Die Auswirkungen von Silber auf den menschlichen Körper: Nutzen oder Schaden, welche Krankheiten es heilt, die Auswirkungen von Silber auf Männer und Frauen, wenn es getragen wird

Anlegen Silberschmuckwir denken selten über die Ursprünge dieses edlen Metallals auch die nützlichen EigenschaftenDie kationischen und ionischen Wirkungen der Substanz sind nicht die einzigen, die sie dem Menschen bringt. Es ist nicht nur die direkte Auswirkung der Kationen und Ionen des Stoffes auf die Qualität des Zusammensetzung menschlichen Blut, sondern auch in der esoterischen Komponente, die die Silber. Mit anderen Worten, die Vorteile von Silber sind nicht nur ein ästhetisches Vergnügen.

Ag ist ein chemisches Element. Entdeckung der positiven Eigenschaften von Silber seit der Antike und dem Mittelalter

Ag Argentum ist ein Element im Periodensystem von Mendelejew, ein schmelzbares graues Edelmetall, das beim Polieren einen reichen metallischen Glanz annimmt. Diese Eigenschaft hat Perspektiven eröffnet für die Verwendung von Metall durch Juweliere der ganzen Welt.

Die wichtigste nützliche Eigenschaft ist, dass seine mikromolekulare Zusammensetzung die Ausbreitung von Bakterien verhindert. Wenn man einen Löffel dieses Materials in ein Glas Wasser gibt, stoppt das Bakterienwachstum.

Silber im Leben, Leben und der menschliche Körper
Silberner Herz-Anhänger

Die heilende Wirkung von Silber ist den Wissenschaftlern schon seit den alten Zivilisationen Ägyptens und des Nahen Ostens bekannt, die begannen, primitive medizinische Geräte aus diesem Metall herzustellen. Dieses Wissen wurde im Mittelalter genutzt, als Europa von den medizinischen Manuskripten aus Rom und später aus Arabien lernte.

Lesen Sie auch
925er Sterlingsilber aus China: was es ist, Unterschiede zu gewöhnlichem Silber, Zusammensetzung, Technologie, Anwendungen, Kosten pro Gramm, Auswahl und Pflege

Silber im Leben, Leben und der menschliche Körper

Das Element hat eine sehr breite Palette von Anwendungen in verschiedenen Bereichen: Mikroelektronik, Radioelektronik, Schmuck, Medizin, Besteck, Kunst - und jeder Industriezweig hat seine ganz eigene Verwendung für Argentum.

Im täglichen Leben sind die häufigsten davon Kantinen Edelmetallgeschirr und -besteck. Es gilt bereits als gute Tradition, einem neugeborenen Baby einen kleinen Silberlöffel zum Essen zu schenken. Manschettenknöpfe, Krawattenklammern, Kugelschreiber und vieles mehr werden aus ihm hergestellt.

Wichtig! 
Wussten Sie, dass der menschliche Körper auch Argentum enthält? Es ist für die Regulierung des molaren Sauerstoffgehalts im Blut unerlässlich. Übersteigt die Menge jedoch die Norm, wird sie zur Ursache von Argyrosis. Es handelt sich um eine spezifische Krankheit, die eine Reihe interessanter Symptome aufweist: Die Zähne werden von einer metallischen Patina überzogen und die Haut nimmt eine tiefe, dunkelviolette Färbung an.

Wie Silber den menschlichen Körper von innen und außen beeinflusst

Der Nutzen von Silber für den menschlichen Körper liegt in seinen physikalisch-chemischen Eigenschaften: Die Metallionen haben eine gewisse Wirkung auf den menschlichen Körper, wenn sie getragen oder konsumiert werden. Die Auswirkungen der Substanz auf den menschlichen Körper sind sehr unterschiedlich.

Die therapeutische Wirkung von Metallen

Zunächst einmal ist ein moderater Gehalt für die Zusammensetzung des Blutes notwendig, um seine Sauerstoffsättigung zu regulieren. Werden Moleküle dieses Metalls aus dem Körper entfernt, verliert der Sauerstoff im Blut seine Wertigkeit - er beginnt frei zu "agieren". Das Blut schäumt dann und der Körper stirbt.

Die zweite positive Wirkung, die flüssiges Silber haben kann, ist eine wirksame Behandlung von Übersäuerung bei Sodbrennen. Zu diesem Zweck wird das flüssige Produkt oral eingenommen, wobei es saure Verbindungen "bindet" und stabile Alkali-Metall-Bindungen bildet. Diese Methode wird bei fortgeschrittener Gastritis angewendet.

