Karat von Gold: wie viel reines Gold ist in 1 Karat, Tabelle über Karat und Proof-Verhältnis

Gold war das erste Edelmetall, das der Mensch entdeckte und für das es heute viele Verwendungsmöglichkeiten gibt. Gold war in der Schmuckindustrie am erfolgreichsten. Es gibt eine Abstufung im Wert des Metalls. Jede Frau, die von einem Mann ein Schmuckstück geschenkt bekommt, achtet mit Sicherheit auf den Karat oder den Nachweis. Dieser Indikator gibt Aufschluss über die Menge an reinen EdelmetallDer Schmuck, der für die Herstellung eines Schmuckstücks verwendet wird. Woher weiß man also, wie man die Reinheit und Qualität einer Legierung anhand der Punze auf einem Schmuckstück beurteilen kann?

Die Bedeutung und Herkunft des Wortes "Karat". Zusammensetzung von Goldbarren und Konsumgütern

Das Wort Carat klingt im Lateinischen wie die Frucht des Johannisbrotbaums. Ihr Ursprung liegt in den östlichen Ländern. Der Wert der Pflanze wird durch ihre Samen dargestellt, die zur prototypischen Einheit für die Messung der Reinheit von Gold geworden sind. Früher wurden sie verwendet, um das Gewicht von Edelsteinen zu messen.

"Reinstes Gold - 24 Karat
Karat Gold

Diese Methode der Bewertung war nicht die zuverlässigste, so dass Händler aus verschiedenen Ländern beschlossen, 1 Karat mit 205 mlg gleichzusetzen. Später wurde das Gewicht der Einfachheit halber auf 200 Milligramm reduziert. Auch heute noch ist dieses Messsystem das einzige, mit dem Edelsteine auf der ganzen Welt bewertet werden.

Im Laufe der Zeit begannen die Händler, wertvolles Saatgut nicht nur in Form von Steinen zu schätzen. Der Karatgehalt von Gold ermöglichte es, die Qualität von Ringen, Ohrringen, Armbändern und anderem Schmuck zu bestimmen. Der maximale Goldgehalt betrug nach dem Bewertungssystem 24 Karat.

So viel ist auf dem Bankbarren angegeben. Reines Gold ist jedoch sehr weich und eignet sich nicht für die Herstellung verschiedener Produkte. Deshalb wird es mit Zusatzstoffen vermischt, um seine Gebrauchseigenschaften zu verbessern. An dieser Stelle wird der Karatanteil, der das optimale Verhältnis von Gold zu Gold angibt, wichtig. Ligaturen.

Lesen Sie auch
985 Gold und Silber: Merkmale des höchsten Grades, Karat-Äquivalenz, Verwendung in verschiedenen Anwendungen, Kosten und Pflege-Nuancen

Systeme zur Bewertung der Goldreinheit

In der Geschichte der Schmuckindustrie gab es 4 Systeme zur Bewertung des Reinheitsgrads einer Goldlegierung: das Lot-System, Spule, metrischKarat. Heute sind jedoch nur noch die letzten beiden relevant, mit denen die Menge des Edelmetalls gemessen werden kann.

Metrisches System und Proben

Russland und einige postsowjetische Länder verwenden das metrische System zur Bewertung der Metallreinheit. Nach diesem System gibt die Probe den Anteil an reinem Gold in 1.000 Fraktionen der Legierung an. Mit anderen Worten: Wie viel Milligramm Gold sind in 1 g der Legierung enthalten?

Die zugelassenen Toleranzen sind 375, 500, 585, 750, 900, 916, 958, 999. Das Angebot ist jedoch nicht auf diese Sorten beschränkt, sie werden nur häufig verwendet.

Metrisches System und Proben
Briefmarken auf wertvollen Gegenständen

Das Karat-System. Bedeutung von Karat

Dieses System umfasst die folgenden Werte: 9, 12, 14, 18, 22, 23, 24. Als reines Gold gilt 24-karätiges Gold, das ein Minimum an Verunreinigungen enthält. Karat Gold gibt den Anteil an reinem Metall in der Legierung im Verhältnis zu 24 Karat. Das System wird von Schmuckspezialisten auf der ganzen Welt verwendet, um den Anteil an reinem Metall in den Stücken zu bestimmen.

In den USA und Europa wird nur der Reinheitsgrad von Goldlegierungen auf diese Weise gemessen; für andere Metalle gilt dies nicht.

Das Spulensystem im zaristischen Russland

Mehr als zwei Jahrhunderte lang wurde in Russland das Aschemesssystem verwendet, um den Reinheitsgrad von Edelmetallen zu bestimmen. Es wurde verwendet, um Silber und Gold anhand der Anzahl der Goldstücke zu messen. Erst 1927 wurde es durch das metrische Maß ersetzt.

