Die 5 besten Methoden, um einen Diamant-Goldring zu Hause schnell und effektiv zu reinigen: harte Notfallmaßnahmen

Ein Diamant ist ein Diamant mit bestimmten Eigenschaften. Er ist hart, aber er ist ein zerbrechlicher Stein. Nur Diamanten mit einem Brillantschliff gehören zu diesem Typ. Der Stein zeichnet sich durch Brillanz aus, neigt aber bei unsachgemäßer Behandlung zum Verblassen. Um Ihren Ring in hervorragendem Zustand zu halten, sollten Sie ihn von Zeit zu Zeit reinigen lassen. Dies ist jedoch nicht immer möglich. Aus diesem Grund greifen wir auch auf improvisierte Mittel zurück. Aber es ist wichtig, genau zu wissen, wie sauber Gold-Diamant-Ring in zu Hause. Es gibt Methoden für die regelmäßige Pflege und Notfallmaßnahmen, die auf der Verwendung von aggressiveren Produkten beruhen.

Pflege und Aufbewahrung von Edelsteinringen
Pflege, Lagerung und Reinigung sind für den Erhalt von Edelsteinen unerlässlich

Pflege und Aufbewahrung von Edelsteinringen

Bei regelmäßigem Tragen verliert der Diamantschmuck an Attraktivität. Der Grund dafür ist einfach: die Bildung von unauffälligen Ablagerungen von Fett und anderen Verunreinigungen. Dies führt zu einer Verringerung des Glanzes. Damit ein mit Diamanten geschliffener Diamantring seine Qualitäten lange behält, müssen Sie die folgenden Empfehlungen beachten:

  • Nicht zu vergessen im Badezimmer: Der Stein sollte nicht ständig der Feuchtigkeit ausgesetzt werden; wenn Tropfen auf ihm trocknen, trägt dies dazu bei, die Intensität des Glanzes zu verringern;
  • Separat in einer weich gefütterten Schachtel oder einem Stoffbeutel aufbewahren: Um Kratzer zu vermeiden, den Kontakt mit harten Oberflächen vermeiden, da professionelles Polieren den Schliff und die Größe des Steins verändern kann, und die Zeit, in der ein Diamant der Sonne ausgesetzt ist, begrenzen, da UV-Strahlen den Diamanten verdampfen lassen und Grübchen erzeugen (eine Studie australischer Forscher der Macquarie University);
  • Schutz vor Chemikalien und Säuren: Wenn der Schmuck mit einem natürlichen Diamanten besetzt ist, können Säuren ihn nicht beschädigen, aber GoldDer mit Additiven versehene Ring ist nicht beständig gegen aggressive Medien und sollte daher von Chemikalien ferngehalten werden;
  • beim Sport und bei Schönheitsbehandlungen den Schmuck ablegen: die Inhaltsstoffe der verwendeten Schweiß- und Handpflegeprodukte tragen zur Veränderung bei GoldDer Stein ist von einem Fettfilm bedeckt;
  • Tragen Sie ihn nicht in der Sauna oder im Badehaus: Die extremen Temperaturen erhöhen das Risiko der Rissbildung im Inneren des Steins, und er ist nicht für Diamanten geeignet, die hohen Temperaturen ausgesetzt sind.

Wichtig: Heißes Wasser führt dazu, dass der Diamant nachdunkelt und sich nicht mehr erholt: Zuerst nimmt der Glanz ab, bei ständiger Einwirkung von hohen Temperaturen dunkelt der Edelstein nach.

Pflege und Aufbewahrung von Edelsteinringen
Schmuck mit Edelsteinen verliert seinen Reiz, wenn er nicht richtig gepflegt wird

Die 5 besten Methoden, um einen Diamantring zu Hause schnell und effektiv zu reinigen

Goldschmuck mit Diamanten (nicht nur ein Ring, sondern auch ein Ohrring, ein Armband oder ein Anhänger) kann schnell an Qualität und Attraktivität verlieren, wenn ungeeignete Reinigungsmittel verwendet werden. Die meisten Substanzen, die eine aggressive Wirkung auf eingelegte Steine haben, sind irreparabel und können nicht wiederhergestellt werden, ohne ihre Eigenschaften zu verlieren. Es gibt mehrere milde Reinigungsmittel, die sich besonders für die Reinigung von Diamanten und Gold eignen.

