Geldanlage in Gold bei der Sberbank: Zinsen, Arten von Vermögenswerten, Bedingungen und Verfahren für die Eröffnung eines Golddepots, Führung eines GwG-Kontos, Rendite von Goldanlagen, Bewertungen

Gold ist trotz der Veränderungen der letzten Jahrzehnte (Abschaffung der Goldreserven, des Währungssystems) liquide und wird daher als Anlageinstrument betrachtet. Die Ausbeute kann variieren. Heute Goldlagerstätte in der Sberbank kann durch die Wahl eines physischen Metalls oder seines virtuellen Äquivalents erfolgen. Risikobewertung, Gewinnprognosen, Geschwindigkeit der Erträge - all diese Faktoren werden berücksichtigt.

Gold als zinstragende Anlage für Privatpersonen

Bei der Investition in Edelmetalle ist zu bedenken, dass nicht alle Methoden eine Erhöhung des Einkommens durch die von der Bank erhobenen Zinsen mit sich bringen. Einige der Optionen ermöglichen es Ihnen, bei Kauf-/Verkaufstransaktionen einen Gewinn zu erzielen. In jedem Fall ist es wichtig, die Notierungen zu berücksichtigen, d. h. die Veränderung des Wechselkurses des Edelmetalls. Davon hängt ab, wie rentabel es ist, Au zu verkaufen oder zu kaufen. Unabhängig davon, ob Zinsen auf das Edelmetall erhoben werden MetallEs wird jedoch weiterhin für Investitionen in Betracht gezogen. Die Gründe:

  • Nachhaltigkeit Preise - sichert den langfristigen Erhalt des Kapitals;
  • Abtrennbarkeit: Münzen, Goldbarren und kleinere Teile des Ganzen behalten ihre ursprünglichen Eigenschaften und verlieren daher nicht an Wert;
  • Korrosionsbeständigkeit;
  • bedingte Trägheit.
Geld anlegen in Gold bei der Sberbank
Sberbank Goldbarren

Dank der Eigenschaften des Materials ist es möglich, es lange zu lagern: Das Edelmetall rostet nicht und verliert nicht an Attraktivität.

Lesen Sie auch
Silberpreisprognose: Wert des Metalls als Vermögenswert, wie man investiert, Wertbildung und Kursindikatoren, kurzfristige 5-10 Jahre und langfristige 50 Jahre, Preisprognose

Wie man über die Sberbank in Gold investiert

Investitionen in Gold werden häufig zum Zweck des Kapitalerhalts getätigt. Wenn Sie vorhaben, Geld zu verdienen, sollten Sie auf die Notierungen achten, um das Edelmetall zu einem guten Preis zu kaufen. Die Belohnung ist ein Gewinn aus der Differenz zwischen dem Kauf- und dem Verkaufspreis. Der Betrag kann jedoch je nach Art der Investition variieren. Verfügbare Investitionsmöglichkeiten:

  • Barren;
  • Münzen;
  • Schmuck.

Die letztere Option wird in der Regel nicht in Betracht gezogen, da Schmuck schwer zu verkaufen ist und selbst neuer Schmuck nach einem Besitzer als gebraucht gilt. Der erhaltene Betrag wird wesentlich geringer sein als der bereits gezahlte Betrag Dekorationen.

Wie man über die Sberbank in Gold investiert
Goldbarren

Kauf von Goldbarren

Technisch ist es möglich Goldbarren kaufen. Dieses Edelmetall ist eine sichere Art der Geldaufbewahrung. Der Wert von Au steigt unaufhaltsam. Seltene und unbedeutende Rückgänge haben vor dem Hintergrund der Krise keinen signifikanten Einfluss auf den Wert von Goldbarren. Erhebliche Verluste werden bei dieser Art von Investitionen vermieden. Nachteile der Methode:

