Wie viel Gold steckt in einem Prozessor und anderen Computerkomponenten: Wie man nach Gold schürft und wie viel Gewinn man damit macht

Alte Computer und Bürogeräte sind auf dem Gebrauchtmarkt kaum noch etwas wert, weil sie nicht mehr brauchbar sind. Europäische Regierungen Länder arbeiten an einem Gesetzesentwurf, der von den Geräteherstellern verlangt, sich um die spätere Entsorgung der Geräte zu kümmern, da solche Geräte eine Vielzahl von chemischen Elementen enthalten, die sich negativ auf die Umwelt auswirken. Es gibt aber auch Edelmetalleeinschließlich Gold. Es ist durchaus realistisch, es abzubauen. Wie viel Gold in den Computer einspeisen und wie sie dort wieder herausholen?

Woher Edelmetalle in Bürogeräten kommen. Die Gründe für die Verwendung von Gold in Mikrochips. Die vergoldete Computerhardware der 1990er Jahre

Edelmetalle korrodieren nicht und oxidieren nicht, wenn sie mit anderen Metallen in Berührung kommen. Aber das ist nicht der einzige Grund, warum sie eingesetzt werden. Dieses Metall hat einen extrem niedrigen elektrischen Widerstand, so dass es keinen Einfluss auf das über die Kontakte des Mikroprozessors übertragene Signal hat (die Bildung von "Rauschen" ist ausgeschlossen). Darüber hinaus hat das Metall einen hohen Wärmeableitungskoeffizienten, der eine Überhitzung der Komponenten der Bürogeräte verhindert. Aus diesem Grund wird Gold insbesondere verwendet für Kontakt (Vergoldung).

Lesen Sie auch
Goldabbau durch Privatpersonen in Russland: rechtlicher Rahmen, ob Privatpersonen eine Goldabbaulizenz oder eine andere Genehmigung für den legalen Abbau benötigen
Computerteile
Der Großteil des Goldes wird in der CPU, der Grafikkarte

Computerteile aus Gold

Dieses Metall ist in den folgenden Computerkomponenten enthalten:

  • Hauptplatine;
  • Prozessor;
  • HDD (Festplattenlaufwerk);
  • Mikrochip-Stifte (Nordbrücke, Südbrücke, Multicontroller).

Gold auf der Hauptplatine befinden sich an den PCI-Pins, den RAM-Steckplätzen und den Needle-Pins (an denen die USB- und Audioausgänge an der Vorderseite angeschlossen sind). Es befindet sich auch auf den Stiften im Inneren des Netzteils.

Wie viel Gold ist im Prozessor enthalten, gibt es Unterschiede zwischen den Modellen? Ein typischer "Home"-PC mit einem Prozessor der Pentium-Celeron-Serie auf dem Sockel 775 (und allen anderen, die nach 2010 auf den Markt kamen) enthält insgesamt bis zu 20-30 mg Gold. Veraltete PCs enthalten mehr. Der Grund dafür ist banal: Sputtering-Technologie Edelmetall Vor 10 Jahren war das anders, der Verbrauch für Vergoldungskontakte durch die Hersteller war höher. Viele vor den 2000er Jahren hergestellte Computer enthalten bis zu 1,5 Gramm an Edelmetall auf die Komponenten insgesamt! Es kann in der Tat mit Haushaltsmitteln beschafft werden.

Server enthalten sogar noch mehr Edelmetall - bis zu 50-60 mg. Es ist jedoch schwierig (und unrentabel), solche Geräte auf dem Sekundärmarkt zu kaufen.

Gold und andere Edelmetalle in Computern
Gold in Computerteilen

Enthält ein Laptop eine Menge Gold?

Au ist auch in Laptops enthalten. Moderne Modelle, bei denen alle Chips mit BGA-Lötstellen versehen sind, enthalten nur noch eine winzige Menge davon. So gering, dass es sich nicht einmal lohnt, es abzubauen (die Kosten für Reagenzien sind höher). Das Gleiche gilt für Smartphones und Tablets. Das Schema ihrer inneren Struktur ist ähnlich. Sie können demontiert werden, indem alle Teile aus dem Gehäuse entfernt werden. vergoldete Kontakte.

Ältere Laptop-Modelle, bei denen der Prozessor auf einem PGA-Sockel montiert war, enthielten mehr Edelmetall (vergleichbar mit der Menge, die bei "Heim-PCs" üblich ist).

Goldgehalt in Verarbeitern: Tabelle

Wie viel Gold steckt in einem Prozessor? Bergleute wissen: Je älter das Modell, desto höher der Gehalt Edelmetalle.