Lesen Sie auch
Die 15 besten Methoden, um Silberlöffel und Silberbesteck schnell und effizient zu Hause zu reinigen
Wie Sie einen Diamantring zu Hause schonend reinigen können
Schmuck mit Edelsteinen verliert seinen Reiz, wenn er nicht richtig gepflegt wird

Seifenlösung als sicherster und wirtschaftlichster Weg

Vorbereiten:

  • ein Gefäß aus Glas, Keramik oder Kunststoff Utensilien;
  • Flüssigseife, aber auch Waschseifenreste sind geeignet;
  • warmes Wasser.

Anleitung zur Reinigung eines Diamantrings:

  1. Bereiten Sie die Seifenlösung vor: Mischen Sie das Reinigungsmittel und das Wasser in beliebigen Mengen, um eine Flüssigkeit zu erhalten, die eine große Menge Schaum erzeugt.
  2. Tauchen Sie den Schmuck in das Produkt ein und lassen Sie ihn einige Minuten einwirken.
  3. Wenn sich noch nicht alle Verschmutzungen gelöst haben, verwenden Sie einen weichen Lappen. Verwenden Sie kein Schleifmittel.
  4. Waschen Sie den Ring mit Wasser ohne Zusätze und entfernen Sie eventuelle Tropfen mit einem trockenen, fusselfreien Tuch.

Zuckerwasser

Tauchen Sie den Schmuck in eine vorbereitete Lösung (2-3 Teelöffel Zucker, 100 Liter Wasser). Weichen Sie den Schmuck für einige Minuten ein. Es ist wichtig, die Diamanten in die Flüssigkeit zu tauchen, damit sie sich nicht berühren.

Die hohe Härte des Steins kann Mikroschäden verursachen.

Wenn sich die Verschmutzung nicht innerhalb weniger Minuten auflöst, lassen Sie den Schmuck länger einweichen, bis zu 2 Stunden. Anschließend mit Wasser ohne Zusätze abspülen. Die Feuchtigkeit wird mit einem Flanelllappen entfernt, aber nicht auf Hochglanz poliert (dies beeinträchtigt die Festigkeit der Steinbefestigung).

Zuckerwasser
Zuckerwasser ist eine der einfachsten Methoden zur Reinigung von Gold

Wasser mit Apfelessig

Essig (9%) und noch mehr Essenz (70%) sind verbotene Produkte und dürfen nicht zur Pflege von Diamanten verwendet werden. Es gibt jedoch auch Ausnahmen von der Regel. In diesem Fall handelt es sich um verschiedene Essigsorten, wie zum Beispiel Apfelessig. Es handelt sich dabei um eine wesentlich weniger aggressive Substanz. Mit Wasser vermischt, kann es zur Pflege von Diamantringen verwendet werden.

Das empfohlene Mischungsverhältnis ist 1:1. Die Flüssigkeit wird zum Einweichen von Schmuckstücken verwendet, die nicht länger als eine halbe Stunde in diesem Medium verbleiben, dann gewaschen und getrocknet werden.

Wie man Gold zu Hause mit Jod auf seine Echtheit prüft 15 1
Бриллиант ни в коем случае нельзя чистить сильными образивами

Zwiebelsaft und eine Gasmaske

Für die Durchführung des Verfahrens benötigen Sie:

  • Kapazität;
  • Reibe;
  • Mull;
  • fusselfreie Lappen;
  • Zwiebel (1 St.)
  • für empfindliche Personen - Augenschutz, Geruchsschutz, Gasmaske oder Schwimmbrille sind als letzter Ausweg geeignet, diese können durch einen Helfer ersetzt werden, der gegen den scharfen Geruch von Zwiebeln resistent ist.
Lesen Sie auch
Die 10 besten Methoden zur Reinigung eines Goldrings von Jod: Echtheitstest, Reinigungsmethoden für zu Hause und professionelle Reinigung

Anleitung zur Reinigung von Diamanten:

  1. Die Zwiebel mit einer Reibe hacken.
  2. Verwenden Sie Gaze, um den Saft auszupressen.
  3. Weichen Sie den Diamantring mindestens 10 Minuten lang in dieser Behandlung ein.
  4. Die Dekoration wird mit Wasser abgespült.
  5. Wenn alle Spuren des Zwiebelsafts verschwunden sind, können Sie auch die Gasmaske/Schwimmbrille entfernen (falls diese noch brauchbar ist).
Reinigung von Gold mit Zwiebelsaft
Zwiebelsaft

Wodka oder Alkohol aus der Apotheke

Es können nur alkoholhaltige Getränke ohne Zusätze oder Farbstoffe verwendet werden, da nicht sicher ist, wie die Reaktion zwischen diesen Bestandteilen und dem Metall, dem Diamanten, abläuft. Die beste Lösung ist Alkohol aus der Apotheke.

