999er Gold und Silber: Eigenschaften der höchsten Qualität, internationale Preisbildung, Verwendung der Metalle, Auswahl- und Pflegeempfehlungen

Höher Panne bezeichnet Silber und Gold 1000, aber in dieser Form sind sie sehr selten. Die Standardannahme ist, dass das Reinste das Edelste ist. Metall 999. Die Menge der Verunreinigungen beträgt nicht mehr als 0,1%. Dieser Anteil an Zusätzen hat praktisch keine Auswirkungen auf die Eigenschaften des Metalls. Diese Bestandteile beeinflussen jedoch die Struktur und das Aussehen des Materials, wenn es einer bestimmten Umgebung ausgesetzt wird.

Trotz dieser Merkmale, 999 Nachweis einen hohen Wert hat, ist das Edelmetall in dieser Kategorie wertvoll teurer andere Legierungen. Der Preis für reines Gold wird zur Bestimmung des Preises für verschiedene Materialien herangezogen. Legierung Das obere Ende der Produktpalette unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht, aber nicht immer zum Besseren.

999: das Konzept (was es ist) und die weltweiten Systeme für die Reinheit von Edelmetallen (Silber, Gold)

999er Gold wird als reines Gold bezeichnet. Theoretisch müsste diese Definition für Material mit der Kennzeichnung 1000 gelten, aber es ist äußerst schwierig, sie unter künstlichen Bedingungen (mit Hilfe der Affinitätstechnologie) zu erhalten. Es ist möglich, das Edelmetall so rein wie möglich zu raffinieren, aber es wird immer noch Spuren von Zusätzen enthalten. Der Anteil beträgt 0,01-0,1% am Gesamtgewicht der Edelmetalllegierung.

Lesen Sie auch
375 Gold Punzierung - der Unterschied zu 585, was ist der Unterschied: Zusammensetzung, Eigenschaften, Preis pro 1 Gramm, Regeln der Wahl, Kunden-Feedback über die Qualität des Metalls
Umrechnungskurs von 1 Gramm 999er Gold und Berechnung von 333
Goldbarren

Zur Bestimmung des Reinheitsgrades Goldlegierung haben zu unterschiedlichen Zeiten Systeme angewandt:

Die letzte dieser Maßnahmen ist heute in Russland in Kraft. Damit können Sie feststellen, wie viel Verunreinigungen reines 999er Gold in 1.000 Gewichtseinheiten (Gramm) enthält. Auf die gleiche Weise wird auch der Anteil der Zusatzstoffe in dem anderen geprüften Material bestimmt und mit der höchsten Qualitätsstufe bewertet.

Es handelt sich um Sterlingsilber mit einem maximalen Gehalt an Unreinheiten von 0,1 g, da es üblich ist, die Zahl zu runden.

999er Gold und Silber: Bedeutung, Farbe und Zusammensetzung der Metalle

Die Farbe des Edelmetalls ist gelb und ändert sich nicht, da die Zusammensetzung ein Minimum an Verunreinigungen enthält. Die wichtigsten Komponenten:

  • Eisen;
  • Bismut;
  • Silber;
  • Platin;
  • Kupfer.
999er Gold und Silber: Bedeutung, Farbe und Zusammensetzung der Metalle
Gold- und Silberbarren

Aufgrund des geringen Anteils an Komponenten werden auch die Eigenschaften des Metalls nicht beeinträchtigt. Infolgedessen bleibt 999er Gold weich und unplastisch, was seinen Anwendungsbereich einschränkt. Das Material wird nicht zur Herstellung von Schmuck verwendet, da es schnell beschädigt wird und seine Attraktivität verliert. Dies erfordert die Schaffung spezieller Bedingungen für seine Lagerung.

Wichtig: Trotz seiner bescheidenen Eigenschaften ist Gold formbar, d. h. wenn Sie 2 mg verwenden, reicht diese Menge aus, um einen Draht zu erhalten, der 1 m lang und tausendmal dünner als ein Haar ist.