Bakterientötende Eigenschaften von Silber

Es kann zur wirksamen Desinfektion von Wasser verwendet werden, das durch atmosphärische Luft beeinträchtigt ist. Aus diesem Grund sind übrigens einige Behälter mit alkoholischen Getränken und sauberem Wasser mit dem Hinweis "mit Silber gereinigt" gekennzeichnet. Die Metallionen sind zu "schwer" für Bakterien. Wenn sie mit Wasser in Berührung kommen, greifen sie den sie umgebenden Raum in einer chaotischen Bewegung an und töten die gesamte lebende Mikroflora ab.

Lesen Sie auch
Rhodinieren von Silber - was ist das, Verfahrenstechnik, Vor- und Nachteile von rhodiniertem Schmuck, welche Art von Schmuck ist besser: blank oder rhodiniert
Wie Silber den menschlichen Körper von innen und außen beeinflusst
Silberionen haben eine positive Wirkung auf das Immunsystem

Wichtig! 
Ein großes Plus ist, dass Silber absolut keine Auswirkungen auf die nützliche Mikroflora hat.

Immunmodulatorische Wirkung

Medikamente auf der Basis von Ag oder seinen Verbindungen werden häufig Patienten verschrieben, die an Syndromen der Immunsuppression leiden. Dies wird durch eine Schilddrüsenstudie bestätigt. Zu solchen Syndromen können Hypothyreose, Hepatitis oder HIV gehören. Pharmazeutische Präparate zum Einnehmen, die mit Ag (Argentum) gekennzeichnet sind, werden verwendet, um den Stoffwechsel des Blutes und seine natürliche Reinigung durch den Körper zu beschleunigen, wodurch ein stabiler Zustand für das Immunsystem erreicht wird, d. h. eine Immunmodulation in einem depressiven Zustand.

Erhöhte Vitalität und Stresstoleranz

Der Schmuck sieht sehr vorzeigbar aus und hat an sich schon das Potenzial, die Stimmung zu verbessern. Aber nur wenige Menschen wissen, dass viele Vitamine Ag oder Ag+ enthalten (eine solche Kennzeichnung findet sich auf Vitaminen von Pikovit, Alphabet, Memobust usw.). Silber ist wichtig für die Sekretion der Schilddrüse und reguliert somit die Funktion der Hormone. Ihr Ungleichgewicht ist die erste Ursache für Stress, Reizbarkeit und unangemessenes Verhalten.

Indikator für den Körperzustand

Es gibt den Glauben, dass Silber den Körper eines kranken Menschen verdunkelt. Dieser Glaube ist jedoch richtig. Es neigt dazu, mit dem Schweiß von Menschen zu interagieren, die eine veränderte Blutzusammensetzung haben. Es wurde festgestellt, dass sich Ringe und Armbänder verdunkeln, wenn die Träger an Tuberkulose, verschiedenen Lungenkrankheiten, Zirrhose und Hepatitis erkrankt sind, aber auch bei normalen Menschen, bei denen verschiedene Magen-Darm-Erkrankungen diagnostiziert wurden.

Silber für den Menschen
Silberne Kette mit Anhänger

Wenn Ihr Silber Kette Wenn Sie eine dunklere Farbe haben, kann dies als Signal für eine dringende medizinische Untersuchung angesehen werden. Diese Methode zur Bestimmung der Gesundheit ist seit den Tagen von König Richard und den Dauphins von Frankreich bekannt. Jeanne d'Arc soll eine dicke Kette aus dunklem Silber getragen haben, die ihr von einem burgundischen Botschafter geschenkt wurde, der bald darauf an einer Leberkolik starb. Seine Krankheit wurde ihm durch seine eigene Halskette signalisiert.

Lesen Sie auch
Silberpunzen: was sind sie, die höchsten, die seltensten für Schmuck in Russland, Punzierung, Berechnung des Wertes, wie zu bestimmen und zu unterscheiden von Fälschungen zu Hause

Das Geheimnis der Wirkung von Silber durch Ionen

Einfach ausgedrückt sind Ionen winzige negative Metallteilchen. Im Falle von Silber haben sie eine besondere Eigenschaft. Wenn sie mit Wasser interagieren, gehen sie eine intensive Bindung mit den Wasserstoff-Elektronen in der Verbindung H2O ein. Wasserstoff verliert seine molare Masse und wird atomar, und atomarer Wasserstoff und Sauerstoff haben eine besondere Bedeutung für den menschlichen Körper.

