Technisches Silber: Begriff, Zusammensetzung und Eigenschaften, wo es enthalten ist, wie es gewonnen wird, Kosten und Marktfähigkeit, Recycling und Entsorgung

Technische Legierung unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von dem Schmuck, den wir gewohnt sind. Sie enthält alltägliche Dinge, ohne die die Entwicklung der Medizin, der Raumfahrt und des Maschinenbaus nicht möglich ist.

In diesem Artikel wird ausführlich erläutert, was technisches Silber ist, wo es vorkommt und welchen Wert es hat.

Was ist technisches Silber: Zusammensetzung und Eigenschaften

Der wesentliche Unterschied zwischen technischem Silber und Schmucksilber ist Anwendungsbereich. Das technische Edelmetall wird in der Industrie verwendet, wo es mehr auf die Leistung als auf das Aussehen ankommt.

Es handelt sich um ein nicht genormtes Material, das Kupfer, Nickel, Zinn, Aluminium und Cadmium als Verunreinigungen enthält. Der Anteil der Ligatur ist nicht hoch, nicht mehr als 0,1-0,2% der Gesamtzusammensetzung. Die Basis ist das reinste Edelmetall.

Ausnahmen sind magnetische und nichtmagnetische Industrielegierungsproben. Hier reicht die Menge des Mondmetalls von 70 bis 85%.

Während eine Schmucklegierung einen dekorativen Zweck hat, muss eine Industrielegierung elektrische Leitfähigkeit und chemische Beständigkeit aufweisen.

Technisches Silber
Sterling-Silber-Legierung

Weitere Merkmale des Materials sind:

  • Niedriger Schmelzpunkt - 780 bis 962 Grad Celsius;
  • Hohe thermische und elektrische Leitfähigkeit;
  • Reflexionsvermögen bis zu 95%;
  • Trägheit;

Eigenschaften von Silber in Elektronik- und Funkkomponenten

Industriell Legierung weist eine Reihe von Besonderheiten auf. Zu den besonderen Merkmalen gehören:

  1. Das Edelmetall wird entsprechend der jeweiligen Aufgabe legiert.
  2. Technisches Mondmetall wird nicht manipuliert, da es nicht machbar ist.
  3. Reines Silber in Funkkomponenten ist viel häufiger als in Schmuck.
Lesen Sie auch
Schwärzen von Silber zu Hause: Silber-Niello-Effekt, Geschichte des Schwärzens, professionelle Techniken, wie man schwärzt und wie man das Metall altert

 Die wichtigsten Unterschiede zu Schmucksilber

Diese Legierungen werden für unterschiedliche Zwecke hergestellt und unterscheiden sich daher stark voneinander:

  1. Ein Schmuckedelmetall muss eine ästhetische Funktion erfüllen; bei technischen Legierungen spielt dieses Kriterium keine Rolle.
  2. Das Schmuckmaterial hat eine zusätzliche Haltbarkeit für den täglichen Gebrauch. Dies wird durch den hohen Gehalt an Verunreinigungen in der Zusammensetzung erreicht. Technische Legierungen hingegen enthalten eine geringe Menge an Legierungszusätzen, da sie eine hohe elektrische und thermische Leitfähigkeit aufweisen müssen.
  3. Technische Legierungen können Verunreinigungen enthalten, die für den Menschen schädlich sind. Nickel zum Beispiel kann allergische Reaktionen hervorrufen und Blei kann zu Kopfschmerzen führen. Schmuck, der dazu bestimmt ist, regelmäßig getragen zu werden, enthält keine solchen Zusatzstoffe.
Silber-Legierungen
Silberschmuck

Wo man heute technisches Silber findet

Die Gegenstände um uns herum können wahre Schätze in sich bergen. Ein gewöhnlicher Computer oder Laptop enthält zum Beispiel eine geringe Menge an technischem Silber und kann auch Folgendes enthalten Goldzusammensetzung, Platin, Tantal, Palladium.

Etwa 80% der weltweiten Edelmetallproduktion entfallen auf die technische Industrie, der Rest auf die Schmuck- und Investmentbranche. Die Liste der Branchen, in denen technisches Mondmetall verwendet wird, wird ständig erweitert.

Heute ist die technische Legierung in Gebrauch:

  • Als Bestandteil von Funkkomponenten. Das meiste Metall entfällt auf Kondensatoren, Transistoren, Kontaktplatten, Relais, Dioden, Batterien und Sicherungen;
  • Für die Herstellung von lichtempfindlichen Materialien;
  • Als Sputtering, um Legierungen Inertheit zu verleihen;
  • Bei der Herstellung von optischen Instrumenten, Spiegeln;
  • In der Medizin, der Chemie;
  • In der Raumfahrtindustrie;
  • Im Schiffbau, bei der Herstellung von U-Booten;

Technischer Silberpreis pro Gramm heute

In der Investmentwelt wird das Mondmetall als eines der "schützenden" Vermögenswerte bezeichnet, da sein Preis Jahr für Jahr stetig gestiegen ist. Technisches Silber, das in der Regel mit 999, 960 oder 875 bewertet wird, bildet da keine Ausnahme.

