Wie man Gold zu Hause mit Jod auf seine Echtheit prüft: Anleitung zum Testen und Reinigen des Produkts, Entschlüsselung des Ergebnisses, alternative Möglichkeiten zur Schmuckprüfung

Authentizität Edelmetalle werden in der Regel zertifiziert durch PanneDer Staat hat die Aufgabe, dafür zu sorgen, dass das Gesetz nicht gegen das Gesetz verstößt. Zugleich gibt es Fälle, in denen es notwendig ist sieheum festzustellen, ob der Goldgegenstand eine Fälschung ist.

Wann ist eine Echtheitsprüfung von Gold erforderlich?

Es gibt viele Situationen, in denen Sie Folgendes tun müssen zu Hause feststellen, ob wir echtes Gold oder gefälschtes Metall vor unseren Augen haben. Fälschungen Gold sehen oft wie natürliches Metall aus und sind Legierung aus mehreren Elementen. Zu diesem Zweck werden Messing, Aluminium und Eisen verwendet. Verwendet werden Legierungen wie Vermeil, Pinchbeck und Battebronze. Manchmal ist es einfach gut poliertes Kupfer. Eine andere Möglichkeit ist, wenn gesagt werden kann, dass Edelmetall nicht authentisch ist - die Verwendung von Gold mit einem niedrigeren Standard als dem angegebenen.

Neben professionellen Nachweismethoden mit speziellen chemischen Reagenzien und Prüfsteinen sowie modernen Analysegeräten gibt es auch viele volkstümliche Möglichkeiten.


Die Handwerker lassen sich immer neue Methoden einfallen, um das edle Material auf seine Echtheit zu prüfen. Die neuen Methoden basieren bekanntlich auf Essig, magnita, Lapislazuli-Bleistift. Eine der zuverlässigsten und vertrauenswürdigsten Methoden: auf Gold prüfen mit Jod zu Hause. Die Erklärung: Jod ist ein seltenes chemisches Element, das mit einem inerten Element wie zooloto.

Lesen Sie auch
Top 10 Möglichkeiten, Platin von Silber zu Hause zu unterscheiden, vergleichende Analyse der Metalleigenschaften, wie man keine Fälschungen kauft
Nicht nur Schmuck, sondern auch Goldmünzen und -barren können mit Jod getestet werden

Erforderliche Hilfsmittel für die Kontrolle mit Jod

Es wird eine einfache Technik angewandt, bei der Werkzeuge zum Einsatz kommen, die in jedem Haushalt zu finden sind. Um es zu testen, benötigen Sie:

  • alkoholische Jodlösung, die in verschiedenen Konzentrationen verkauft wird. Die häufigste Variante ist 5% Jodlösung.
  • Wattestäbchen;
  • Schleifpapier;
  • hohe Konzentrationen von Ethylalkohol;
  • ein Tuch aus weichem Stoff, z. B. aus Flanell.

Eine Lupe und eine Pinzette sind gut geeignet, wenn Sie kleine Teile überprüfen müssen.

Jod ist in der Lage, unter normalen Bedingungen mit Gold zu reagieren, es dunkelt an der Applikationsstelle nach. Es bildet Goldiodid - AuI. Der dunkle Bereich wird unterschiedliche Schattierungen aufweisen. Es kommt auf den Goldstandard an: 375, 585 oder 750. Letzteres ergibt in Verbindung mit Jodid eine dunkelgrüne Farbzone, während das Goldmaterial von 585 eine dunkelbraune Färbung aufweist.

Das Ausbleiben einer Reaktion ist ein sicheres Zeichen für eine Fälschung.

Das Verfahren zur Überprüfung der Echtheit von Gold mit Jod. Schritt für Schritt Anleitung. Video und Foto

Eine Beschreibung, wie man Gold zu Hause mit Jod auf seine Echtheit prüfen kann.
Die Prüfung ist einfach und sicher. Das gesamte Verfahren erfolgt in mehreren Schritten.

Bereiten Sie medizinisches Jod und Wattestäbchen vor.

Auswahl eines Goldschmuckstücks zum Testen

Mit einem Wattestäbchen einen Tropfen Jod auf den Schmuck geben

Warten Sie eine Weile, bis es getrocknet ist

Wischen Sie den Fleck mit einem Tuch ab

Behandeln Sie die 585 oder 583 mit medizinischem Alkohol

In der ersten Phase der Zubereitung wird das Produkt mit medizinischem Alkohol behandelt. Nach der Behandlung trocknen lassen.