Tabelle: Eigenschaften von 999er Gold und Silber + 1 Prozent Verunreinigungen

999er Gold hat umstrittene Eigenschaften. Es wird von vielen als Benchmark angesehen, da die Zentralbank (im Folgenden Zentralbank) das reine Edelmetall zur Festlegung der Wechselkurse für andere Schmucklegierungen verwendet. Aber in Wirklichkeit werden einige Eigenschaften des Metalls als Nachteile angesehen. Sie verhindern die Verwendung von Goldlegierungen in vielen Branchen. Aber dank der anderen Eigenschaften ist es möglich geworden, das Edelmetall zu verwenden, wenn auch oft in einer anderen Form (Löten, dünne Beschichtung usw.). Im Vergleich dazu: Sterlingsilber:

  • Gewicht: Goldlegierungen sind gewichtsmäßig schwerer als Silberlegierungen, und es ist festzustellen, dass erstere doppelt so schwer sind wie letztere;
  • Dichte: Gold liegt mit einer Dichte von 19,32 g/cm an der Spitze3und Silber mit 10,5 g/cm3;
  • Duktilität, Formbarkeit: Beide Materialien sind leicht zu bearbeiten, aber 999er Gold ist einer Silberlegierung unterlegen, im Vergleich dazu ergibt letztere bis zu 50 km Faden aus nur 30 mg;
  • Schmelzpunkt: Nach wie vor ist Gold mit einem Schmelzpunkt von 1063 °C dem Silber überlegen, während Silber bei 890-930 °C zu erweichen beginnt und daher leichter zu bearbeiten und weniger anspruchsvoll ist;
  • Wärmeleitfähigkeit: Beide Materialien leiten Wärme gleich gut;
  • Elektrische Leitfähigkeit: 999er Gold und Silber werden bei der Herstellung von Leiterplatten und bei der Bearbeitung von Teilen von Arbeitsmechanismen verwendet;
  • Inertheit: Beide Arten von Produkten behalten fast immer ihre Eigenschaften und verlieren nicht ihre Form, aber die Goldlegierung hält einigen Säuren (Salpetersäure) nicht stand, behält aber ihre Farbe; im Vergleich dazu kann die Goldlegierung lange gelagert werden, ohne ihre Qualität zu verlieren, während 999er Silber allmählich nachdunkelt;
  • Die Farbe des Metalls in der Natur: Heutzutage hat man gelernt, Schmuck und andere Gegenstände in einem möglichst ähnlichen Farbton wie das Original herzustellen, was bedeutet, dass Gold in der Natur in gelber Farbe vorkommt, wie Silber in weißer, und es ist auch möglich geworden, den Ton der Legierung künstlich zu verändern;
  • Die Chronik der Farbveränderung: Mit der Veränderung der Kombination der verschiedenen Komponenten nimmt die Tiefe der Schattierungen zu, und es entstehen neue Schattierungen (Blau, Rosa, Grün usw.);
  • Hypoallergen: 999er Gold sowie eine reine Silberlegierung - beide Metalle rufen im Körper keine negativen Reaktionen hervor, sondern haben im Gegenteil eine positive Wirkung;
  • antibakterielle Eigenschaften: Au ist in dieser Hinsicht seinem Ag-Pendant unterlegen, da letzteres schädliche Mikroorganismen abtötet.
Lesen Sie auch
Karat von Gold: wie viel reines Gold ist in 1 Karat, Tabelle über Karat und Proof-Verhältnis
Gold in Barren
999,9 Proof-Barren

Branding auf Gold und Sterlingsilber

Der Unterschied zwischen den Edelmetallen liegt nicht nur in ihren physikalischen Eigenschaften, sondern auch in der Form der Punzierung. Die Punze, die die Reinheit von Gold bestätigt, hat zum Beispiel die Form eines Spatels. 999er Silber ist durch ein Fass mit Zahlen im Inneren gekennzeichnet. Außerdem Branding ist nicht immer dasselbe. Es gibt 999er Gold, Silber ist älter - Vokuhila. Früher war es der Kopf einer Frau in einem Kokoschnik.