  • Das Risiko des Verlusts oder Diebstahls ist hoch - es müssen Bedingungen für eine sichere Lagerung geschaffen werden;
  • Beschädigung des Edelmetalls: Kratzer tragen erheblich zur Kostensenkung des Produkts bei, und die Verpackung der Barren darf nicht verformt sein (dies ist bei Barren unter 1 kg vorgesehen);
  • Wenn Sie einen Goldbarren verkaufen, bevor 3 Jahre seit dem Kauf vergangen sind, müssen Sie die Mehrwertsteuer bezahlen (nur wenn Barren aus dem Lager entnommen wird), müssen Sie nichts bezahlen, wenn es aufbewahrt werden soll;
  • Es gibt eine Einkommenssteuer (13%), die fällig wird, wenn der Goldbarren zu einem Einkommen geführt hat;
  • Die Stabilität ist einer der Vorteile von Au, aber wenn Sie vorhaben, gewinnbringend zu investieren, wird dies zu einem Nachteil, da Sie mit den Kursen keinen Gewinn erzielen können;
  • zusätzliche Kosten, beispielsweise für ein Bankschließfach.

Der vorzeitige Verkauf von Goldbarren führt zum Verlust eines Betrages, der 30% seines Wertes entspricht.

Kauf von Gedenkmünzen

 Anlagegold ist nicht nur Goldbarren. Auch Münzen gehören zu dieser Kategorie. Sie werden durch Varianten dargestellt:

  • Standard - massenhaft hergestellt, aber niedrig bewertet, weil sie weit verbreitet und üblich sind;
  • Gedenkmünzen - Münzen, die in kleinen Serien hergestellt werden und in der Regel an ein Datum, ein Ereignis oder einen Jahrestag erinnern; diese Münzen sind viel teurer als andere, aber selten.
Lesen Sie auch
Metalldepot bei einer Bank: Vor- und Nachteile, Rentabilität von Edelmetallen, Eröffnungsregeln, Liste der Banken, Steuern und Versicherungen, Bewertungen
Kauf von Gedenkmünzen
Schmuckmünzen

Die Nachteile von Schmuck dieser Art:

  • die Schwierigkeit des Verkaufs: Die wichtigsten Käufer sind Sammler und Antiquitätenhändler;
  • Edelmetall kann verloren gehen, gestohlen werden, ebenso wie Goldbarren;
  • Gefahr von Schäden;
  • Es ist besser, Gedenkmünzen zu kaufen, aber deren Anzahl ist oft begrenzt.

Sberbank Goldlagerstätte

Die Bank ist eine der begehrtesten und beliebtesten bei Menschen verschiedener Kategorien. Sie können sich für eine der beiden Optionen entscheiden: physisches oder virtuelles Gold. Ersteres wurde bereits erwähnt, aber es ist auch sinnvoll, auf Folgendes zu achten Konto für nicht zugewiesene Barren - MLA.

Es ist leicht zu öffnen und es fallen keine zusätzlichen Kosten an (solange nicht geplant ist, die Wertgegenstände zu verkaufen). Das Gold wird auf dem Konto gehalten, aber sein physischer Gegenwert wird nicht gekauft. Alle Transaktionen werden auf Papier abgewickelt, wodurch die Nachteile des Besitzes von Goldbarren oder Münzen entfallen.

Was ist ein MLA: Bedingungen für die Eröffnung, Dokumente, Fristen

Anonymisiert ist ein Konto, das Informationen über ein von einem Bankkunden erworbenes Edelmetall anzeigt. Man sieht nur die Menge des Goldes, aber es gibt keine Erkennungsmerkmale. Dadurch wird das Konto unpersönlich. Das Fehlen von Wertangaben ist darauf zurückzuführen, dass der Kauf von virtuellem Gold keinen physischen Gegenwert liefert.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Transaktion nicht durchgeführt werden kann. Die Bank übernimmt die Garantie für die Durchführung des Umtauschs, wenn der Kunde beschließt, die Edelmetallmenge auf seinem Konto zu verkaufen.