Es ist ratsam, den Schmuck zunächst mit Alkohol zu reinigen.

Schleifen Sie das Metall auf der Innenseite

Die zweite Vorbereitungsphase wird mit Schleifpapier durchgeführt. Der Schmuck oder einfach ein Goldgegenstand wird auf der Seite geschliffen, die nicht die Vorderseite ist. Also Ring auf der Innenseite behandelt wird. Die oberste Metallschicht muss entfernt werden, da sie mit einem Film von Fremdstoffen bedeckt sein kann. Die Goldschicht muss freigelegt werden.

Abgesehen vom Schleifen kann jedes Schleifmaterial verwendet werden, nur nicht zu grob, um nicht eine zu dicke Metallschicht abzutragen und das Werkstück zu beschädigen.

Jod auf den Schmuck an einer eingeriebenen Stelle auftragen

Im nächsten Schritt wird Jod mit einem Wattestäbchen aufgetragen. Es kann eine Pipette verwendet werden, mit der es genau auf die zu reinigende Stelle getropft werden kann. Sie sollten versuchen, den Bereich, mit dem das Jod in Berührung kommt, möglichst klein zu halten. Es wird eine Reaktion und Verfärbung verursachen.

Die Reaktion hängt nicht von der Größe des Flecks ab, Sie sollten also nicht versuchen, mehr Reagenz auf die Oberfläche zu bekommen.

Jod auf die gereinigte Oberfläche des Schmucks auftragen

Das Ergebnis erhalten

Die weiteren Schritte sind durch Beobachtung des Prozesses gekennzeichnet. Es kommt zu einer chemischen Reaktion mit einem Stoff aus der Gruppe der Halogene, zu der auch Jod gehört. Sie können Gold mit Jod anhand des Farbumschlags prüfen. Variationen in braunen oder dunkelgrünen Farbtönen deuten nicht nur darauf hin, dass Gold an der Reaktion beteiligt ist, sondern auch, dass Jod die Qualität angibt.

Grünliche Farbtöne kennzeichnen ein minderwertiges Metall mit hohem Kupfergehalt.

Tabelle: Ergebnisse der Echtheitsprüfung von Gold mit Jod zu Hause

Es gibt eine Tabelle, mit der man zuverlässig feststellen kann, welche Metalle und Legierungen an chemischen Reaktionen beteiligt sind. So können Sie die Farbe des Tropfens überprüfen, um festzustellen, um welche Art von metallischem Material es sich handelt.

Lesen Sie auch
Die 10 besten Methoden, um zu Hause Messing von Gold zu unterscheiden: Eigenschaften von Messing, radikale und beliebte Methoden zur Überprüfung von Edelmetallen

Ein Tropfen oder ein Rückstand von Jod auf dem Gold, das reagiert hat (oder auch nicht), wird mit einem weichen Tuch abgewischt. Beobachte und bestimme die Farbe der von ihr hinterlassenen Spur.

Metall oder LegierungFarbe des TropfensFarbe des Restflecks
385 GoldDer Tropfen ist dunkel und wird allmählich grünDunkel mit einer dunkelgrünen Tönung
Gold 585Das Tröpfchen wird nicht hell, es wird leicht grün.Dunkelheit
MessingDie Komposition hellt sich zu einem weißen Farbton aufHelles
KupferDie Komposition wird allmählich hellerHelles

Die Methode ist einfach und bequem und erfordert keine komplizierten Reagenzien oder Geräte. Sie können alles in der Küche machen, ohne sich Gedanken über die Sicherheit machen zu müssen oder Chemikalien auf die Gegenstände zu bekommen.

Der größte Nachteil ist, dass der Schmuck nicht von innen untersucht werden kann, sondern nur das Material der Oberflächenschicht bestimmt wird.

Andere Mittel der Überprüfung

Neben anderen Möglichkeiten, die Echtheit von Edelmetall zu überprüfen, gibt es auch einige unkomplizierte Optionen.

Magnet

Kontrolle mit einem Magneten. Die Eigenschaft von Gold, diamagnetisch zu sein, wird genutzt. Dies ist eine Substanz, die nicht auf ein Magnetfeld reagiert. Außerdem stößt das reine Metall einen Magneten von sich ab. Andere Metalle, mit Ausnahme der Edelmetalle, haben bis zu einem gewissen Grad ferromagnetische Eigenschaften und üben eine gegenseitige Anziehung mit dem Magneten aus.