Interessant: Beim Stempeln gelten eigene Regeln: Es wird eine Vertiefung vom Rand des Barrens oder eines anderen Produkts vorgesehen, wenn Pellets in Betracht kommen, kann die 999er Silberprobe in diesem Fall nicht direkt auf das Metall gestempelt werden, es wird eine andere Form der Reinheitsbewertung - der Pass - verwendet.

Tabelle: Zuordnung von 999 Karat zu Karat

Es gibt heute weltweit 2 Hauptsysteme zur Bewertung der Qualität von Metallen:

  • Karat;
  • metrisch.

Verschiedene Länder verwenden ihre eigene Variante: die USA, Kanada, China, VAE - Karat, europäische Länder - metrisch. Gold und 999er Silber in Russland werden auch nach der zweiten dieser Methoden bestimmt. Prinzip zur Beurteilung der Reinheit einer Legierung: Berechnung der Anzahl der Gewichtsteile Edelmetall pro 1000 Gewichtsteile des Materials. Eine 999er-Probe entspricht 999 g von 1.000 g (1 kg) Legierung.

Die Umstellung auf das Karat-System erfolgt anhand der Tabelle mit den verschiedenen Methoden zur Bewertung des Reinheitsgrads von Metallen.

Für Gold:

Metrisch

Karat
99924
95823
91622
87521
75018
58514
50012
3759

Für Silber:

MetrischKarat
MetrischKarat
99924
96023
92522
87521
83020
80019
Branding auf Gold und Sterlingsilber
999 ist die höchste Goldpunze

Formeln für die Umrechnung von Proben in Karat und umgekehrt

Es gibt eine Berechnungsmethode, die es ermöglicht, das Metall zwischen verschiedenen Systemen zur Bewertung der Reinheit von Legierungen zu übertragen. Wenn 999 Silber bestimmt werden soll, wird die Formel verwendet:

M x 0,024 = K,

Dabei steht M für das metrische System,

Lesen Sie auch
333 Goldprobe auf dem Ring: Zusammensetzung und Eigenschaften des sowjetischen Goldes, Nennwert und tatsächlicher Wert von 1 Gramm, Verwendung von minderwertigem Gold heute in Russland und im Ausland

K steht für Karat.

Die umgekehrte Berechnung wird nach einer anderen Formel durchgeführt:

K / 0,024 = M.

Anwendungen für reines Gold und Silber
999er Goldpunze - die höchste

Technologien zur Gewinnung anderer Legierungen und Farbtöne von Gold

Um die Farbe zu ändern, genügt es, vom Standardlegierungsschema für Gold abzuweichen. Durch die Zugabe von Kupfer entsteht ein rötlicher Farbton. Dieses Material war früher als Niello bekannt. Ursprünglich war dies jedoch die Bezeichnung für die Legierung mit dem höchsten Edelmetallgehalt. Im zaristischen Russland wurde es zur Herstellung von Cervonets verwendet. Wenn Sie 999er Silber oder Platin hinzufügen, wird das gelbe Edelmetall weiß.

Wichtig: Bei der Wahl eines anderen Legierungsverfahrens ist zu bedenken, dass sich eine Änderung der Zusammensetzung negativ auf die Eigenschaften des Metalls auswirken kann: Die Sprödigkeit nimmt zu und die Duktilität ab.

Tabelle: Anwendungsbereiche von reinem Gold und Silber

Die verschiedenen Arten von Schmucklegierungen haben unterschiedliche Verwendungszwecke. Ein 999er Gold- oder Silberbarren hat eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten gefunden:

AgAu
Produktion von SpiegelnBlattgold
Löten in der ElektrotechnikBildung der Goldreserven des Landes
BatterieproduktionSchmuckherstellung
InvestitionenElektroingenieurwesen
 Raumfahrtindustrie
 Nahrungsergänzungsmittel
 Zahnmedizin

Interessant: Trotz ihrer Zugehörigkeit zur gleichen Kategorie (999 proof) haben Gold- und Silberlegierungen unterschiedliche Eigenschaften und werden daher für verschiedene Zwecke verwendet.

