Die 15 besten Möglichkeiten, Melchior von Silber zu Hause zu unterscheiden, Vergleich von Melchior mit dem Original, Vor- und Nachteile von Nachahmungen

Im Laufe ihrer Existenz hat die Menschheit gelernt, kostengünstige Analoga von Elementen herzustellen, die weltweit nur begrenzt vorhanden sind. Mondmetall war keine Ausnahme, und seine "Kopien" werden seit einiger Zeit höher bewertet als das Original.

Einkaufen Tafelsilbersollten Sie sich darüber im Klaren sein, wie unterscheiden das Silber von Melchior und ob es einen signifikanten Unterschied zwischen den beiden gibt.

Die Geschichte der melchior-Produkte. Melchior als Imitation von Silber, Anwendung

Melchior wird wegen seiner identischen Farbe und seines Glanzes als "Zwilling" des Silbers bezeichnet. Es wird für Kochutensilien, Münzen, Schmuck und Kunstwerke sowie im Schiffbau und in der Medizin verwendet.

Diese Legierung ist korrosionsbeständig, langlebig und enthält Nickel und Kupfer als Hauptbestandteile.

Manchmal sind Mangan und Eisen in geringen Mengen enthalten. Das Edelmetallimitat reagiert nicht mit Salzwasser, Süßwasser oder Gasen. Es hat hervorragende Gießeigenschaften und ist leicht zu polieren.

Lesen Sie auch
Wie man Gold zu Hause mit Jod auf seine Echtheit prüft: Anleitung zum Testen und Reinigen des Produkts, Entschlüsselung des Ergebnisses, alternative Möglichkeiten zur Schmuckprüfung
Die Geschichte der melchior-Produkte. Melchior als Imitation von Silber, Anwendung
Melchior und Silberlöffel

Melchior wurde im Jahr 1819 gegründet. Es verdankt seine Erfindung zwei Testwissenschaftlern, Mayo und Shorter, deren Nachnamen zur Namensbildung verwendet wurden. Einigen Berichten zufolge war die Legierung bereits zu Beginn der Zivilisation bekannt, geriet aber aus unbekannten Gründen für mehrere tausend Jahre in Vergessenheit.

Das Material gibt es in mehreren Varianten, die beliebtesten sind MH19 und MHMZ30-1-1. Es wird oft mit Nesilver verwechselt, einer anderen Kupfer-Nickel-Legierung, die sich von Melchior in den Kosten und einigen Eigenschaften unterscheidet.

Es gibt auch "Schmelzlegierungen" - das sind bestimmte Werkstoffe auf Kupferbasis, die sich sowohl in abgekühltem als auch in heißem Zustand einer besonderen Behandlung unterziehen lassen. Die bekanntesten unter ihnen sind Monel, Konstantan und Kupfernickel.

Kupfer-Nickel-Legierungen werden durch GOST 492-52 geregelt.

Tabelle: Was ist der Unterschied zwischen den Eigenschaften von Melchior und Silber?

Um herauszufinden, was Silber ist anders aus Kupfernickel, wäre es praktisch, die Tabelle zu verwenden:

