14-karätiges Gold im metrischen System: Zusammensetzung, Eigenschaften, Kosten pro Gramm, Prüfung von importiertem Gold in Russland, Kauf-/Verkaufsstellen und Empfehlungen für den Goldkauf im Westen

Gold wird in seiner reinen Form nicht für die Schmuckherstellung verwendet, da es zu weich und spröde ist. Der reine Goldstandard kann nur in Form von Bankbarren und Münzen gehalten werden. Um seine Festigkeit zu erhöhen und es nutzbar zu machen, werden Zusatzstoffe zugesetzt. Je mehr Zusatzstoffe verwendet werden, desto geringer ist die Produktmuster. Die häufigste in der Welt ist 14 Karat Gold.  

14ct Gold - was es bedeutet: der Begriff Karat, der Ursprung des Wortes, das Gewicht von 1 Karat und seine Standardwerte

Das Wort Karat wird seit langem von Juwelieren zur Bewertung von Schmuck verwendet. Es gibt ein entsprechendes Klassifizierungssystem für Steine und einen Begriff, der den Anteil an reinem Edelmetall angibt, der für die Herstellung verwendet wurde. Das Karat-System zur Einstufung von Metallen hat folgende Werte: 10, 12, 14, 18, 20, 22, 24. Sie werden mit den Buchstaben k, K oder KR bezeichnet. Es wird angenommen, dass Gewicht 1 Karat entspricht 0,2 Gramm. Dieser Wert wird jedoch nur bei der Bewertung von Edelsteinen verwendet.

Es gibt heute keine Definition dafür, wie viel 1 Karat Edelmetall wiegt.

Gold 14k
Gold 14k

Wie man die Anzahl der Karat in Gold bestimmt

In Russland wird das metrische Klassifizierungssystem verwendet, das angibt, wie viel reines Edelmetall in der Legierung enthalten ist. Um herauszufinden, wie viel 14 Karat Gold nach dem metrischen System sind, können Sie eine einfache Berechnung durchführen:

14к * 1000/24 = 583/585.

Tabelle: Vergleich von metrischen und Karat-Werten

System zur Bewertung der Sauberkeit
MetrischKarat
3759
50012
583/58514
75018
90022
95823
99924

Rechtlicher und regulatorischer Rahmen für Goldtransaktionen in Russland

Auf gesetzlicher Ebene werden alle Geschäfte mit Goldprodukten streng kontrolliert. Das föderale Gesetz vom 26.03.1998 N 41-FZ "Über Edelmetalle und Edelsteine" ist das wichtigste Dokument zur Regelung aller Geschäfte mit Edelmetallen.

Echter Schmuck muss mit Qualitätszeichen geprägt sein. Goldschmuck wird vom Assay Office of Russia geprüft. Eine Qualitätsgarantie bietet die Punzierung mit den 3 Ziffern des Nachweises und der Silhouette der Frau. Manchmal gibt es ein Gütesiegel des Unternehmens, das das Produkt herstellt.

Gehalt und Menge des Goldes in 14ct Metall

14 Karat Gold besteht aus 58,5% reinem Edelmetall, 41.5% Verunreinigungen. Bezieht sich auf die 585. Klasse der russischen Staatsnorm. Zusammensetzung Die wichtigsten Legierungen sind Kupfer, Silber, Nickel, Nickel, Zink, Palladium und Platin. Die wichtigsten Verunreinigungen sind Kupfer, Silber, Nickel, Zink, Palladium und Platin. In sehr seltenen Fällen können Iridium und Ruthenium in der Legierung verwendet werden. Diese Bestandteile der Ligatur verbessern bestimmte Eigenschaften des Goldes, so dass es für die Schmuckherstellung verwendet werden kann.  