Sie entfernen Schwermetallsalze und andere Giftstoffe aus dem Blut, verbessern die Sehkraft und haben die gleichen Eigenschaften für die Schilddrüse wie Jod. Dies ist das wichtigste Geheimnis die Auswirkungen von Silber auf den menschlichen Körper durch seine eigenen kristallinen Gitter-Ionen.


Aluminium in Kombination mit Argentum sowie deren Nitrat haben ähnliche Eigenschaften.

Um zu verstehen, was Ionen sind, muss man den chemischen Hintergrund der Struktur von Metallen verstehen. Einfach ausgedrückt sind Ionen "Blasen", die sich von der Struktur des Metalls lösen und durch die Atmosphäre, Wasser oder andere Medien frei kristallisiert werden. Die wichtigste Voraussetzung ist die direkte Wechselwirkung der Substanz mit der Oberfläche.

Wenn Silber schädlich ist. Toxische Dosen von Silber für den Menschen

Neben seinen Vorteilen hat Argentum auch einen charakteristischen Nachteil. Wie Paracelsus sagte: "Jede Substanz ist ein Gift, aber es kommt auf die Menge an. Wenn die Silbermenge die Norm übersteigt, kann man eine spezielle Krankheit entwickeln, die "Silberschmieden" genannt wird und die die Wissenschaft als "Argyrose" definiert. Die Aufnahme von Metallverbindungen über den Magen-Darm-Trakt ist ebenfalls gefährlich, da sich die Ionen an den Magenwänden ablagern und dort Geschwüre bilden.

Bakterientötende Eigenschaften von Silber
Silberschmuck

Wenn wir uns die toxische Dosis bildlich vorstellen, müssen wir uns einen durchschnittlichen Silberring mit einem Gewicht von 6-7 Gramm vorstellen. Wenn ein solcher Ring im Blut eines bis zu 80 kg schweren Mannes aufgelöst wird, stirbt er wahrscheinlich an einer Vergiftung.

Wichtig! 
Silberschmuck neigt dazu, auf der Haut zu oxidieren und Ionen in die empfindlichen Poren der Epidermis freizusetzen. Wenn die Chemikalie rein ist, ist ihre Wirkung positiv, aber Silberoxid ist nicht nützlich, sondern schädlich. Es bildet sich während der natürlichen Alterung des Produkts, wenn es nachdunkelt.

Abschnitt "Fragen und Antworten

Welche Krankheiten werden durch Silber geheilt?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Elena Kibantseva Anatolievna
Allergologe-Immunologe, Bewegungsklinik, Saratow
Es kann nicht als eigenständiges Medikament zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt werden. Aber pharmakologische Mittel, die Weißmetallionen enthalten, haben sich in der Kosmetologie, der Gastroenterologie und bei der Behandlung von Autoimmunkrankheiten hervorragend bewährt.
Lesen Sie auch
916 Proof mit Stern, was ist dieses Metall, vergoldetes Silber oder Gold: Zusammensetzung, Herstellungsjahr, Preis pro Gramm, Verwendung von High Proof heute und antike Antiquitäten

Bereits zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts wurden medizinische Instrumente aus Silber hergestellt. Dann kamen Miniaturprothesen, Atemschläuche und Zahnkronen. Silber wurde inzwischen durch Legierungen aus rostfreiem Stahl ersetzt, aber Legierungen auf Ag-Basis werden immer noch in der Zahnmedizin verwendet.

Die Vorteile einer silbernen Halskette für Männer?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Elena Kibantseva Anatolievna
Allergologe-Immunologe, Bewegungsklinik, Saratow
Eine Kette um den Hals eines Mannes soll sich positiv auf die männliche Potenz auswirken. Das ist richtig, aber nur teilweise. Tatsache ist, dass das Blut von Männern 1,3-1,5 Mal mehr Silber enthält als das von Frauen. Kurz gesagt, es "scheidet" den überschüssigen Sauerstoff aus, wodurch das Blut aktiver zirkulieren kann. Dies kann durch einen allgemeinen Bluttest mit speziellen Markern festgestellt werden. Daraus ergibt sich die positive Wirkung auf die Potenz.

Eine um den Hals getragene Kette gibt eine minimale Menge an Ionen an den Körper ab. Aber es gibt keine Heilung für Impotenz durch das Tragen von Silber. Sie können auch über den esoterischen Nutzen des Mondmetalls spekulieren.