KriteriumSilberMelchior
ZusammensetzungSilberlegierungen können neben dem überwiegenden Anteil an Mondmetall auch Platin, Kupfer und Palladium enthalten.Besteht aus Kupfer, Nickel, Eisen und Mangan.
DauerhaftigkeitEs handelt sich um ein weiches Metall, das nicht gegen mechanische Beschädigungen resistent ist.Aufgrund des Nickelgehalts hat es eine lange Lebensdauer.
PlastizitätEs ist sehr dehnbar und übertrifft in dieser Hinsicht Gold.Der Duktilitätsindex ist ähnlich wie der von Silber.
TrägheitReagiert praktisch nicht mit anderen Stoffen.Sie zeichnet sich durch ein hohes Maß an Trägheit aus.
Magnetische EigenschaftenEs hat keine magnetischen Eigenschaften.Es hat keine magnetischen Eigenschaften.
Antikorrosive EigenschaftenErhöhte Korrosionsbeständigkeit. Der Wert kann je nach der Silberlegierung der Ligatur variieren.Erhöhte Korrosionsbeständigkeit.
Thermische und elektrische LeitfähigkeitEs hat die höchste elektrische und thermische Leitfähigkeit aller Metalle.Leitet Wärme und Elektrizität nicht gut.
Antibakterielle EigenschaftenDas Metall ist bakterizid, antimykotisch und antiseptisch.Es hat keine antibakteriellen Eigenschaften.
AnmeldungChemie, Medizin, Fotografie, Schmuck, Raumfahrt, Kosmetik, Investitionsmittel, Herstellung von Gedenkpreisen.Medizin, Kochutensilien, Münzgeld. Schmuck, Kunst, Industrie.
KostenDer Preis für die beste Qualität liegt bei 37 Rubel pro Gramm.Ab 20 Kopeken pro Gramm.
KennzeichnungSie wird mit "Cp" abgekürzt. Die Produkte werden nach ihrer Legierungsreinheit gekennzeichnet. Die folgenden Zeichen sind vorgesehen: 800, 830, 875, 925, 960, 999."MELCH" oder "MN".

Zusammensetzung

Melchior-Legierung enthält 5 bis Z0% Nickel, 0,7% Eisen, etwa 1% Mangan und der Rest ist Kupfer. Das Material ist eine feste Lösung, die sich bei allen Temperaturen leicht verarbeiten lässt.

Lesen Sie auch
Die 10 besten Methoden, um zu Hause Messing von Gold zu unterscheiden: Eigenschaften von Messing, radikale und beliebte Methoden zur Überprüfung von Edelmetallen
Melchior-Schmuck
Melchior Schmuck - Ohrringe

Dauerhaftigkeit

Die Imitation ist aufgrund der Nickelzusammensetzung dem Silber an Festigkeit überlegen. Es hat eine Brinell-Härte von 58,8-68,9. Besteck aus dieser Legierung ist haltbarer.

Plastizität

Die Legierung ist bemerkenswert duktil, eine Eigenschaft, die für Fertigungsverfahren wie Stanzen, Ziehen und Biegen besonders wertvoll ist. Die Plastizität des Materials macht es für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet.

Trägheit

Die Legierung hat eine geringe chemische Aktivität, weshalb sie im medizinischen Bereich und bei der Herstellung von Besteck verwendet wird. Melchior-Geschirr wird immer versilbert, da das Kupfer in seiner Zusammensetzung durch den Kontakt mit vielen Lebensmitteln oxidieren kann.

Magnetische Eigenschaften

Die Legierung besteht aus mehreren Elementen, die jeweils individuelle magnetische Eigenschaften haben. Das wichtigste Element in der Zusammensetzung ist jedoch Kupfer, das nicht von einem Magneten angezogen werden kann. Melchior ist also nicht magnetisch.

Wichtig!
Sehr selten können schwache magnetische Eigenschaften des Edelmetallimitats beobachtet werden. Dies kann durch atypische Legierungselemente verursacht werden. In den meisten Fällen wird das Material jedoch nicht von dem Magneten angezogen.

Antikorrosive Eigenschaften

Das Material ist sehr korrosionsbeständig in trockenen Gasatmosphären, Süß- und Salzwasser. Je höher der Nickelanteil in der Legierung ist, desto größer ist die Korrosionsbeständigkeit.

Melchior Löffel und Gabeln
Melchior-Besteck

Aufgrund seiner antikorrosiven Eigenschaften wird es häufig im Schiffbau verwendet. Es wird auch in verschiedenen Kühlsystemen verwendet.