Die Spuleneinheit dient wie die metrische Einheit zur Bestimmung des Verhältnisses von reinem Edelmetall zu Ligatur. Sie basiert auf 96 Einheiten, den Aschetönen. Metall schleppen 999 entspricht 96 Spulen.

Um die Spulen in einen bekannten Wert umzurechnen, teilen Sie die Zahl der Spulen durch 96 und multiplizieren Sie mit 1000.

Gold in Barren
999,9 Proof-Barren

Karat und Grad des Referenzgoldes auf dem Weltmarkt

Der Karatwert von Schmuck wird von Amerika, Großbritannien, der Schweiz und anderen europäischen Ländern verwendet.

Der Goldstandard auf dem Weltmarkt liegt bei 24 Karat. Der Goldpreis wird täglich an der Edelmetallbörse auf der Basis von 99,99 %-Barren des Edelmetalls ermittelt. Der Goldvorrat an solchen Barren beträgt 999.

Anhand eines einfachen Beispiels der Ligaturberechnung können Sie verstehen, wie die Beziehung Muster und Karat. Die Karatzahl auf der Punze muss durch 24 Karat geteilt werden, um herauszufinden, wie viel Ligatur in der Legierung enthalten ist. Für ein 12-karätiges Schmuckstück werden 12 k andere Metalle verwendet. Diese einfache Übersetzung ermöglicht es Ihnen, die Karatzahl mit der metrischen Zahl gleichzusetzen, wobei 1000 Gramm (24k) aus 500 Gramm Gold (12k) und 500 Gramm Ligatur (12k). Dementsprechend ist 12k = eine Stichprobe von 500.

Lesen Sie auch
500er-Gold: Legierung, Eigenschaften, Verwendung und Kosten pro Gramm. Die 5 besten Methoden zur Pflege von Gold und Goldtestmethoden
24 Karat Gold
Prüfung auf 24 Karat Gold

Die Formel für die Umrechnung von Karat in eine Probe

Bankbarren zu 99,9% bestehen aus reinem Edelmetall. In Russland wird das metrische System mit einer Kennzeichnung in Form eines Probedrucks offiziell für die Bewertung von Schmuck verwendet. Jede Zahl aus anderen Messsystemen kann leicht in einen Bruchteil des verwendeten Edelmetalls umgerechnet werden.

Mit einer einfachen Formel lässt sich ermitteln, welcher Karatgrad der auf dem Stück angegebenen Karatzahl entspricht:

Karat / 24 * 1000

Die resultierende Zahl erscheint in der Zeile mit den Werten des metrischen Systems.

Tabelle: Verhältnis der verschiedenen Bewertungssysteme

SystemKaratMetrisch
Spooler
369375
4812500
5614585
7218750
8822900
9223958
9624999
Geprägter Ring
Goldring mit Branding 56

Wo finden Sie die Marke, das Muster und das Herstellerkennzeichen auf dem Produkt?

Jeder Ring, jedes Armband, jede Halskette und jeder andere Schmuck muss mit einem der bestehenden Klassifizierungssysteme versehen sein. Jedes Juweliergeschäft darf nur Schmuck verkaufen, der den Stempel des staatlichen Prüfungsamtes trägt. Die Punze wird als Typenschild bezeichnet und besteht aus Zahlen und Buchstaben. Die Ziffern geben das Herstellungsjahr und die Punze an. Das alphabetische Symbol gibt den Hersteller an.

Alle Schmuckstücke werden mit einem Etikett und folgenden Angaben verkauft: Name des Herstellers, Name des Schmuckstücks, Code, Artikelnummer und Gewicht. Außerdem werden die Größe des Artikels und der Name der Beilagen, falls vorhanden, angegeben. Gemäß GOST wird das Etikett mit einem weißen Faden und einem Siegel an den Gegenständen befestigt.

Nur die Prüfstelle des Finanzministeriums der Russischen Föderation regelt und führt die Kennzeichnung des Produkts durch. Die staatliche Kennzeichnung kann gelasert oder geprägt sein. Das Vorhandensein eines solchen Zeichens weist auf die Echtheit des Schmucks hin und darauf, dass er die entsprechenden Kontrollen durchlaufen hat.

Dazu gehört der Stempel, die Zertifikatsmarke, die mit einem oder verschiedenen Bildern angebracht wird. Das Kennzeichen kann die Abbildung eines Sterns mit Hammer und Sichel sein, charakteristisch für Sowjetisches Goldoder der Kopf einer Frau in einem nach rechts gerichteten Kokoschnik.