Wie wirkt ein Silberarmband auf eine Person?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Elena Kibantseva Anatolievna
Allergologe-Immunologe, Bewegungsklinik, Saratow
Abgesehen von der Ästhetik kann man über das Armband wie über jeden anderen Schmuck sprechen. Im Gegensatz zu Ohrringen oder Silberpiercings hat das Armband jedoch keinen Kontakt mit dem "subkutanen Bereich". In der Zwischenzeit ist es nur in der Lage, Ionen abzugeben, wenn es in längeren Kontakt mit der Haut kommt. Auf diese Weise "desinfizieren" die Silberionen das Blut und die Lymphe, erhöhen den Tonus und die Immunität.
Arten von Silberschmuck
Silber-Armband

Welche Auswirkungen hat Silberwasser auf den menschlichen Körper?

Stellungnahme eines Sachverständigen
Elena Kibantseva Anatolievna
Allergologe-Immunologe, Bewegungsklinik, Saratow
Es ist nicht schwer, Silberwasser zu bekommen - Sie können einen Ring oder ein Armband in ein Glas Wasser legen. Lassen Sie es ein oder zwei Tage stehen und Sie erhalten silbernes Wasser. Dieses Wasser soll wohltuend sein, aber es ist ein Placebo. Wissenschaftlich gesehen kann Silber die Vermehrung der pathogenen Flora im Wasser stoppen oder verlangsamen, aber es kann infektiöse Läsionen und Entzündungen nicht durch Auftragen oder Trinken des Wassers heilen.

Lesen Sie auch
Schwärzen von Silber zu Hause: Silber-Niello-Effekt, Geschichte des Schwärzens, professionelle Techniken, wie man schwärzt und wie man das Metall altert

Silberionen dringen beim Kochen schneller in das Wasser ein, aber es ist nur angebracht, bei einfachem Eisen (Fe) von Metallkochen zu sprechen. Es ist wichtig für die Hämosynthese des Blutes. Bei Verwendung von Essig werden lediglich die Oxide von der Kette oder dem Armband entfernt, nicht aber die Ionen, weshalb nur reines Wasser verwendet wird.

Video: Auswirkungen von Silber auf den Körper, Nutzen und Schaden

Die Verwendung von Silber in Ritualen und Zeremonien

Viele Jahrhunderte lang war es ein heiliges Metall bei den alten Völkern Russlands und den anderen Slawen. In China ist das Metall auch für seine rituellen und magischen Eigenschaften bekannt. Es gibt viele Legenden über die Wirkung von Silber auf Werwölfe oder Vampire - für sie ist jeder Gegenstand aus diesem Metall tödlich.

Dieses Metall wird auch von Christen aktiv genutzt: Katholiken, Orthodoxe und Adventisten. Es wird auch von Christen, einschließlich Katholiken, Orthodoxen und Adventisten, häufig verwendet. Bei Muslimen wird Ag ausschließlich für Männerschmuck und Alltagsgegenstände verwendet.

Die magischen Eigenschaften von Silberwaren. Meinung von Esoterikern

Natalia Krasnowa
Natalia Krasnowa
Tarotologe
Esoteriker aus vorchristlicher Zeit bis heute behaupten, dass Silber kein einfaches Metall ist. Gold wird als Blutmetall betrachtet, das oft Unglück bringt und die Ursache für Blutvergießen ist. Argentum hingegen ist als "beruhigendes", reinigendes Metall anerkannt.

In der Astrologie wird Silber, ohne Bezug zu einem Himmelskörper, durch seine Energie mit dem Mond und dem Mondlicht assoziiert, was sich auf die nächtlichen Visionen auswirkt. So empfehlen Magier und Astrologen, bei Albträumen eine Silbermünze aufzubewahren, die man unter das Kopfkissen legen oder an einer Kette tragen kann.

Die zweite Eigenschaft, die dem Mondmetall zugeschrieben wird, ist der Schutz vor bösen Geistern, Geistern, Dämonen und anderen Besuchern aus der Unterwelt. Ein silbernes Kreuz oder eine silberne Halskette kann eine Person schützen, da man glaubt, dass böse Geister das Metall nicht vertragen. Andere Zwecke sind die Reinigung der Aura einer Person, die Beseitigung eines möglichen bösen Blicks oder Verderbnis.
Autor des Artikels
Raisa Koschmann
Chemiker mit einer Ausbildung als Prozesschemiker. In ihrer Werkstatt stellt sie Silber- und Goldschmuck her. Hält die 4. Kategorie der Juweliere.
Geschriebene Artikel
149
Lesen Sie auch
Die 10 besten Möglichkeiten, Silber zu Hause zu schmelzen: Schmelztemperatur in Grad, die Auswirkung der Sorte auf die Temperatur, Schmelzen des Metalls zu Hause, grundlegende Schritte und Ausrüstung
Freunden erzählen
Alles über Gold und Edelmetalle
Schreibe einen Kommentar