Lesen Sie auch
Goldraffination: der industrielle und häusliche Raffinationsprozess, die rechtliche Seite der Edelmetallgewinnung
ModellAu-Gehalt (in Gramm)
AMD K7 Athlon0,007
IntelCeleronCovington0,015
IntelPentium II, Pentium III0,015
IntelCeleronMendocino0,025
IntelPentium MMX (im Kunststoffgehäuse)0,05
AMD 80286 (im Keramikgehäuse)0,06
Intel 80870,07
TexasInstruments 4860,08
Intel 486 SX0,08
AMD K6, K6-2, K6-III0,09
Pentium MMX (im Keramikgehäuse)0,1
Intel i9600,1
AMD 386 DX0,1
AMD 4860,105
WinChip C60,12
Intel 386 DX0,13
Intel 486 DX40,139
Cyrix 5860,155
AMD K50,25
Pentium Pro0,31
Pentium P50,35
PentiumPro (im Kunststoffgehäuse)0,4
Goldgehalt in Verarbeitern
Der Prozessor ist der Hauptbestandteil der Software eines Computers

Artikel zur Gesetzgebung über den illegalen Handel mit Edelmetallen und eine Anleitung zur Entsorgung von Computern. Anforderungen an die Entsorgung von Computern und die Berichterstattung an den Staat für juristische Personen

Auszug aus und der anschließende Verkauf von Edelmetallen aus alten Computergeräten ist eine Straftat. Sie ist in Artikel 191 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation geregelt.

Aus diesem Grund ist es juristischen Personen untersagt, Computerausrüstung zu entsorgen. Nur spezialisierte, zugelassene Unternehmen dürfen dies tun (genehmigt durch den Regierungserlass Nr. 340).

Techniken zur Gewinnung von Gold aus einem Computer

Es gibt verschiedene Techniken zur Rückgewinnung des Edelmetalls aus Komponenten von Computerhardware und Bürogeräten. Bei allen Verfahren werden Chemikalien eingesetzt.

Techniken zur Gewinnung von Gold aus einem Computer
Extraktion von Gold aus dem Prozessor

Radierung. Anleitung zur Rückgewinnung von Gold aus Bürogeräten von Josehf Murchison

Josehf Murchison ist ein Ingenieur und Chemiker, der als einer der Ersten die "häusliche" Möglichkeit zur Entfernung von Au aus Geräten entwickelt hat. Er teilte diese Anweisung in einem Forum. Sie wird wie folgt durchgeführt:

  1. Die für die Goldgewinnung benötigten Materialien. Es wird eine Lösung aus Salzsäure, Methylalkohol und Natriumborsäure benötigt. Das Gerät ist ein Brenner, mit dem das Metall geschmolzen und ein einzelner Barren hergestellt werden kann.
  2. Entfernen Sie die Platinen von vergoldeter Elektronik. Alles, was eine vergoldete Farbe hat, kann mitgenommen werden. Die Teile müssen zerkleinert werden (Leiterplatten lassen sich leicht von Hand zerlegen).
  3. Eine Woche lang in eine Salzsäurelösung legen. Es ist ratsam, den Inhalt jeden Tag umzurühren. Das Gold wird dort nach und nach abblättern. Dies ist an der Bildung von dunklen "Flocken" zu erkennen. 
  4. Lassen Sie die losen Stücke durch einen normalen Kaffeefilter laufen. Die Verwendung von Gaze wird nicht empfohlen. Ersetzen Sie ihn durch einen Faserfilter für den Staubsauger (verwenden Sie keine HEPA- oder Papierfilter).
  5. Mit Methylalkohol behandeln. Methanol ist giftig, deshalb sollten Sie bei der Arbeit Ihre Atemwege schützen.
  6. Natriumborsäure hinzufügen, um den Schmelzpunkt des Goldes zu verringern. Sie können es einfach über das Ergebnis streuen Klärschlamm. Andernfalls muss man das Metall bis zu seinem Schmelzpunkt von 1064 Grad erhitzen.
  7. Das Schmelzen auf dem Brenner zu Goldbarren und abkühlen.
Lesen Sie auch
Gold aus Stein: Goldhaltiges Gestein und Gewinnungsmethoden, auch zu Hause
Anleitung zur Rückgewinnung von Gold aus Bürogeräten von Josehf Murchison
Josehf Murchison, ein Chemiker und Ingenieur, hat ein spezielles Handbuch über das Schmelzen von Gold aus alten Elektronikgeräten erstellt

Afinage. Verfahren zur Gewinnung von Gold mit Zarenwodka

Auszug Bei dieser Methode wird eine Mischung aus Salzsäure und Salpetersäure verwendet. Das Mischungsverhältnis beträgt 3 zu 1, so dass ein "Königswasser" entsteht. Es wird empfohlen, Aluminium- oder emaillierte Glaswaren zu verwenden.