Lesen Sie auch
950 Proof: der gleiche Grad von Gold, Silber und Platin, Bedeutung der Reinheit des Metalls, Eigenschaften und aktive Nutzung während der Sowjet-Ära

Der Name eines Schmuckstücks wird direkt in die Legierung eingraviert. Die Kennzeichnung erfolgt im Inneren des Schmucks, auf Verschlüssen und anderen Verbindungselementen, die nicht sichtbar sind. 

958 Goldringe
958ct Gold Eheringe

Warum es besser ist, den Angaben auf dem Produkt zu vertrauen

Jedes Schmuckstück inländischer oder importierter Herkunft muss mit den erforderlichen Markierungszeichen. Importierter Goldschmuck ist immer mit Karat und dem Wort "Gold" gekennzeichnet. Für den Beruf sind Zertifikate obligatorisch. 

Es ist wichtig, das Typenschild richtig zu lesen, insbesondere bei Schmuckstücken, die aus anderen Ländern importiert werden. Bei diesem Schmuck handelt es sich meist um vergoldeten Modeschmuck oder um Silber, was auch an den Markierungen auf dem Schmuck zu erkennen ist. Der Preis dieses Schmucks kann derselbe sein wie der des Originals.

Jeder Goldschmuck, der in der Russischen Föderation zum Verkauf angeboten wird, muss geprüft werden. Der Gehalt wird dann zusammen mit den Karat angegeben.

Bestimmung des Karatgehalts eines Stücks mit der Säuremethode. Anweisungen

Mit einfachen Methoden ist es möglich, Folgendes zu ermitteln Echtheit von Gold. Aber wie bestimmt man den Grad oder Karat? Dies ist zu Hause nur schwer möglich, da spezielle Reagenzien gekauft werden müssen. Der Juwelier kann die Reinheit des Schmucks mit der Säuremethode bestimmen. Es wird auch verwendet in LeihhausDer Schmuck wird mit etwas Säure angeritzt, die mit dem Edelmetall reagiert. Dabei wird ein kleiner Kratzer in den Schmuck gemacht und ein Tropfen Säure darauf gegeben, der mit dem Edelmetall reagiert. Anhand des Ergebnisses wird ermittelt, wie viele Karat der Gegenstand wert ist.

Schrittweise Durchführung des Tests:

  1. Reinigen Sie das Produkt von Schmutz und machen Sie einen kleinen Kratzer.
  2. Nehmen Sie Reagenzien, die für verschiedene Karat ausgelegt sind. Tropfen Sie zuerst aus dem Fläschchen mit dem niedrigsten Karatwert auf den Kratzer. Wenn der Karatwert höher ist als auf dem Fläschchen angegeben, ändert sich die Farbe der Legierung nicht. Dann muss das Experiment wiederholt werden, bis eine Übereinstimmung gefunden wird.
  3. Wenn der Karatwert des Reagenzes mit dem Edelmetall übereinstimmt, ändert sich die Farbe der beschädigten Stelle nicht wesentlich. Wenn die Qualität des Schmucks um einige Karat abweicht, wird der Kratzer einen leichten Rost aufweisen. Wenn die Legierung ein paar Karat höher ist als der auf dem Fläschchen angegebene Wert, wird sich der Kratzer auflösen und verschwinden.
Lesen Sie auch
Gold 750 proof: wie viel Gold es enthält, welche Farben es haben kann, Eigenschaften der Legierung, Verwendung, Kosten und Pflegehinweise
Kontrolle des Goldes
Gold in Säure

Reagenziensatz zur Überprüfung des Karatgehalts von Gold. Durchschnittspreis online

Verwenden Sie eine Chemikalie Testmethode Sie können auch einen Satz von Chemikalien für zu Hause kaufen. Im Durchschnitt kostet eine Flasche Reagenz 15 Rubel. Ein kompletter Satz kann für 200-250 Rubel erworben werden.

Um das Experiment zu Hause durchzuführen, müssen Sie zunächst die Anleitung sorgfältig lesen. Die Genauigkeit des Ergebnisses hängt von der korrekten Verwendung der Reagenzien ab. Auch die Sicherheitsvorkehrungen beim Umgang mit Säuren dürfen nicht vergessen werden.