Dies ist eine der wirksamsten Methoden zur Entfernung von Schmutz, die auf der mechanischen Reinigung von Goldschmuck mit einem in Flüssigkeit getränkten, fusselfreien Naturtuch beruht.

Wie man Gold zu Hause mit Jod auf seine Echtheit prüft 08 1
Alkohol oder Wodka hilft auch bei der Reinigung des Schmucks von Plaque

SOS-Methoden zur Reinigung starker Verschmutzungen auf einem Diamantring

Manchmal muss man sofort entscheiden, was schnell reinigen Natursteine (Diamant, Perle, Saphir usw.). Dies verhindert die Verhärtung von Plaque und stellt den Glanz innerhalb weniger Minuten wieder her.

Eine Mischung aus Ammoniak und Peroxid bei starker Verschmutzung

Bereiten Sie die Komponenten vor:

  • Wasser (max. 200 ml);
  • Ammoniak (wässrige Ammoniaklösung) - 2 Esslöffel;
  • Wasserstoffperoxyd - 1,5 Esslöffel.

Fügen Sie zur Verbesserung der Eigenschaften ein Flüssigwaschmittel hinzu, jedoch nicht mehr als 2 Tropfen. Weichen Sie Ringe, Ohrringe und anderen Schmuck in der Arbeitslösung ein. Die Dauer der Behandlung hängt von der Komplexität der Verschmutzung ab.

Alka-Seltzer

Das Präparat wird zur Erneuerung von Schmuck verwendet Schmuck. Dies ist die wichtigste schnelle ArtDer Ring kann verwendet werden, um den Glanz des Gegenstandes wiederherzustellen. Tauchen Sie den Ring einfach in ein Glas mit voraufgelöstem Sprudel. Nach 2 Minuten können Sie es entfernen, mit Wasser abspülen und weiter tragen.

Alka-Seltzer
Alka-Seltzer für die Goldreinigung

Alkohol und Benzin

Die Abhilfemaßnahmen werden angewandt, aber getrennt. Alkohol reinigt den Stein am effektivsten und sichersten. Benzin sollte verwendet werden, um Verunreinigungen aus dem Gold zu entfernen. Die Reinigung verschiedener Teile des Rings mit Produkten mit unterschiedlichen Eigenschaften ist eine Möglichkeit Glanz wiederherstellen solche Materialien.

Tränken Sie ein fusselfreies Tuch mit der Substanz und wischen Sie die Oberfläche des Schmucks vorsichtig ab.

Apotheke Hyposulfitlösung

Sie können das Mittel in einer Apotheke kaufen. Es handelt sich um eine trockene Substanz, deren Kristalle den Diamanten nicht beschädigen, wenn zuvor eine Lösung hergestellt wird. Sie benötigen 200 ml Wasser, 1 Teelöffel. Ring Reinigen Sie auf diese Weise zu Hause nur, wenn Sie Zeit haben, denn Sie müssen etwa eine halbe Stunde warten, bis der Schmutz eingezogen ist (Dekoration in der Flüssigkeit verbleibt).

Lesen Sie auch
Top 10 der besten Möglichkeiten, was und wie man Silber mit Steinen zu Hause schnell und effektiv reinigen kann, Schwärzung zu Glanz
Apotheke Hyposulfitlösung
Natriumthiosulphat Natriumhyposulphit, Schmuckreinigungspaste

Behandlung mit flüssigem Borax

Ein Fertigarzneimittel mit den richtigen Eigenschaften sollten Sie in Ihrer Apotheke besorgen. Flüssiges Borax mit Glyzerin ist erhältlich. Weichen Sie zunächst den Lappen ein und tragen Sie die Substanz dann auf den Ring mit dem Schmuckstück auf. Wischen Sie den Schmuck mit dem flüssigen Borax ab, bis er wieder glänzt. Spülen Sie es dann mit Wasser ab.

Flüssigseife und Gel-Zahnpasta

Wählen Sie eine Paste ohne Schleifmittel, Farbstoffe oder Zusatzstoffe. Am besten ist eine gelartige Konsistenz. Es wird zur Reinigung von Gold verwendet. Edelsteine hingegen werden mit einer Lösung auf Shampoobasis gereinigt: Eine kleine Menge des Kosmetikprodukts wird in Wasser aufgelöst, ein Lappen wird eingeweicht und auf den Diamanten gelegt. Spülen Sie es dann mit Wasser ab.