Lesen Sie auch
22-Karat-Gold: Gehalt, Eigenschaften, Wert und internationale Erfahrungen
Der Unterschied zwischen 14 und 18 Karat - Farbe, Reinheit, Härte und Haltbarkeit, Markierungen
Der Unterschied zwischen 14 und 18 Karat

Zusammensetzung und Merkmale des Volksversuchs in Russland

Der Zweck einer Ligatur besteht darin, die Legierung stärker und widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse zu machen. Auf diese Weise können die Eigenschaften des Metalls zusammen mit den zusätzlichen Komponenten verändert werden:

  • Der hohe Kupferanteil verleiht der Legierung ihre rote Farbe, die bis heute nichts von ihrer Beliebtheit eingebüßt hat. Dieses Metall ist das stärkste, aber es ist schlecht gegen Korrosion geschützt.
  • Durch den Zusatz von Silber wird die Mischung formbarer und geschmeidiger. Es hellt den Ton etwas auf. Je höher der Anteil, desto leichter ist die Legierung zu schmieden und zu bearbeiten.
  • Zink ermöglicht es, einen weißen Farbton zu erhalten. Außerdem senkt sein Zusatz den Schmelzpunkt.
  • Nickel macht das Metall härter, aber auch ziemlich dehnbar.
  • Platin verleiht der Legierung Elastizität und senkt den Schmelzpunkt.

Dauerhaftigkeit

585 ist weich genug, um für Schmuck verwendet zu werden. Das Vorhandensein von Hartmetallen in der Zusammensetzung sorgt für eine starke, dauerhafte Legierung.

Lebensqualität

Das Ziel der 14k-Metall-Ligatur ist es, die notwendige Duktilität zu erhalten, die Duktilität zusammen mit einer ausreichenden Härte. Durch das Vorhandensein von Verunreinigungen wird der Schmelzpunkt leicht gesenkt, so dass sich die Zusammensetzung für die Schmuckherstellung eignet.

Trägheit und Haltbarkeit

14k-Edelmetall besteht mehr als 40% aus Verunreinigungen, was es aber nicht weniger inert macht. Einige Bestandteile der Legierung können jedoch bei Kontakt mit Haushaltsstoffen oxidieren. Gleichzeitig wird das Metall durch geeignete Legierungsmittel verschleißfester.

einen Goldring ausrichten
14K Verlobungsring

Palette der Farbtöne

14-karätiges Gold gibt es in vielen Formen Farben. Die folgenden Produkte sind zu finden weiß, rosa и gelb Farbton.

FarbeArt des Metalls
 GoldSilberKupferNickelZink
Gelb58,5%18,7%22,8%  
Weiß58,5% 16%17%8,5%
Rot58,5%8,2%33,3%  
Rosa58,5%18,2%23,3%  
Grün58,5%35,9%5,6%  

Russisches Brandzeichen auf importiertem Gold

Es ist nicht ungewöhnlich, dass man im Schaufenster Stücke mit Karatmarkierungen sieht. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Karatmarkierungen auf einer Vitrine zu sehen sind. Nach der Inspektion bringt das Assay Office die folgenden Markierungen an:

  • das Buchstabensymbol für den Namen der Stadt, in der die Kontrolle durchgeführt wurde;
  • das Profil einer Frau in einem Kokoschnik;
  • Beispiel;
  • Rahmen in Form eines Rechtecks.
Lesen Sie auch
Beliebte Goldpunze 585 - gut oder nicht: Wie sie aussieht, ideale Legierungszusammensetzung in Prozent, Verwendung des Edelmetalls, Auswahl und Pflege

Das Vorhandensein all dieser Symbole bedeutet, dass der Schmuck die Qualitätsprüfung bestanden hat, dem angegebenen Zeichen entspricht und wertvoll ist.  

GOST-Goldgehalt in Russland
Russisches Branding

Andere westliche Labels

In den westlichen Ländern hat man sich daran gewöhnt, verschiedene Kennzeichnungen zu verwenden, die nicht nur kostbaren, sondern auch vergoldeten Schmuck kennzeichnen. Auf jedem Schmuckstück ist zunächst der Karatwert angegeben.