Der Reinheitsgrad des Metalls kann mit Hilfe von Salzen, einer Goldchloridlösung, bestimmt werden. Nach dem Auftragen des entsprechenden Reagenzes auf den Schmuck erscheint ein Fleck, dessen Farbe zur Identifizierung der Güteklasse verwendet werden kann:

  • 750-958: Es bilden sich verschiedene Brauntöne;
  • 583-585Es bleibt ein hellbrauner Fleck zurück;
  • Weiße Legierung 583-585: orange-goldener Ton erscheint;
  • 375: Es bleibt ein grünlicher Fleck zurück.
Möglichkeiten, die Echtheit von 5s5 Gold zu überprüfen und ein Original 585 zu kaufen
Kontrolle des Goldes

Kategorie: Frage/Antwort

Im Internet gibt es viele Tipps, wie man Gold testen kann. Wie bestimmen Sie den Goldgehalt oder Karat?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Gennadi Valentinowitsch Pribrezhny
Juwelier, 6. Klasse
Jedes Schmuckstück, das in Russland verkauft wird, muss mit einer Punze und einer Marke versehen sein. Fehlen die Markierungen, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass der Schmuck restauriert oder überarbeitet wurde oder dass es sich um ein seltenes handgefertigtes Stück handelt, das nicht gestempelt wurde. Wenn Sie über spezielle Reagenzien oder andere Hilfsmittel verfügen, sollten Sie in der Lage sein, die Punze selbst zu bestimmen. Es ist jedoch besser, einen Fachmann aufzusuchen, der die Echtheit sowie die Zusammensetzung des Goldes feststellen kann. Am besten kauft man in Juweliergeschäften mit gutem Ruf und Garantie, zum Beispiel in der Kette Sunlight, Diamond Holding, MJZ.

Wie rechne ich beim Kauf von Schmuck im Ausland von Karat in Proofs um?    

Stellungnahme eines Sachverständigen
Michail Grischanow
Juwelier, Direktor der Werkstatt Grishanov & Co.
Beim Kauf von importiertem Schmuck aus dem Ausland ist es wichtig, auf die Punzierung und das Vorhandensein anderer Zeichen, die auf die Echtheit hinweisen, zu achten. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass eine fremde Legierung nicht den Reinheitsgrad des entsprechenden Karats erreicht. Um diesen Wert in den üblichen Wert für Weißgold umzurechnen, verwenden Sie die Formel: Karat / 24 * 1000.

Wie viele Karat entsprechen reinem Gold?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Gennadi Valentinowitsch Pribrezhny
Juwelier, 6. Klasse
Durch die Zugabe von mehr Silber oder Palladium zur Ligatur erhält das Edelmetall eine weiße Farbe. Heute ist es eine beliebte Legierung mit einer Sorte: 585, 750, 900. Die Karat des weißen Metalls stehen also in vollem Einklang mit denen des gelben Metalls.
Verschiedene Goldzusammensetzungen und Farben
Gold in Granulatform

Wie viel ist ein Karat Gold in Gramm?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Michail Grischanow
Juwelier, Direktor der Werkstatt Grishanov & Co.
Ein 1k entspricht 0,2 Gramm. Diese Zahl wird jedoch nur zur Messung des Gewichts von Edelsteinen verwendet. Es gibt sogar eine spezielle Tabelle, in der die Karat der Steine mit ihren jeweiligen Gewichten angegeben sind.
Lesen Sie auch
14-karätiges Gold im metrischen System: Zusammensetzung, Eigenschaften, Kosten pro Gramm, Prüfung von importiertem Gold in Russland, Kauf-/Verkaufsstellen und Empfehlungen für den Goldkauf im Westen

Bei den Edelmetallen gibt das Karat das Verhältnis von reinem Gold zu den Ligaturen in den für die Schmuckherstellung verwendeten Legierungen an, das immer unterschiedlich sein wird.

Wie viel Karat hat reines Gold?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Andrei Seleznev
Chemietechnologe im Werk Krasny Oktyabr, Wolgograd
Unreines Edelmetall wird in Russland mit 999 Proof gekennzeichnet. Umgerechnet in das alternative System entspricht das Bankbarren 24k.

Video: Bestimmung des Karatgehalts von Gold in Schmuck

Kommentar des Juweliers

Molokanow N.M.
Molokanow N.M.
Juwelier, 26 Jahre Erfahrung in der Schmuckherstellung.
Das britische Karat-System wird zur Bestimmung des Reinheitsgrades von Schmuckstücken verwendet. Das Gewicht des ausländischen Goldes wird in Feinunzen gemessen. Das beliebteste 18-karätige Edelmetall enthält mindestens 75% reines Gold. Jedes Land hat jedoch seine eigene Mindestreinheitsgrenze für die in Schmuck verwendeten Legierungen.

Es ist wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, dass nicht alle Länder ein Markenzeichen und ein Namensschild vorschreiben. Dies bedeutet, dass die Echtheit nicht bei allen eingeführten Erzeugnissen durch eine oberflächliche Prüfung leicht festgestellt werden kann.
Autor des Artikels
Raisa Koschmann
Chemiker mit einer Ausbildung als Prozesschemiker. In ihrer Werkstatt stellt sie Silber- und Goldschmuck her. Hält die 4. Kategorie der Juweliere.
Geschriebene Artikel
149

Freunden erzählen
Alles über Gold und Edelmetalle
Schreibe einen Kommentar