Sie haben die Wahl zwischen 2 Möglichkeiten: Sie erhalten physisches Gold, dessen Menge der Menge des Edelmetalls im CGS entspricht, oder Sie erhalten einen Bargeldbetrag, der der Höhe der Einlage entspricht (die Umrechnung erfolgt zum aktuellen Wechselkurs).

Um eine Goldeinlage bei der Sberbank zu machen, müssen Sie Ihren Reisepass mitbringen und einen ausreichenden Betrag vorbereiten - um Au zu dem von diesem Finanzinstitut festgelegten Kurs zu kaufen. Es ist auch notwendig, ein Girokonto bei der Sberbank zu eröffnen, von dem die Gelder an das GMS überwiesen werden, gleichzeitig erfolgt die Umwandlung - das Edelmetall wird entgegengenommen. Der Kunde erhält eine Kopie des Vertrags und ein Dokument, das das Eigentum an dem Gold auf dem Metallkonto bestätigt. Ein MLA kann für jede beliebige Laufzeit ausgestellt werden - ab 1 Monat und länger.

Mögliche Optionen für die Eröffnung eines GwG:

  • Termineinlage: eine begrenzte Anlagedauer, für die Einlage werden Zinsen erhoben;
  • laufend (unbefristet): für einen beliebigen Zeitraum offen, aber Sie können kein Geld gegen Zinsen in Sberbank-Gold anlegen, eine solche Operation ist nicht möglich.
Lesen Sie auch
Der Prozess des Verlusts der monetären Funktion des Goldes: die Gründe für die Demonetisierung, die Etappen und die Bedeutung des Goldes für die heutige Wirtschaft

Eröffnung und Führung eines Kontos bei der Sberbank

Der Papierkram für die Eröffnung eines GwG ist einfach und es fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Die Sberbank ist eine der wenigen Banken, die ihren Kunden die Möglichkeit bietet, ein Konto per Internetbanking zu eröffnen. Der häufigste Weg, ein GwG zu eröffnen, ist der persönliche Besuch in einer Filiale des Finanzinstituts.

In einer Bankfiliale

Ein Mitarbeiter der Filiale, in der die GwG-Operation durchgeführt wird, bietet Ihnen die Eröffnung eines Girokontos an. Ein Reisepass und eine TIN sind erforderlich. Wenn der potenzielle Einleger bereits Kunde der Sberbank ist, ist eine TIN nicht erforderlich; ein Reisepass genügt. Das Gold wird Ihnen nicht ausgehändigt. Diese Hinterlegungsoption in Sberbank-Gold ist eine solche Option nicht vorgesehen.

Wie man über die Sberbank in Gold investiert
Sberbank

Über Sberbank Online

Es ist erforderlich, ein einfaches Registrierungsverfahren zu durchlaufen oder sich einzuloggen (wenn bereits ein Informationsprofil erstellt wurde). Dann empfiehlt es sich, den Bereich "Metallkonten" zu öffnen. Hier wird der Rentabilitätsrechner angezeigt. Sie können berechnen, wie hoch die Kontoparameter sein sollten, um einen Gewinn zu erzielen. Das Formular wird ausgefüllt und die Mittel werden vom Girokonto auf das eingerichtete GwG-Konto überwiesen.

In der App auf Ihrem Telefon

Sie müssen die Anwendung "Sberbank Business Online" auf Ihr Smartphone herunterladen. Die weiteren Schritte sind ähnlich wie beim Online-Banking: Registrieren oder einloggen, den Bereich "Metallkonten" auswählen. Die Schritte sind einfach: Sie bezahlen das Edelmetall von Ihrem Girokonto.

Wie man einen Gewinn erzielt: Kurs und Spread

Der Spread ist die Differenz zwischen dem An- und Verkaufspreis eines Edelmetalls. Auf diese Weise bestimmt die Sberbank die Gewinnspanne für sich selbst, wenn sie der Au einen Wert zuweist. Zu Beginn wird der von der Zentralbank festgelegte Preis genommen, der dann leicht verändert wird, um den Gewinn zu erhöhen. Kosten für Gold wird individuell gebildet - von jeder Bank einzeln, aber er ist immer noch an den offiziellen Wechselkurs gebunden. Der Aufschlag ist immer unterschiedlich, ebenso die Spanne.

