiertem Schmuck zu finden ist. Es stellte sich heraus, dass es ein gutes Metall ist, sehr stabil. Der einzige Nachteil ist, dass es nachdunkeln kann, aber das lässt sich mit Haushaltsgegenständen leicht beheben. Ich plane, mir ein Armband aus diesem Metall zuzulegen, das ich jeden Tag tragen möchte.

Ich erinnere mich noch, als ich eine 376er Legierung kaufen wollte - im Laden lachten sie gutmütig. Es gibt keine solche Legierung, aber es gibt eine 375! Ich habe einen Ring für meinen Daumen gekauft und trage ihn heute noch. Man hat mich gewarnt, dass sich niedrigkarätiges Gold manchmal schwarz färbt, aber ich habe so etwas bei meinem Schmuck nie bemerkt.

Andrey V., Omsk
Alex

Kommentar des Juweliers

Molokanow N.M.
Molokanow N.M.
Juwelier, 26 Jahre Erfahrung in der Schmuckherstellung.
Diese Legierung kann manchmal mit dem Auge unterschieden werden - sie glänzt nicht so stark und hat keine gesättigte Farbe. Der Hauptunterschied zwischen diesem und dem 585er ist der prozentuale Anteil an reinem Gold. Es ist jedoch unmöglich zu sagen, welche Legierung besser ist; es hängt alles von den Bedürfnissen des Käufers ab. 375er-Qualitäten eignen sich hervorragend für häufiges Tragen, sind aber absolut nicht die beste Investitionsquelle.
Freunden erzählen
Alles über Gold und Edelmetalle
Schreibe einen Kommentar