Thermische und elektrische Leitfähigkeit

Melchior hat einen Schmelzpunkt von etwa 1160 оC und hat eine geringe Wärmeleitfähigkeit. Das Material ist für die Herstellung von Besteck besser geeignet als Silber, da es sich langsamer erhitzt.

Antibakterielle Eigenschaften

Die Legierung besteht aus Elementen, die keine bakterientötenden Eigenschaften haben. Nickel, Kupfer und Mangan können sich nachteilig auf die menschliche Gesundheit auswirken.

Aus diesem Grund sind die Gegenstände von Melchior, mit denen der Mensch zwangsläufig häufig in Berührung kommt, mit der höchsten Qualität des Mondmetalls beschichtet.

Anmeldung

Melchior wird in Kochgeschirr, thermoelektrischen Generatoren, elektrischen Schaltkreisen und Münzgeld verwendet. Die meisten modernen Silbermünzen - sind Melchior-Legierungen.

Lesen Sie auch
Die 20 besten Methoden, um zu Hause festzustellen, ob Ihr Silber echt ist oder nicht, wie man die Echtheit prüft und nicht mit einer Fälschung ohne Punzierung in einem Geschäft verwechselt werden kann, zu Hause

Es wird auch bei der Herstellung von medizinischen Instrumenten und Teilen der Schiffsausrüstung verwendet.

Kosten

Der aktuelle Preis des Materials für 2021 liegt bei 20 Kopeken pro Gramm und schwankt je nach den Werten von Kupfer und Nickel auf dem Weltmarkt.

Schrotthändler und Annahmestellen nehmen Melchior ab 80 Rubel pro kg an. Ein rentabler Aufschlag beginnt in der Regel bei einer Legierung von 40 kg oder mehr.

Melchior-Geschirr, wie z. B. Teelöffel, gibt es ab 100 Rubel pro Stück.

Löffel und Gabeln aus Melchior und Silber
Melchior und Silber

Kennzeichnung

Die Buchstabenbezeichnung für diese Legierung ist "MELCH" oder "MN". Die Bezeichnung "MNC" wird auch für Artikel aus Neusilber verwendet.

Ausländische Stücke aus Nickel und Silber können als "versilbert" oder "Neusilber" bezeichnet werden.

Die 15 besten Möglichkeiten, den Unterschied zu erkennen und Silber oder Melchior zu Hause schnell und effizient zu identifizieren

Wie kann ich zu Hause den Unterschied zwischen Melchior und Silber erkennen? Von außen betrachtet Legierungen sind praktisch identisch, aber es gibt viele Möglichkeiten, sie zu unterscheiden.

Markierungsversuch oder MN-Abkürzung

Auf Silberwaren ist eine dreistellige Punze zu sehen, die den Reinheitsgrad der gesamten Legierung angibt.

Die folgenden Markierungen sind für Silber vorgesehen: 800, 830, 975, 875, 925, 960, 999. Die Angaben auf einem solchen Stück müssen im Inneren einer tonnenförmigen Figur eingraviert sein. Das Siegel des Silberschmucks kann auch die Codenummer der Prüfstelle enthalten, das Punzierungszeichen des Prüfzertifikats.

Melchior ist mit "MN" oder "MELCH" gekennzeichnet. Die Abkürzung "MNC" steht für eine Legierung aus Kupfer, Nickel, Zink und Neusilber.

Melchior "MNC" und "MELCH"
MELCH (MN) - Melchior-Legierung, MNC - Melchior-Analogon - Nesilver

Grüner Belag auf Melchior bei Langzeitlagerung

Bei längerer Lagerung und ständigem Kontakt mit Wasser kann die Legierung einen grünlichen Schimmer annehmen.

Silber hingegen behält seine natürliche Farbe. Sie kann nur dunkler werden, wenn die Zusammensetzung Legierung enthält erhöhte Mengen an Kupfer.