Der Raffinationsprozess wird beschleunigt, wenn die Lösung auf etwa 60 Grad erhitzt wird. Achten Sie darauf, dass Sie dies im Freien tun, denn das Gemisch dieser Säuren hat einen sehr stechenden, unangenehmen Geruch.

Nachdem sich das Edelmetall aufgelöst hat, wird Eisensulfat oder Hydrazin zugegeben. Die Lösung wird dann einige Tage lang stehen gelassen, wobei gelegentlich umgerührt wird. Die Edelmetallteilchen setzen sich auf dem Boden ab. Es muss nur noch gefiltert, mit Wasser abgespült und verschmolzen werden.

Sicherheitsregeln für den Umgang mit Säuren

Alle Arbeiten mit Säuren müssen im Freien durchgeführt werden (wenn sie in geschlossenen Räumen durchgeführt werden, muss ein Zwangsluftrekuperations-System vorhanden sein). Außerdem muss eine persönliche Schutzausrüstung (Atemschutz, Maske, Handschuhe) getragen werden.

Reagenzien dürfen nicht wiederverwendet werden! Die Salzsäure und die Salpetersäure müssen unmittelbar vor der Raffination gemischt werden.

Gewinnung von Gold aus einem Computer
In Computern sind viele Edelmetalle versteckt

Masse und Beständigkeit als Schlüssel zur Rentabilität im Computer-Goldbergbau. Wie hoch ist die Rentabilität des Computerrausches?

Moderne Computer enthalten sehr wenig Au. Wenn es also nur eine Systemeinheit gibt, macht es keinen Sinn, das Edelmetall aus ihr herauszunehmen. Sie können einen Gewinn erzielen, wenn Sie mindestens 10 PCs zum Zerlegen haben. Aber vergessen Sie nicht, dass Gold auch aus Tastaturen, "Mäusen", Druckern, alten Fernsehern, Tonbandgeräten usw. gewonnen werden kann. Jedes dieser Geräte enthält mehrere Mikrochips mit vergoldeten Kontakten.

Glaubt man den Berichten von Experten, so enthält ein in den Jahren 2000-2005 hergestellter Computer etwa 1.500 bis 2.000 Rubel an Edelmetall. Mit modernen Geräten können Sie nur 100-150 Rubel verdienen. Aus diesem Grund sollte der Schwerpunkt auf veraltete Geräte gelegt werden.

Video: Gold im Computer und seine Gewinnung für Einkommen

Abschnitt "Fragen und Antworten

Wie viel Gold ist in einem Intel-Prozessor enthalten?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Zavorotny Alexej
Ingenieur im iTerra-Servicezentrum
Ein moderner Intel-Prozessor enthält nur 3 bis 4 mg Gold.

Wie viel Gold enthält eine Hauptplatine?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Zavorotny Alexej
Ingenieur im iTerra-Servicezentrum
Ein modernes Motherboard auf vergoldete Kontakte können etwa 4 - 5 mg Gold enthalten.

Wie viel Gold enthält der Laptop?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Zavorotny Alexej
Ingenieur im iTerra-Servicezentrum
Der Edelmetallgehalt beträgt etwa 0,3 - 0,5 mg. Es gibt eine Legende, dass teure "Gaming"-Laptops viel mehr enthalten. Aber das ist ein Mythos.
Wie viel Gold ein Laptop enthält
Einzelheiten zu einem alten Laptop

Wo ist das Gold in einer Computermaus?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Zavorotny Alexej
Ingenieur im iTerra-Servicezentrum

Er befindet sich auf den Pins des eingebauten Mikrochips, der die eingehenden Befehle verarbeitet und sich im Inneren des Gehäuses befindet. Es wird auch gefunden Vergoldung am USB-Anschluss.

Lesen Sie auch
Wie man zu Hause Silber von Kontakten trennt - Silberveredelung aus Radioteilen

Also, nach Edelmetallen schürfen aus Computerausrüstung ist profitabel, aber nur, wenn man eine Menge Schrott (Prozessoren, Chips, Kontaktpads) bekommen kann. Aus diesem Grund sind sowohl Systemadministratoren als auch Servicecenter-Ingenieure, die direkt mit diesen Geräten arbeiten, an dieser Art von Geschäft beteiligt.

Wo ist das Gold in der Computermaus?
Das Innenleben einer Computermaus
Freunden erzählen
Alles über Gold und Edelmetalle
Schreibe einen Kommentar

  1. avenue17

    Какие хорошие слова

    Antworten