Flüssigseife und Gel-Zahnpasta
Bei der Reinigung von Diamantringen ist darauf zu achten, dass der Stein nicht beschädigt wird.

Empfehlungen für die Reinigung von Gold und Diamanten zu Hause

Schmuck mit wertvollen Materialien zu haben Steine Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, dürfen Sie nicht von den Anweisungen abweichen. Bei der Frage, wie Sie Gold mit Diamanten reinigen sollen, müssen Sie das Risiko einer Verschlechterung des Aussehens berücksichtigen. Was man nicht tun sollte:

  • Verwenden Sie keine scheuernden oder ätzenden Substanzen: Diamanten sind leicht zerkratzbar, so dass selbst feine Schleifmittel keine Mikroschäden verursachen. Außerdem dürfen Schmuckstücke mit Edelsteinbesatz nicht mit aggressiven Chemikalien in Berührung kommen (der Stein läuft an);
  • Verwenden Sie keine Pinsel, Aquarellpinsel sind in Ordnung: selbst die weichsten Pinsel können für Diamanten zu steif sein, wenn Sie sie auftragen müssen Reiniger Substanz, ist es besser, einen Aquarellpinsel zu verwenden;
  • Vermeiden Sie das Polieren und trocknen Sie es auf einem weichen Tuch ab: Wenn Sie das Objekt reiben, können sich die Befestigungen des Steins lösen; führen Sie sanfte Streichbewegungen aus und vermeiden Sie Druck auf die Vorsprünge, die den Edelstein fixieren;
  • Verwenden Sie sauberes, gefiltertes Wasser: Verunreinigungen im Wasser können eine Veränderung des Aussehens verursachen. ProdukteAm besten ist es, gereinigtes Wasser zu verwenden;
  • Überprüfen Sie die Verbindungen und Verschlüsse erneut: Die erhöhte Härte des Diamanten ist häufig die Ursache für lockere Verschlüsse (aufgrund von Reibung), daher sollten Sie deren Zustand ständig überprüfen;
  • nicht in der Spüle reinigen: Wenn das Abflussloch nicht mit einem Gitter versehen ist, ist es nicht ratsam, den Schmuck über der Spüle zu manipulieren;
  • Bringen Sie Ihren Ring einmal im Jahr zum Juwelier: Ein- bis zweimal im Jahr sollten Sie ihn professionell reinigen lassen, wobei der Juwelier den festen Sitz des Steins überprüft und kleine Kratzer ausbessert.
Lesen Sie auch
Die 20 besten Methoden, um zu Hause schnell und effektiv Schwärze von Silber zu entfernen und es zum Glänzen zu bringen
Empfehlungen für die Reinigung von Gold und Diamanten zu Hause
Verwenden Sie zur Reinigung keine Scheuermittel und Laugen oder chemisch aggressive Komponenten.

Womit Sie einen Diamantring nicht reinigen sollten und warum

Ein häufiger Fehler ist es, für Edelsteine die gleichen Pflegeprodukte zu verwenden wie für Gold. In Wirklichkeit kann dies zu einem größeren Verlust an Glanz führen, Verdunkelung und Verformung des Diamanten. Es ist wichtig, daran zu denken, diese Art von Schmuck nicht zu reinigen:

  • mit Backpulver: Es ist ein Scheuermittel, Backpulver löst sich nicht sofort in Wasser auf und zerkratzt Diamanten;
  • Chlor: Diese Methode kann den Schmuck dauerhaft schädigen, z. B. verfärbt sich Gold bei Kontakt mit dem Produkt und Diamanten verlieren ihren Glanz und werden undurchsichtig;
  • Jod: Es ist ein Irrtum zu glauben, dass dieses Mittel dazu beiträgt, die Farbe des Goldes wiederherzustellen; im Gegenteil, die Verwendung von Jod führt zu Flecken, die schwer zu entfernen sind, und der Diamant wird ebenfalls ruiniert;
  • Mangan: Der Stoff färbt Diamanten rosa, eine Eigenschaft, die eine besondere Art von Schmuck hervorbringt: Fancy-Diamanten, aber es ist nicht ratsam, Mangan zur Reinigung farbloser Steine zu verwenden;
  • Geschirrspülmittel: Dieses Mittel enthält aggressive Inhaltsstoffe, die das Aussehen des Schmucks beschädigen können. Manche Diamantenbesitzer gehen das Risiko ein, ihren Schmuck auf diese Weise zu reinigen, aber es ist ratsam, auf Nummer sicher zu gehen, da eine längere Einwirkung oder die Zugabe anderer Inhaltsstoffe zu unvorhersehbaren Ergebnissen führen kann.