In Amerika werden die Produkte nicht mit einem Brandzeichen versehen, sondern die Reinheit wird auf der Verpackung angegeben. Die meisten Hersteller kennzeichnen ihre Produkte mit einem K- oder CT-Symbol. Diese Zeichen haben die gleiche Bedeutung und weisen auf die Verwendung von Edelmetallen im Herstellungsprozess hin.

Bestimmte Länder sind verpflichtet, bei der Etikettierung ihrer eigenen Exportprodukte das Ursprungsland anzugeben. Es gibt auch andere Kennzeichnungen, die auf Schmuckstücken angebracht werden:

  • GP - kann bedeuten, dass der Schmuck vergoldet ist;
  • GE/GEP ist ein Maß für die galvanische Edelmetallplattierung;
  • GF - das Vorhandensein dieses Symbols kann darauf hinweisen, dass das unedle Metall des Artikels mit Blattgold überzogen ist.

Kosten für 1 Gramm 585 Gold. Berechnet aus den Kosten für 999 Proofs

Der Preis von 14-karätigem Gold wird durch den Preis von 999 beeinflusst. Heute kostet reines 999er Gold in Russland 4.520 Rubel pro Gramm. Auf dieser Grundlage können Sie mit einer einfachen Formel den Preis pro Gramm 14-karätigem Gold ermitteln: 4520x585/1000 = 2644 Rubel.

Zugleich enthält jeder Hersteller in Kosten die mit der Produktion und dem Transport verbundenen Kosten. So kann der Preis für ein 14-karätiges Produkt bis zu 3.200 RUB betragen. Unabhängig davon ist der Preis für Edelschrott zu beachten. Das Pfandhaus nimmt Schmuck zu einem Preis von 1.200 bis 1.600 Rubel pro Gramm an.

Branding auf Gold und Sterlingsilber
999 ist der höchste Goldstandard

Wo kann man 585 Gold kaufen?

Es wird angenommen, dass man in jedem Juweliergeschäft ein echtes Schmuckstück kaufen kann. 14-karätiger Schmuck ist aber auch in Pfandleihhäusern, Online-Shops und auf verschiedenen Marktplätzen zu finden. Aber hier sollten Sie sehr vorsichtig sein. Es ist wichtig, daran zu denken, dass das Vorhandensein von Kennzeichnungen auf dem Produkt in Russland eine Garantie für die Echtheit ist.

Vorteile des Kaufs in Pfandleihhäusern und anderen Einzelhandelsgeschäften:
Der Wert liegt unter dem Marktwert, da er als Edelschrott verkauft wird;
Die Artikel wurden auf ihre Echtheit geprüft;
Der Schmuck kann jederzeit wieder abgegeben werden.
Die Nachteile eines solchen Kaufs:
Artikel können nicht zurückgegeben werden;
eine erneute Übergabe zu einem finanziellen Verlust führt;
die gekauften Produkte bereits verwendet wurden.

Hinweise zur Unterscheidung von 585 Proof von Fälschungen und Vergoldungen

Je beliebter Gold wird, desto mehr Betrüger machen sich dies zunutze. Heute kann man Vergoldungen zum Goldpreis online kaufen, aus dem Ausland mitbringen und sogar in einem Juweliergeschäft kaufen. Insbesondere, wenn die Artikel Folgendes enthalten Karat Indikator nicht mit dem %-Edelmetallgehalt übereinstimmen. Bei der Erkennung von Fälschungen gibt es mehrere Nuancen. Dazu ist es erforderlich, dass:

  • Prüfen Sie die Markierungen: Verschmutzte Rillen, schlecht lesbare Markierungen, verbogene oder undeutliche Nummern sind Anzeichen für ein minderwertiges Exemplar.
  • Brillanz vergleichen: Goldschmuck verschiedene Der Schmuck hat in der Sonne und im Schatten den gleichen Glanz. Der Schmuck hat den gleichen Glanz, sowohl in der Sonne als auch im Schatten.
  • Bewerten Sie das Gewicht: Es ist wichtig, dass die Größe der Gegenstände mit ihrem Gewicht übereinstimmt. Sehr oft werden den Kunden massive, kostbare Gegenstände angeboten, die in Wirklichkeit ziemlich leicht und hohl sind. Es ist wichtig, sich zu vergewissern, dass das auf dem Etikett angegebene Gewicht mit dem tatsächlichen Gewicht übereinstimmt.
  • Hören Sie auf das Geräusch: Wenn Sie den Schmuck in das Glas fallen lassen, gibt er einen klaren, hohen Ton von sich. Sein Klang wird oft mit dem Klirren von Kristall gleichgesetzt.
  • Geruch: Gold riecht nicht, das Vorhandensein eines metallischen Geruchs sollte alarmierend sein.
  • Einen Magneten anbringen: Jeder weiß, dass natürliches Edelmetall nicht auf einen Magneten reagiert, sondern ihn abstößt. Doch hier ist Vorsicht geboten, denn einige der bei der Herstellung von Fälschungen verwendeten Bestandteile, wie z. B. Edelmetall, werden nicht magnetisch angezogen.
Lesen Sie auch
999er Gold und Silber: Eigenschaften der höchsten Qualität, internationale Preisbildung, Verwendung der Metalle, Auswahl- und Pflegeempfehlungen
Typ und Entzifferung der Punze 585
585 Nachweis

Verschiedene Methoden der Heiminspektion von Edelmetall

Neben einfachen Anzeichen, die auf eine Vergoldung hindeuten, kann die Echtheit auch unabhängig davon mit einfachen Methoden festgestellt werden:

  • Test mit Jod. Reiben Sie den Gegenstand mit einem Jeansstoff oder einem anderen dicken Tuch ab und tropfen Sie ein wenig Jod darauf. Nach ein paar Minuten zeigt sich eine Reaktion: Ein minderwertiges oder gefälschtes Produkt wird dunkel. Wenn sie echt ist, bleibt die Farbe unverändert. Denken Sie daran, dass Kupfer- und Messinggegenstände in der Vergoldung nicht so gut reagieren.
  • Eine Reaktion auf Säure. Es wird Salpetersäure benötigt. Lassen Sie es auf das Gold tropfen und beobachten Sie die Reaktion: eine grüne Farbe entsteht, wenn es mit dem Metall reagiert, eine milchige Farbe, wenn das Gold viele Zusätze enthält. Reines Edelmetall verändert seine Farbe nicht.
  • Test auf einer Keramikfliese. Wenn Sie den Goldschmuck mit etwas Mühe über die Keramik führen. Echtes Metall hinterlässt einen goldenen Fleck. Wenn eine schwarze oder graue Linie erscheint, ist das Stück gefälscht.

Die Geheimnisse des Kaufs von 14-karätigem Gold im Ausland

Bei der Auswahl von Importprodukten gibt es einige Nuancen zu beachten.

  • Importiertes 14-karätiges Gold entspricht möglicherweise nicht der Norm 585. Da es nicht in allen Ländern strenge Kontrollen der Schmuckherstellung gibt, entspricht das Branding oft nicht der Realität. Um die Produktionskosten zu senken, ersetzen die Hersteller einen Teil des Goldes durch Verunreinigungen, ohne den Karatgehalt zu verändern.
  • Vergoldeter Schmuck ist mit "KGP" gekennzeichnet. Alle im Ausland verkauften Schmuckstücke, auch die vergoldeten, werden in Karat angegeben. Die Nummern werden immer von den Symbolen für die Vergoldung begleitet: GP, GE/GEP, GF.
Ringe aus Gold
Goldringe mit Diamanten

Abschnitt "Fragen und Antworten

Welche Art von Gold ist 14 Karat?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Michail Grischanow
Juwelier, Direktor der Werkstatt Grishanov & Co.
14k-Gold besteht aus 585 g reinem Edelmetall und 415 g Verunreinigungen. Aus der Komposition ergibt sich, dass ein solches Stück zur Besoldungsgruppe 585 gehört.