Aus diesem Grund kann minderwertiges Gold mit Zusätzen von anderen Metallen auf einen Magneten reagieren. Wenn der Gegenstand daran "klebt", ist dies ein Zeichen dafür, dass eine ferromagnetische Legierung mit Eisen, Nickel oder anderen Metallen verwendet wurde.

Auf diese Weise ist es möglich, gefälschten Schmuck zu identifizieren oder eine minderwertige Qualität zu Hause zu erkennen.

Es besteht die Möglichkeit, dass es sich um gefälschte Materialien wie Kupfer und Aluminium handelt, da diese nicht magnetisch sind. In Gegenwart eines starken Magneten wird jedoch ein Feld zwischen ihm und dem Kupfer erzeugt, das so ausgelöst wird, dass der Magnet, wenn er sich dem Metall nähert und es fast berührt, abrupt stoppt.

Gold in seiner reinen Form wird nicht magnetisch angezogen

Mit einem Lapislazuli-Bleistift

Ein Medikament auf Nitratbasis Silber und Kalium sind bei der Prüfung von Gold sehr nützlich. Tauchen Sie dazu das Schmuckstück unter Wasser oder befeuchten Sie einen Teil davon und legen Sie einen Streifen Bleistift auf die feuchte Stelle. Wischen Sie es dann mit einem trockenen Tuch oder Wattepad ab. Die vom Lapislazuli hinterlassenen Rückstände weisen darauf hin, dass es sich um eine Fälschung handelt.

Es werden keine Streifen auf dem Gold zurückbleiben.

Die häufigste Art von Lapis Bleistift

Hausgemachte Methoden zur Reinigung von Produkten von Jod 

Wenn Sie die Prüfung des Edelmetalls mit Jodlösung abgeschlossen haben, können Sie dann Produktreinigung aus ihren Rückständen. Obwohl man davon ausgeht, dass Goldjodid im Laufe der Zeit zu Gold reduziert wird, sollten keine Spuren davon zurückbleiben. Aber um den Schmuck schneller zu reinigen, können Sie auf eine von mehreren Methoden zurückgreifen, die Lösungen und Mischungen verwenden.

Lesen Sie auch
Top 10 Möglichkeiten, Platin von Silber zu Hause zu unterscheiden, vergleichende Analyse der Metalleigenschaften, wie man keine Fälschungen kauft

Hyposulfit: 1 Esslöffel Fixiermittel pro Glas warmes Wasser

Natriumhyposulfit wird in der Medizin als Antidot und Mittel gegen Vergiftungen verwendet und in der Apotheke verkauft. Es wird für Jodwaschungen in Form einer wässrigen Lösung verwendet - 1 Esslöffel pro Glas Wasser. Halten Sie den Schmuck 30 Minuten lang in der Lösung, spülen Sie ihn mit Wasser ab und wischen Sie ihn mit einem weichen Tuch ab.

Der zweite Name ist Natriumthiolsulfat

Eine Lösung mit Ammoniak

Ammoniaklösung ist nicht in allen Fällen wirksam, funktioniert aber manchmal. Der Schmuck wird darin eingetaucht und eine Seifenmischung kann hinzugefügt werden. Anschließend wird der Schmuck unter fließendem Wasser abgespült.

Vorsicht ist geboten, wenn Steine vorhanden sind, obwohl einige, wie z. B. Diamanten, nur heller werden und einen zusätzlichen Glanz erhalten.

Steine auf Schmuckstücken haben Angst vor Ammoniaklösung.

Eine Lösung von 80 g Kalk mit 70 g Soda und 20 g Salz in 1 Liter warmem Wasser

Eine andere Lösung, um Spuren von Jod zu entfernen: Natron in Lebensmittelqualität wird mit Bleichmittel (Bleiche) und Natriumchlorid (Kochsalz) ergänzt. Proportionen in Gramm: 70:80:20. Diese Mischung wird in 1 l Wasser aufgelöst und erhitzt. Das Gold wird in die Lösung getaucht.

Durch Beobachten kann man sehen, wie das Jod aus dem Produkt austritt.

Nach der Behandlung mit Wasser abspülen und mit einem feuchten Tuch abwischen.