Solche Veränderungen wirken sich auf das Einkommen des Kunden aus. Die Spanne kann 10-15% betragen. Außerdem hängen die Gewinne bei dieser Anlagemethode immer von den Kursen ab, d. h. von der Entwicklung des Edelmetallpreises, der vom Markt, dem Umfang der Goldproduktion und anderen Faktoren bestimmt wird.

Wenn ein Einleger Wertsachen zu einem bestimmten Preis kauft, muss er sie zu einem viel höheren Preis verkaufen, um einen Gewinn für sich zu erzielen.

Steuern und MHI-Versicherung bei der Sberbank

Kaufen/Verkaufen Die Steuer wird fällig, wenn die Hauptbedingung darin besteht, dass der Eigentümer das Edelmetall vor Ablauf der 3-Jahres-Frist veräußert. Die Steuer wird fällig, wenn die wichtigste Bedingung erfüllt ist - der Eigentümer verkauft das Edelmetall vor Ablauf der Dreijahresfrist. Bei einem späteren Verkauf ist der Sberbank-Kunde von der Steuer befreit. Die Mehrwertsteuer wird fällig, wenn geplant ist, virtuelles Gold in physisches Gold umzuwandeln (die Transaktion wird vor Ablauf der 3-Jahres-Frist durchgeführt, die ab dem Zeitpunkt des Kaufs gerechnet wird).

Lesen Sie auch
Goldperspektiven als Finanzanlage: Grundkonzepte, Preisbildungsfaktoren, Möglichkeiten der kurz- und langfristigen Anlageperspektiven, Ansichten von Börsenanalysten

Für Gold auf nicht zugewiesenen Konten gibt es keine Pflichtversicherung. Die Sberbank garantiert keine Erstattung im Falle höherer Gewalt (wenn ihr die Lizenz entzogen wird). Sie gilt jedoch als eine der zuverlässigsten, weshalb viele Einleger diesen Faktor nicht ernst nehmen.

Goldbarren
Goldbarren

Vor- und Nachteile einer Goldlagerstätte

Bei der Entscheidung, wie man bei der Sberbank in Gold investiert, studiert man die Notierungen und berechnet den Spread. Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile dieser Anlageform zu kennen.

Die positiven Aspekte:
Sicherheit der Einlage durch einen stabilen Preis (trotz des Fehlens eines GwG-Einlagensicherungssystems);
das einfache Verfahren zur Eröffnung eines Kontos;
Für die Anmietung eines Schließfachs fallen keine zusätzlichen Kosten an;
die Aufrechterhaltung der hohen Liquidität des Edelmetalls;
Die Bequemlichkeit der Transaktionen dank der Möglichkeit, ein Konto online zu eröffnen und zu führen.
Die Nachteile von unpersönlichen Konten:
keine Einlagensicherung vorgesehen ist;
Kurzfristig wird es nicht möglich sein, mit der Anlage in Gold auf einem OMS Geld zu verdienen, die Zinsen für Festgeld sind zu niedrig und der Preis des Edelmetalls steigt langsam;
die Notwendigkeit, Steuern zu zahlen, wenn Sie das Gold vorzeitig verkaufen müssen.

Was ist wichtig zu wissen?

Es gibt noch keine Möglichkeit, das virtuelle Äquivalent zu übersetzen Edelmetall auf die Konten anderer Banken. Es gibt eine unausgesprochene Regel - Gold verkaufen können nur an die Sberbank überwiesen werden. Einlagen von Privatpersonen in Gold und anderen wertvollen Materialien können nicht von Konto zu Konto übertragen werden (wenn jedes Konto eine andere Art von Vermögenswerten enthält).