Die Vorzüge von fünf Neunen aus reinem Gold

Der Reinheitsgrad des Metalls beträgt manchmal 999,99 Gramm pro Kilogramm Legierung. Dies ist der höchstmögliche Wert unter den Bedingungen, die bei der Raffination herrschen. Die Vorteile des Goldlegierens:

  • hohe Liquidität;
  • die Fähigkeit zu investieren (eine Form der Anlage);
  • Eröffnung eines Einlagenkontos bei einer Bank mit Gold als Währung (in Euro, Dollar oder Rubel), da der Standardzinsmechanismus angewendet wird.
Die Vorzüge von fünf Neunen aus reinem Gold
Goldbarren

Nachteile von Edelmetallen der höchsten Stufe

Die wichtigsten Nachteile der reinen Legierung:

  • Metall ist nur auf herkömmliche Weise inert; es reagiert mit einigen Säuren (reine Salpetersäure, Königswasser);
  • hat eine geringe Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beschädigungen (aufgrund der erhöhten Weichheit);
  • 999er Gold wird nicht zur Herstellung von Schmuck verwendet: Ringe, Armbänder usw;
  • Aufgrund von Veränderungen an der Börse könnte der Preis für Material mit dem höchsten Edelmetallgehalt stark fallen.
Lesen Sie auch
583 Goldpunze: Geschichte des Goldes aus der UdSSR mit einem Stern, Zusammensetzung, Eigenschaften, Geheimnis der Popularität und des Verschwindens, Preis von 1 Gramm heute und Verwendung heute

Der Preis für 1 Gramm 999er Gold heute

Die russische Zentralbank legt den Wechselkurs für Edelmetalle fest. Goldlegierung 999 nimmt stetig an Wert zu. Sein aktueller Wert von heute:

Goldlegierung 999 zu TsB/ pro 1 Gramm, RubelMarktpreis, RUB.Kratzen, reiben.Juweliergeschäfte, rs.
4250387134844069
Kosten für 1 Gramm Gold
Ein Gramm Gold

Feinunze Feingold, Preisfaktoren und Preisfestsetzung

Faktoren, die den Wert einer Goldlegierung beeinflussen:

  • Ermittlung der Nachfrage nach regelmäßigen Käufen/Verkäufen;
  • die Außenwirtschaftspolitik des Landes;
  • die hohen Kosten der Goldgewinnung;
  • Inflation;
  • Die Politik des IWF.

Zur Bestimmung des Gewichts eines Edelmetalls wird ein spezielles Maß, die Feinunze, verwendet. Es entspricht 1/12 eines Pfunds. Diese Maßeinheit wird von Juwelieren und Bankiers verwendet. In Anbetracht der Tatsache, dass sich der Wert des gelben Metalls ständig ändert, wird die Fixierungsmethode angewendet. Ursprünglich wurde es in Großbritannien von der Londoner Börse verwendet: Es beinhaltet eine tägliche Preisfestsetzung.

Preis pro Gramm 999er Silber und Analyse des Wechselkurses

Heute 999er Silber ist weniger wertvoll als Gold, aber es gibt ein interessantes Paradoxon: Trotz des geringen Wertes des Edelmetalls auf dem Markt wird häufiger in es investiert. Durchschnitt Kosten auf dem Markt - 62 Rubel pro 1 Gramm (nach Angaben der Zentralbank). Der Marktwert ist in der Regel niedriger - 25 RUB.

Der Preis von reinem Silber unterliegt ebenso wie der von Gold ständigen Schwankungen.

Sterling Silber 999
Sterling Silber 999

In was sollte man besser investieren: Gold oder Silber?