Verwenden Sie Backpulver + Bleichmittel + Salz, um eine Lösung herzustellen.

Essig

Ein weiteres Hausmittel zur Beseitigung von Jodrückständen. Es ist besser, Tafelessig statt Kaliumessig zu verwenden, damit Sie keine Probleme bekommen, wenn Sie ihn auf Ihre Haut bekommen. Ein in die Lösung getauchtes Wattestäbchen wird verwendet, um den Fleck vollständig abzuwischen. Auflösen. Zum Trocknen mit Wasser abspülen.

Essig wird häufig zur Reinigung von Schmuck verwendet

Coca-Cola

Ein fast universeller Reiniger ist Coca-Cola, wie sich herausstellte. Sie können das gesamte Schmuckstück eintauchen und es wird viele Arten von Plaque und Flecken entfernen.

Wenn die verschiedenen Mittel Reinigung nicht geholfen hat, können Sie einfach abwarten, bis der Jodfleck von selbst verschwindet. Als letzten Ausweg müssen Sie sich an einen professionellen Juwelier wenden, der das Problem lösen wird.

Lesen Sie auch
Die 15 besten Möglichkeiten, Melchior von Silber zu Hause zu unterscheiden, Vergleich von Melchior mit dem Original, Vor- und Nachteile von Nachahmungen
Coca-Cola kann nicht nur zum Reinigen von Schmuck, sondern auch von allen Metallgegenständen verwendet werden.

Die Vorteile der Methode und ihre Nachteile

Eine Haushaltsmethode zur Echtheitsprüfung von Edelmetallen mit Jod:
Bequem und einfach genug zu benutzen.
Es werden keine komplexen chemischen Reagenzien oder spezielle Geräte benötigt.
Kann auch von Nichtfachleuten durchgeführt werden, indem man die Reaktion der beiden Elemente, die aufeinander einwirken, genau beobachtet.
Es gibt jedoch auch Nachteile:
Es wird nur der oberflächliche Teil des Schmucks geprüft.
Es ist nicht möglich, Ergebnisse mit einer Genauigkeit von 100% zu erhalten.
Vergoldete Gegenstände können nicht geprüft werden, da die oberste Goldschicht mit einem Schleifpapier abgetragen wird.
Es gibt auch Probleme mit rhodinierten Gegenständen, wenn eine dünne Rhodiumschicht entfernt wird und darunter ein gelbliches oder rötliches Metall zum Vorschein kommt.

Videoanleitung: Wie man Goldschmuck zu Hause mit Jod testet.

Juwelierdienste als zuverlässige und sichere Methode zur Überprüfung der Echtheit von Metall

Die volkstümlichen Metallprüfverfahren eignen sich gut als Schnellmethode. Um sicher zu sein, dass das Ergebnis stimmt, lohnt es sich, einen professionellen Juwelier aufzusuchen. Er verfügt über alle notwendigen Instrumente, um die Echtheit Ihres Goldstücks festzustellen.

Wie man Gold zu Hause mit Jod auf seine Echtheit prüft 18
Der Juwelier verfügt stets über die notwendigen Werkzeuge zur Prüfung von Edelmetallen.

Bewertungen

Wir haben den Jodtest zu Hause an einem handelsüblichen Goldring ausprobiert. Der Test war nicht sehr vertrauenserweckend, er war ein wenig unscharf. Die Methode hat gezeigt, dass sie zumindest oberflächlich gesehen echt ist. Der dunkle Fleck wurde nicht heller. Das Jod wurde nicht abgewaschen, sondern verflüchtigte sich innerhalb weniger Tage.

Veronika S., Nischni Nowgorod
Veronika
Andrej M., St. Petersburg
Alex

Von Zeit zu Zeit führe ich solche chemischen Experimente mit Goldgegenständen durch. Ein paar Mal bin ich auf seltsame Legierungen gestoßen, die nur schwach magnetisch waren. Auch das Jod war unklar, der Fleck wurde zwar heller, aber nicht weiß.

Ich habe das schon vor langer Zeit herausgefunden und habe die Jodmethode mehr als einmal ausprobiert. Es ist eine schnelle Methode, die gute Ergebnisse liefert, aber ich ziehe es immer noch vor, zu einem Juwelier zu gehen. Es ist zuverlässiger.

Anna R., Nowosibirsk
Anna

Freunden erzählen
Alles über Gold und Edelmetalle
Schreibe einen Kommentar