14k auf Gold - was bedeutet das?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Gennadi Valentinowitsch Pribrezhny
Juwelier, 6. Klasse
Die 14-Karat-Marke gibt den Reinheitsgrad des Artikels im Karat-System an. Es wird in vielen Ländern der Welt zur Kennzeichnung von Goldschmuck verwendet. Wenn neben der Karatangabe weitere Buchstabensymbole zu sehen sind, ist es wahrscheinlich, dass der Gegenstand vergoldet ist.

Vorteile und Nachteile von 14k  

Die Vorzüge von 14k-Schmuck:
ist die von Juwelieren am häufigsten verwendete Probe;
hat einen erschwinglichen Preis;
Das Metall ist langlebig und kratzfest;
passt gut zu teuren Steinen;
hat verschiedene Schattierungen.
Zu den Nachteilen gehören:
bedarf besonderer Pflege und regelmäßiger Reinigung;
Der Nickelgehalt kann Allergien auslösen.

Einfache Regeln für die Handhabung und Pflege von 585 Gold

Wenn Sie diese einfachen Anforderungen beachten, können Sie das attraktive Aussehen und den ursprünglichen Glanz Ihrer Produkte erhalten:

  • Schmuck verliert seinen Glanz und läuft bei häufigem Kontakt mit Haushaltschemikalien an. Selbst vertraute dekorative Kosmetika verderben das Aussehen. Das bedeutet, dass es am besten ist, ihren Kontakt zu begrenzen.
  • Zur Aufbewahrung von Schmuck eignen sich am besten ein Schmuckkästchen und ein Stoffbeutel. Dadurch wird die Reibung bei der Lagerung mehrerer Gegenstände auf ein Minimum reduziert. Eine solche Lagerung verhindert das Entstehen von Kratzern.
  • Sie können Ihren Schmuck zu Hause mit einer Seifenlauge reinigen. Die Verwendung von Schleifmitteln und harten Bürsten wird nicht empfohlen.
  • Alle paar Jahre ist es ratsam, das Edelmetall professionell reinigen zu lassen.
Lesen Sie auch
Karat von Gold: wie viel reines Gold ist in 1 Karat, Tabelle über Karat und Proof-Verhältnis

585 Karat/14 Karat verwenden

14-karätiges Gold entspricht in Russland dem Wert von 585 Proof, der bei weitem der am häufigsten gekaufte Wert für den Alltag ist. Der Schmuck kombiniert eine erschwingliche Kosten und angemessene Qualität. Sie sind strapazierfähig, langlebig und haben ein außergewöhnliches Aussehen.

Die Vielfalt der Farbtöne und die Langlebigkeit des Metalls machen es zu einem geeigneten Material für Schmuck im Vintage-Stil. Viele Erbstücke werden mit dieser Punze hergestellt.

Video: Wie viel Gold steckt in 14 Karat?

Kunden-Feedback

Meine Schwester brachte aus dem Urlaub ein paar goldene Ohrringe mit, die eine 14-Karat-Punze trugen. Ich habe im Internet gelesen, dass dies dem Gegenwert unseres 585 entspricht, der aus 14 Teilen Gold und 10 Teilen anderen Metallen besteht. Aber das Vorhandensein von GE-Symbolen hat mich verwirrt. Nach weiteren Recherchen kam ich zu dem Schluss, dass es sich um den üblichen vergoldeten Modeschmuck handelt. Ich wollte meiner Schwester nichts davon erzählen, aber ich musste es tun, denn nach sechs Monaten ständigen Tragens waren die Ohrringe dunkel geworden und die Goldschicht war an einigen Stellen abgetragen.