Das gelbe Metall ist und bleibt ein stabiles Anlageprodukt: Der Wechselkurs kann schwanken, aber die Tendenz ist immer steigend. Aufgrund der steigenden industriellen Nachfrage nach Silber wird dieses Metall jedoch bald teurer werden. Wenn Sie es heute kaufen, erhalten Sie mehr Geld, wenn Sie es verkaufen.

Außerdem kostet Silber weniger als Gold, so dass Sie mehr Metall kaufen können.

Empfehlungen für die Pflege und Lagerung von Feingold zu Hause und in der Bank

Bei der Lagerung von Gedenkmünzen (St.-Georgs-Münzen usw.) ist es besonders wichtig, dass die Werksverpackung erhalten bleibt. Das Gleiche gilt für Goldbarren. Es ist schwieriger, sie ohne Kapseln zu verkaufen - der Wert ist geringer. Die Notwendigkeit, die Verpackung aufzubewahren, ergibt sich aus der Tatsache, dass das Metall äußeren Einflüssen ausgesetzt ist.

Lesen Sie auch
Alles über 385 Gold: Zusammensetzung, Eigenschaften, Nachfrage in den USA und Europa, Status des Goldes in Russland, Verwendungszwecke, Kosten und Empfehlungen, wie man wählt und wie man reinigt

Abschnitt "Fragen und Antworten

Sollte ich 999er Goldschmuck kaufen oder bestellen?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Gennadi Valentinowitsch Pribrezhny
Juwelier, 6. Klasse
Metall ist teuer und die Kosten für Schmuck wären daher zu hoch. Es wäre schwierig, solchen Schmuck zu kaufen. Juweliere verwenden jedoch kein reines Edelmetall für Schmuck, weil es zu weich und spröde ist.

Wo kann ich Feingold kaufen und verkaufen?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Michail Grischanow
Juwelier, Direktor der Werkstatt Grishanov & Co.
Für Kauf- und Verkaufstransaktionen sollte nur eine Bank verwendet werden. Staatliche und kommerzielle Einrichtungen garantieren die Qualität des Goldes. Sie können zur Sberbank oder zu einer anderen Bank gehen.

Welcher Goldbarren ist besser: Gold oder Silber?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Gennadi Valentinowitsch Pribrezhny
Juwelier, 6. Klasse
Es ist ratsam, Gold- und Silberbarren zu kaufen, wobei die Differenz der Anfangspreis ist. Der Wertzuwachs wird durch die Nachfrage nach solchen Gegenständen beeinflusst. Heute ist es jedoch wichtiger, Münzen zu kaufen.

Video: Technologie für reines 999er Gold

Tipps des Juweliers für die Auswahl eines Schmuckstücks

Molokanow N.M.
Molokanow N.M.
Juwelier, 26 Jahre Erfahrung in der Schmuckherstellung.
In der Regel finden Sie in Pfandhäusern kein reines Gold. Es ist besser, sich an Banken zu wenden. Wenn Sie vorhaben, Schmuck aus Sterlingsilber (Gläser mit anderen) oder Goldlegierungen zu kaufen, rate ich Ihnen, sich an einen Juwelier Ihres Vertrauens zu wenden. Stimmen Sie Ihren Zeitplan mit seinem ab, nehmen Sie einen Taschenrechner. Achten Sie an Ort und Stelle auf das Aussehen - das Stück sollte das Zeichen von reinem Metall, das Branding des Herstellers haben. Der Gehalt an Verunreinigungen beträgt 0,01-0,1%. Manchmal stößt man auf eine Goldlegierung, die 10% an Zusatzstoffen enthält, das ist schon eine Menge.
Autor des Artikels
Raisa Koschmann
Chemiker mit einer Ausbildung als Prozesschemiker. In ihrer Werkstatt stellt sie Silber- und Goldschmuck her. Hält die 4. Kategorie der Juweliere.
Geschriebene Artikel
149
Freunden erzählen
Alles über Gold und Edelmetalle
Schreibe einen Kommentar