Lesen Sie auch
Top 10 Möglichkeiten, Platin von Silber zu Hause zu unterscheiden, vergleichende Analyse der Metalleigenschaften, wie man keine Fälschungen kauft

Überprüfung der Nadeln

Melchior wird häufig versilbert, d. h. mit einer nur wenige Mikrometer dicken Edelmetallschicht überzogen.

Sie können versuchen, das Objekt mit einer feinen Nadel auf der unauffälligen Seite anzukratzen. Wenn unter der Versilberung ein dunkleres Metall erscheint, handelt es sich um Melchior.

Der Kratzer auf dem Silber wird einen helleren Farbton haben.

Reaktion mit Salpetersäure

Siehe mit Salpetersäure erfordert Vorsichtsmaßnahmen. Es wird empfohlen, eine Schutzmaske und Handschuhe zu tragen.

Der Gegenstand wird zerkratzt und ein Tropfen Salpetersäure wird auf die Stelle aufgetragen. Silber reagiert auf die Substanz mit einer Verdunkelung, während Melchior sich grün färbt.

Lapis-Bleistift aus der Apotheke

Ein Lapislazuli-Stift ist ein Antiseptikum, das Silbernitrat enthält. Wenn Sie damit über die Oberfläche eines silbernen Gegenstandes fahren, tritt keine Reaktion auf. Die Silberlegierung dunkelt nach.

Lapis-Bleistift
Flapper Bleistift zur Echtheitsprüfung von Silber

Der Geruch von Kupfer

Edelmetall hat keinen charakteristischen Geruch, während Melchior nach Kupfer riecht. Der Gegenstand muss gerieben werden, um den Geruch freizusetzen.

Ohne den Löffel aus der Tasse zu nehmen

Silber hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit. Das Metall erhitzt sich bei Kontakt mit kochendem Wasser in Sekundenschnelle.

Melchior-Kochgeschirr ist weniger wärmeleitend und erhitzt sich daher langsamer.

Ein Tropfen Jod

Hochwertiges Sterlingsilber reagiert auf Jod mit einer Dunkelfärbung, während Melchior seine Farbe nicht verändert. Tragen Sie einen Tropfen der Substanz auf die am wenigsten sichtbare Seite des Gegenstandes auf, da der Fleck schwer zu entfernen ist.

Wichtig!
Mit einer Lösung aus Ammoniak und Wasserstoffperoxid kann man Jod aus Silber entfernen. Tauchen Sie den verschmutzten Gegenstand 20 Minuten lang in die Lösung, spülen Sie ihn dann gründlich ab und wischen Sie ihn trocken.

Farbtest mit Chamois-Salbe

Schwefelsalbe ist ein preiswertes Mittel, das in jeder Apotheke erhältlich ist. Melchior reagiert nicht auf seine Bestandteile, Silber schon. Die Salbe muss auf die Oberfläche des Gegenstands aufgetragen werden und dann eine Stunde lang einwirken, um eine Reaktion zu zeigen.

Lesen Sie auch
Die 14 besten Methoden - wie man Gold zu Hause auf Echtheit prüft, wie man erkennt, ob es sich um echtes oder gefälschtes Gold handelt
Reaktion auf Sämischleder-Salbe
Schwefelsalbe und Silber

Reaktion auf Kreide

Edelmetall reagiert auf Kreide mit Nachdunkeln, während Melchior seine Farbe nicht verändert.

Denken Sie daran, dass Melchior-Geschirr versilbert ist, so dass diese Art von siehe vielleicht nicht immer authentifizieren wertvolle Legierung.

Reiben auf der Haut

Reiben Sie das Produkt kräftig auf dem Leder. Wenn dunkle Schlieren auftreten, bedeutet dies, dass die Legierung überwiegend Nichteisenmetalle enthält. Silber hingegen hinterlässt keine Spuren.

Schätzung des Gewichts

Wie man den Unterschied erkennt Silberlöffel von Melchior? Silber ist ein Schwermetall, in seiner reinen Form ist es leichter als Blei, aber schwerer als Kupfer. Vergleicht man es mit Melchior nach Gewicht, so ist Silber deutlich schwerer.