Rendite der Goldanlage über die Sberbank

Es gibt einen Fonds namens Sberbank Gold. Sie unterstützt Sparer bei Kapitalbeteiligungen an Anlagen im Ausland Unternehmen SPDR Gold Trust, der einen erheblichen Anteil an physischem Gold und etwas Bargeld hält. Es wird auch angeboten, in Wertpapiere von Bergbauunternehmen zu investieren.

Andere Metalle als Vermögenswert

Die Sberbank bietet die Möglichkeit, auch für andere Wertstoffe ein MLA abzuschließen. Dazu gehören:

  • Silber;
  • Platin;
  • Palladium.
Lesen Sie auch
Was ist der Goldstandard in der russischen Wirtschaft: Konzept und Arten, Geschichte der Einführung und Abschaffung, Wahrscheinlichkeit der Rückkehr von Ländern zum Goldstandard, Vor- und Nachteile

Nur Silber hat einen hohen Bekanntheitsgrad. Dies ist auf das reiche Vorkommen des Edelmetalls in der Natur, seinen intensiven Abbau und die akzeptablen Produktionskosten zurückzuführen. Der Hauptvorteil ist jedoch die hohe Volatilität, aufgrund derer die Erträge steigen. Palladium wurde erst vor relativ kurzer Zeit entdeckt, während Platin widersprüchliche Eigenschaften aufweist (bisher nicht geschätzt, äußere Merkmale bescheiden, aber in vielerlei Hinsicht Au überlegen).

Silber als Anlageprodukt: Vorteile und Risiken
Silberbarren

Abschnitt "Fragen und Antworten

Wie kann ich bei der Sberbank zinsbringend in Gold investieren?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Anton Jegorow
Finanzberaterin
Um Geld nicht nur zu sparen, sondern auch zu vermehren, müssen Sie spezielle Anlageformen in Betracht ziehen. Dazu gehören verzinsliche Goldeinlagen bei der Sberbank. Von den verfügbaren Instrumenten erfüllt nur das Termingeldsystem der OMZ dieses Kriterium. Sie setzt voraus, dass Zinsen anfallen, so dass Sie das Geld gewinnbringend anlegen können. Es lohnt sich jedoch, diese Option zu wählen, wenn Sie planen, das Gold bald für einen IBA zu verkaufen. Wenn Sie Ihr Konto schließen, erhalten Sie Geld für das Edelmetall und eine Zinszahlung.

Goldankauf bei der Sberbank: rentabel oder nicht?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Anton Jegorow
Finanzberaterin
Der Spread bei der Sberbank ist nicht der höchste, so dass größere Gewinne möglich sind. Es besteht auch die Möglichkeit, Zinsen zu verdienen. Nicht alle Banken bieten eine solche Regelung an. Wenn der Wechselkurs zum Zeitpunkt des Kaufs des Edelmetalls günstig war, können Sie auf eine deutliche Veränderung der Notierungen warten. Beim Verkauf wird der Gewinn größer sein.

Wie kann ich mit Gold in der Sberbank Geld verdienen und nicht pleite gehen?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Anton Jegorow
Finanzberaterin
Vor dem Kauf von Werten sollte die günstigste Variante gewählt werden (Bewertungen, Parameter des Edelmetalls, Besonderheiten der Anlagemethode). Es ist ratsam, nach Jahren und der Höhe der Dividenden zu rechnen. Am besten ist es, langfristig zu investieren und dabei die Kurse, die Wahrscheinlichkeit einer Krise und andere Marktfaktoren zu berücksichtigen. Sie sollten Gold nicht verkaufen, wenn der Preis niedriger ist als beim Kauf.
Kauf von Gold
Gold wiegen

Wie kann ich mein Geld in Gold bei der Sberbank aufbewahren?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Anton Jegorow
Finanzberaterin
Es gibt verschiedene Möglichkeiten: physisches Metall, virtuelles Gold. In der Regel wählt man eine Methode, die keine zusätzlichen Investitionen erfordert und die Möglichkeit bietet, Werte zu einem hohen Preis zu verkaufen. Wenn die Absicht besteht, zu investieren, um zu sparen und nicht, um Geld zu verdienen, ist physisches Gold der richtige Weg. Es wird jedoch eine Schließfachgebühr erhoben. Beim Verkauf gibt es Schwierigkeiten mit der Bewertung des Metalls und der Zahlung der Mehrwertsteuer.