Mascha N., St. Petersburg
Maria
Agniya L. d, Peter
Alice

Mein Mann und ich reisen oft und bringen Gold von unseren Reisen mit, da es in vielen Ländern recht günstig ist. Im Laufe der Zeit verkaufen wir die Gegenstände weiter, wobei wir das investierte Geld zurückerhalten und einen guten Gewinn erzielen. Wir treffen jedoch häufig auf Situationen, in denen importiertes Gold mit hohem Feingehalt nur die Norm 585 erreicht. Erst nach Rücksprache mit einem Experten erfuhren wir, dass es praktisch keine staatliche Kontrolle der Qualität von Waren im Ausland gibt. Die Hersteller können einen höheren Standard festlegen, dann aber die Zusammensetzung der Legierung eigenständig ändern. Dann wird auch sein Preis deutlich gesenkt. 

Bei der Wahl der Verlobungsringe standen wir vor einer riesigen Auswahl an Herstellern und Modellen. Wir gingen lange einkaufen, sahen uns um und schienen bei unserem Lieblingsjuwelier eine Option zu finden, die der Qualität und dem Preis entsprach. Wir haben klassische 585er Modelle gekauft. Nach einigen Wochen des Tragens bemerkte ich, dass mein Finger rot und geschwollen war und stark juckte. Es wurde beschlossen, die Ringe aufgrund einer begonnenen Allergie zurückzugeben. Das Geschäft weigerte sich sofort, sie zurückzunehmen, da es sich nicht um einen Mangel handelte. Wir haben dann beschlossen, ein Gutachten erstellen zu lassen, um die Probe zu überprüfen und festzustellen, ob die Zusammensetzung der Ligatur den Angaben entspricht. Wir gingen zum Pfandhaus, wo wir eine chemische Analyse durchführen ließen, und es stellte sich heraus, dass die Ringe nicht nur nicht der Norm 585 entsprachen, sondern dass sie überhaupt nicht aus Gold waren. Erst danach bekamen wir die Ringe und unser Geld zurück. 

Zhanna G., Moskau
Anna

Kommentar des Juweliers

Molokanow N.M.
Molokanow N.M.
Juwelier, 26 Jahre Erfahrung in der Schmuckherstellung.
Eine Frage stellen
Überall auf der Welt ist Gold ein Indikator für finanzielles Wohlergehen, und Schmuck ist eine hervorragende Anlagemöglichkeit. Aber es ist wichtig, echtes Edelmetall zu kaufen. Je höher die Qualität, desto mehr reines Gold enthält es und desto rentabler ist der Verkauf. Es gibt mehrere einfache Methoden zur Herstellung von Fälschungen, die inzwischen von Betrügern aktiv genutzt werden:
- Kombination verschiedener Goldsorten. Bei gemischtem Schmuck ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass er gefälscht wird. Bei der Wahl eines Schmuckstücks aus mehreren Goldsorten ist es wichtig, darauf zu achten, dass alle Bestandteile edel sind. Gold kann leicht durch andere, ähnlich aussehende, aber billigere Metalle ersetzt werden.
- Vergoldung. Die Vergoldung kann auf jeder Oberfläche angebracht werden. Wenn Silber vergoldet ist, wird der Modeschmuck mit seinem Feingehaltsstempel versehen, der nicht dem Goldstandard entspricht. Echtes Gold muss eine gleichmäßige Oberfläche ohne Makel oder Vorsprünge haben.
- Die Füllung. Diese Methode hilft, weniger teures Metall zu verwenden. Als Grundmaterial wird Blei oder Zinn verwendet, das mit Edelmetall gefüllt wird, was das Gewicht des Gegenstandes erhöht. Die einzige Möglichkeit, eine Fälschung ohne spezielle Ausrüstung zu erkennen, ist die Suche nach Fehlern in der Oberfläche.
- Chirurgenstahl. Um die Echtheit der aus diesem Metall hergestellten Gegenstände zu bestimmen, ist eine Laboranalyse erforderlich.
Freunden erzählen
Alles über Gold und Edelmetalle
Schreibe einen Kommentar