Spuren von Rost

Edelmetall rostet nicht. Wenn der Gegenstand Rostflecken aufweist, ist er nicht aus Silber.

Es sei darauf hingewiesen, dass Melchior auch nicht rostanfällig ist. Technisch gesehen können nur Eisen und eisenhaltige Legierungen rosten.

Melchior Löffel und Gabeln
Melchior-Besteck

Farbänderung im Wasser

In einer wässrigen Umgebung oxidiert das Edelmetallimitat und nimmt einen grünen Farbton an. Wird jedoch eine dünne Silberschicht aufgetragen, kommt es zu keiner Reaktion.

Die Kosten des Produkts

Der Preis ist ein entscheidendes Kriterium, denn Silberimitate sind dem Original wertmäßig weit unterlegen.

Silberlöffel zum Beispiel gibt es ab 2.000 Rubel pro Stück. Ähnliche Löffel aus Melchior kosten ab 100 Rubel.

Interessanterweise wurden im 8. Jahrhundert v. Chr. Melchior-Instrumente höher geschätzt als Silber, und die Zusammensetzung der Legierung wurde streng geheim gehalten.

Wenn Sie nach der Überprüfung der Legierung noch Zweifel haben, können Sie den Artikel zu folgenden Stellen bringen Schmuck Workshop. Fachleute werden in der Lage sein, die Zusammensetzung des Objekts ohne Fehler zu bestimmen.

Abschnitt "Fragen und Antworten

Was ist teurer, Melchior oder Silber?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Michail Grischanow
Juwelier, Direktor der Werkstatt Grishanov & Co.
Silber, selbst in der niedrigsten Qualität, wird teurer sein. Jede Nachahmung von Edelmetallen wird den Originalen im Wert immer unterlegen sein. Das liegt daran, dass ihm eine Reihe von Eigenschaften fehlen, die nur die edlen natürlichen Elemente besitzen.

Melchior oder Silber - was ist besser für Besteck?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Andrei Seleznev
Chemietechnologe im Werk Krasny Oktyabr, Wolgograd
Wenn Melchior für Geschirr verwendet wird, wird es immer mit einer Versilberung der höchsten Güteklasse überzogen. Melchior selbst ist den Edelmetallen in Bezug auf die mechanische Festigkeit überlegen. Folglich halten die Melchior-Utensilien länger und erhitzen sich aufgrund ihrer geringen Wärmeleitfähigkeit weniger.
Tafelsilber
Silberne Gabeln und Löffel

Ist Melchior Silber oder nicht?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Gennadi Valentinowitsch Pribrezhny
Juwelier, 6. Klasse
Melchior-Legierungen sind eine Kombination aus Kupfer, Nickel, Eisen und Mangan. Wie Silber sind auch sie korrosionsbeständig, haben einen ähnlichen Farbton und eine lange Lebensdauer.
Lesen Sie auch
Die 20 besten Methoden, um zu Hause festzustellen, ob Ihr Silber echt ist oder nicht, wie man die Echtheit prüft und nicht mit einer Fälschung ohne Punzierung in einem Geschäft verwechselt werden kann, zu Hause

Der Hauptunterschied besteht darin, dass Melchior ein künstliches Material ist, während Silber natürlich ist.

Melchior - Silber 0,1 was bedeutet das?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Michail Grischanow
Juwelier, Direktor der Werkstatt Grishanov & Co.
Die Zahl 0,1 gibt den Edelmetallgehalt an. Es ist wahrscheinlich, dass der Gegenstand mit dieser Marke versilbert wurde.

Somit besteht 0,1 Teil des gesamten Artikels aus Silber und der Rest aus Silberimitat.