Vor- und Nachteile von Goldinvestitionen Sberbank

Die Vorteile von Investitionen:
die Sicherheit der Kaution;
keine Gefahr von Metallschäden;
Sie können den Vermögenswert veräußern, wenn es Ihnen passt (die Ausnahme ist ein GwG-Festgeld);
Erhaltung der Liquidität;
Eine Privatperson kann eine Einlage tätigen, während das Spielen an der Börse einen entsprechenden Geschäftsstatus erfordert.
Das Goldvorkommen hat auch Nachteile:
niedrige Wertsteigerungsrate, die keine schnellen Gewinne bei der Preisgestaltung und beim Wiederverkauf ermöglicht;
Ein Teil des Geldes wird durch den Spread "aufgefressen", der ein notwendiger Teil der Kosten für diese Art der Anlage ist;
die Kosten für den Verkauf von physischem Gold;
geringere Rentabilität aufgrund der Zahlung von Steuern.

Geldanlage in Gold mit Sberbank-Zinsen: Bewertungen

Ich halte mein Geld gerne in Gold, weil es sicher ist. Ich habe ein OMS-Depot, ich bezahle nicht für ein Bankschließfach. Ich habe es von der Sberbank. Jetzt muss ich nicht mehr darüber nachdenken, wo ich das Geld verstecken soll, denn ich traue den Einlagen nicht, ich möchte das Geld nur nicht auf dem Girokonto aufbewahren - es besteht heutzutage ein hohes Diebstahlrisiko.

Sergej L., Kastroma
Boris
Gleb L., Kastroma
Valentin

Bei der Anlage in Gold gibt es keine monatlichen Zahlungen und keine Provisionen. Ich habe für mich ein Metallkonto gewählt. Ich habe über Münzen und Goldbarren nachgedacht, aber das passt nicht in mein Budget, denn die Verluste beim Verkauf von physischem Metall sind zu hoch.

Meine Freunde rieten mir, ein Golddepot zu wählen. Eine große Summe Bargeld wurde verfügbar, und ich wusste nicht, wohin ich sie stecken sollte. Zuerst wollte ich eine Immobilie kaufen, aber ich habe es mir anders überlegt, weil ich nicht an einen Ort gebunden sein möchte, da ich viel reise.

Dmitry N., Moskau
Alex

Video: Wie man bei der Sberbank in Gold investiert

https://www.youtube.com/watch?v=RJ5ezrE-Xts

Bewertung durch Experten

Stas Gribanow
Stas Gribanow
Makler, 12 Jahre Erfahrung auf dem Aktienmarkt
Die Anlage von Geld in Gold ist eine geeignete Option für langfristige Investitionen. Schauen wir uns mehrere Systeme an. Zum Beispiel möchte ein Einleger sein Geld für eine lange Zeit in der Bank belassen, und zwar in beträchtlicher Höhe. Dann ist es besser, sofort Gold zu kaufen. Ich empfehle nicht, Münzen zu kaufen, wenn Sie keine Erfahrung mit dem erfolgreichen Verkauf von Münzen haben, denn es gibt Nuancen in Bezug auf ihr Alter, ihren Wert usw. Für kurzfristige Einlagen empfehle ich eine IRA - eine Festgeldanlage.

Autor des Artikels
Raisa Koschmann
Chemiker mit einer Ausbildung als Prozesschemiker. In ihrer Werkstatt stellt sie Silber- und Goldschmuck her. Hält die 4. Kategorie der Juweliere.
Geschriebene Artikel
149
Freunden erzählen
Alles über Gold und Edelmetalle
Schreibe einen Kommentar