Video: Wie man einen Diamantring reinigt, ohne den Stein zu beschädigen

Kategorie: Frage/Antwort

Wie sollte ein großer Diamantring gereinigt werden?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Michail Grischanow
Juwelier, Direktor der Werkstatt Grishanov & Co.
Zum Entfernen von Schmutz auf grobem Intarsienschmuck wertvoll Steine, sollten weniger flüssige Mittel in Betracht gezogen werden, da sonst die Flüssigkeit ins Innere gelangen könnte Produkte. Anstelle von Ammoniaklösung, Seife und Alkohol können Sie Zahnpasta oder Lippenstift verwenden. Diese Substanzen werden auf ein fusselfreies Tuch aufgetragen, über die Oberfläche des Diamanten gerieben und anschließend gereinigt. Die weißen Flecken werden vorsichtig mit einem weichen Tuch unter fließendem Wasser entfernt.

Wie reinige ich einen trüben Diamanten in einem Verlobungsring?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Gennadi Valentinowitsch Pribrezhny
Juwelier, 6. Klasse
Das hängt von der Ursache des Glanzverlustes ab. Wenn die Trübung reversibel ist, z. B. wenn sich ein Belag gebildet hat, kann das Problem mit einer Ammoniak- oder Apothekenalkohollösung gelöst werden. Dies ist eine Notmaßnahme, die den Glanz des Edelsteins wiederherstellen kann.
Goldring mit Stein
Diamant-Goldring

Der Ring enthält neben dem Diamanten auch Perlen. Wie reinigt man den Zahnbelag?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Michail Grischanow
Juwelier, Direktor der Werkstatt Grishanov & Co.
Bevor Sie zu Hause Gold und Diamanten bürsten, sollten Sie sich über die Eigenschaften des Metalls und der Steine informieren, um unangenehme Folgen zu vermeiden. Eine Seifenlösung wird beispielsweise bei einem Perlenring nicht funktionieren. Es sollte auch nicht mit alkoholischen Substanzen, heißem Wasser oder Essig gereinigt werden. Dies kann zu irreversiblen Veränderungen in der Struktur des Natursteins führen. Kartoffelstärke ist für ein solches Stück geeignet.

Ohrringe aus Weißgold mit Diamanten sind glanzlos geworden. Und warum? Wie reinigt man Weißgold?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Gennadi Valentinowitsch Pribrezhny
Juwelier, 6. Klasse
Für die Reinigung von Weißgold werden verschiedene Methoden angewandt, um die Eigenschaften von Gelb- und Rotgold wiederherzustellen. Allerdings sind nicht alle von ihnen für Natursteine sicher. Es ist ratsam, für Weißgold und Edelsteine individuelle Methoden zu wählen. Gängige und universelle Methoden sind Ammoniak (Wasserlösung), Flüssigseife und Zahnpasta. Auch die Ursachen für den Verlust des Glanzes müssen angegangen werden. Oft sind solche Anzeichen die Folge einer unsachgemäßen Verwendung und Pflege des Schmucks.

Kommentar des Juweliers

Molokanow N.M.
Molokanow N.M.
Juwelier, 26 Jahre Erfahrung in der Schmuckherstellung.
Eine Frage stellen
Ein Diamant ist ein Stein, der sehr anspruchsvoll in der Pflege ist. Sie darf nicht zerkratzt werden, daher sollten Scheuermittel vermieden werden, auch wenn es sich um Zahnpasta handelt. Dieses Produkt wird häufig verboten, aber nicht jeder versteht, warum dies der Fall ist. So enthalten beispielsweise viele Zahnpasten (vor allem solche mit aufhellender Wirkung) Inhaltsstoffe, die den Schmutz gründlicher entfernen und den Zahnschmelz wiederherstellen sollen. Sie wirken aggressiv, aber nicht nur auf Zähne, sondern auch auf Edelsteine. Wenn Sie sich für ein solches Produkt entscheiden, prüfen Sie die Zusammensetzung der Paste und stellen Sie sicher, dass das Produkt keine Schleifmittel enthält.
Autor des Artikels
Raisa Koschmann
Chemiker mit einer Ausbildung als Prozesschemiker. In ihrer Werkstatt stellt sie Silber- und Goldschmuck her. Hält die 4. Kategorie der Juweliere.
Geschriebene Artikel
149
Freunden erzählen
Alles über Gold und Edelmetalle
Schreibe einen Kommentar