Womit kann ich Silber und Kupfernickel zu Hause schnell und effektiv reinigen?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Andrei Seleznev
Chemietechnologe im Werk Krasny Oktyabr, Wolgograd
Zitronensäure eignet sich gleichermaßen für die Reinigung von Silberbesteck und Silberimitaten. Sie benötigen etwa 100 g Zitronensäure pro Liter Wasser. Tauchen Sie einen Kupferdraht in den Behälter mit der Säure, bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen und tauchen Sie dann die verschmutzten Gegenstände für 20-25 Minuten in die Lösung.

Nach dem Verfahren sollten die Gegenstände unter fließendem Wasser abgespült werden.

Vor- und Nachteile von Melchior

Die Allgegenwart der Legierung ist auf ihre unbestreitbaren Vorteile zurückzuführen:
Geringe Kosten, daher für die breite Öffentlichkeit erschwinglich.
Langlebigkeit. Die Nachahmung hat eine höhere Haltbarkeit als das Original, und der Melchior hat eine höhere Haltbarkeit und eine längere Nutzungsdauer.
Geringe Wärmeleitfähigkeit. Dank dieser Eigenschaft kann sich Melchior langsamer erwärmen. Es ist viel bequemer, solches Geschirr zu verwenden.
Die Dicke der Objekte. Die geringen Kosten der Legierung ermöglichen die Verwendung großer Mengen, und die Gegenstände aus Melchior sind in der Regel massiver und bequemer zu verwenden.
Korrosionsbeständigkeit.
Hervorragende Gießeigenschaften, die es ermöglichen, das Material in ein Meisterwerk zu verwandeln.
Eine Vielzahl von Anwendungen, deren Liste ständig erweitert wird.
Äußerlich nicht vom teuren Original zu unterscheiden.
Zu den Nachteilen gehören:
Trotz ihrer Ähnlichkeit mit Silber ist die Legierung nicht für Investitionen geeignet. Der Wert des Edelmetalls ergibt sich aus seiner begrenzten Verfügbarkeit in der Natur, während Melchior künstlich aus billigen Elementen hergestellt wird.
Gesundheitsgefahren. Die Metalle, aus denen die Legierung besteht, können sich im menschlichen Körper anreichern und negative Auswirkungen haben. Haushaltsgegenstände aus dieser Legierung werden jedoch mit Sterlingsilber behandelt und stellen daher kein Gesundheitsrisiko dar.
Sie hat keinen Status. Die Nachahmung, selbst die geschickteste, wird immer weniger wert sein als das Original.
Fehlen der positiven Eigenschaften von Silber.
Es wird beobachtet, dass sich im Laufe der Zeit Plaque ansammelt.

Video: Wie man den Unterschied zwischen Melchior und Silber erkennt: Fälschungen

Bericht des Juweliers über die Echtheit von Silber

Molokanow N.M.
Molokanow N.M.
Juwelier, 26 Jahre Erfahrung in der Schmuckherstellung.
Wie kann man den Unterschied zwischen Silber und Melchior erkennen? Sie können den Unterschied zwischen den Metallen sofort erkennen, wenn Sie ihre Preise vergleichen. Silber ist ein teures, edles Element, während Melchior eine kunstvolle Nachahmung ist.

Sie können zu Hause mit einer feinen Nadel zwischen den Metallen unterscheiden. Der Kratzer auf dem Edelmetall hat die gleiche Farbe wie der Gegenstand selbst.

Echtes Mondmetall wird in vielen Bereichen sehr geschätzt, aber manchmal ist es ratsam, es durch ein billigeres Gegenstück zu ersetzen.
Autor des Artikels
Raisa Koschmann
Chemiker mit einer Ausbildung als Prozesschemiker. In ihrer Werkstatt stellt sie Silber- und Goldschmuck her. Hält die 4. Kategorie der Juweliere.
Geschriebene Artikel
149

Freunden erzählen
Alles über Gold und Edelmetalle
Schreibe einen Kommentar