Um den aktuellen Wert des Edelmetalls zu ermitteln, ist es sinnvoll, die Tabelle zu verwenden:

Lesen Sie auch
875 Proof mit Stern - welche Art von Metall, Gold oder Silber ist es: Zusammensetzung, Kosten pro Gramm, Verwendung in der Schmuckwelt, Industrie und Haushalt, Bewertungen
MusterPreis nach Angaben der ZentralbankSchrottpreisPreis in Schmuck
999604580
96057,64065
87552,63055

Regeln für die Entsorgung von Hightech-Schrott

Die Entsorgung von Maschinen wird aus Gründen der Umweltsicherheit und um den Verlust wertvoller Materialien beim Recycling zu verringern, staatlich kontrolliert.

Die Entsorgung wird durch das Bundesgesetz vom 24.06.1998 N 89-F3 "Über Produktions- und Verbrauchsabfälle" geregelt. Nach diesem Gesetz können juristische Personen und Einzelunternehmer Nichteisenmetallschrott und -abfälle selbst entsorgen, wenn sie eine Genehmigung haben.

Die selbständige Gewinnung von Edelmetallen, einschließlich technischen Silbers, ohne entsprechende Dokumentation ist gesetzlich eingeschränkt.

Schrottsilber
Silberteile, Legierungen

Technologische Methoden zur Rückgewinnung von technischem Silber zu Hause

Bestehende Extraktionsmethoden sind für den Einsatz im Haushalt geeignet. Das Raffinationsverfahren wird in geschlossenen Räumen mit regelmäßiger Belüftung oder im Freien durchgeführt. Die Arbeiten müssen mit Schutzkleidung, Maske und Handschuhen durchgeführt werden. Der beste Atemschutz ist eine professionelle Atemschutzmaske.

Auswahl Die Raffinationsmethode hängt von der Menge des zu verarbeitenden Materials, seinem Zustand und der Verfügbarkeit von Reagenzien ab. Es gibt folgende Methoden zur Gewinnung des Edelmetalls:

  • Chemisch;
  • Elektrolytisch;
  • Schröpfen;

Werfen wir einen kurzen Blick auf Veredelung mit Elektrolyt.

Der Elektrolyseprozess beruht auf den Eigenschaften des elektrischen Gleichstroms. Elektrizität hilft, geladene Mondteilchen zu bewegen Metall von der negativen Elektrode zur positiven Elektrode.

Die Anode wird aus Silberschrott und die Kathode aus einem Silberteil bestehen.

Elektrolytische Methode der Silbergewinnung
Silberraffination

Diese Methode erfordert:

  • Krokodilklemmen;
  • Stromquelle bis zu 5 W;
  • Schiff;
  • Ein Elektrolyt ist eine Essenz, die Elektrizität leitet;

Schritt für Schritt sieht der Prozess wie folgt aus:

  1. Die "Krokodile" werden mit einem silbernen Brecheisen an der Anode befestigt.
  2. Ein Silberteil ist mit der Kathode verbunden.
  3. Die Stromquelle ist eingeschaltet.
  4. Das reine Edelmetall beginnt sich auf der Antikathode zu sammeln.

Diese Methode ist die bevorzugte Methode für die Heimraffination, da sie keine teuren Reagenzien erfordert und außerdem Metall von hoher Reinheit erzeugt.

Möglichkeit, das geförderte Metall zu verkaufen

Aus dem zurückgewonnenen Material lässt sich ein einfaches, einzigartiges Schmuckstück gießen, z. B. ein Ring.

Der legale Verkauf von Metall über Pfandhäuser, Leihhäuser oder das Internet ist nur möglich, wenn Sie eine entsprechende Lizenz besitzen.

Bestimmung des Wertes von 1 g technischem Silber

Kosten einer Legierung richtet sich nach dem von der russischen Zentralbank festgelegten Preis für reines Metall. Um den tatsächlichen Wert einer Probe zu ermitteln, multiplizieren Sie den aktuellen Preis des reinen Metalls mit dem gewünschten Koeffizienten.

Lesen Sie auch
Wie viel ein silberner Esslöffel in der Regel wiegt: Zusammensetzung, Proof, Gewicht des Silberbestecks. Löffel für ein neugeborenes Baby

Ab 2021 schwankt der aktuelle Preis des Mondmetalls um 60 Rubel.

Wenn 1 Gramm des produzierten Silbers entspricht 960, dann berechnen Sie es Kosten ist wie folgt:

60 * 0,96 = 57,6 Rubel pro Gramm.

Sowjetische Mikroschaltungen
Technisches Silber aus Teilen

Tabelle: Silbersammelunternehmen in Ihrer Stadt

In der Regel variiert der Preis für die Abgabe von Metall je nach Gebiet und der Preispolitik der Organisation. Städte mit Millionen von Einwohnern akzeptieren wertvolle Materialien zu einem höheren Preis.

StadtTechnisches SilberSchmuck
St. PetersburgVon 20 bis 52 Rubel pro GrammVon 50 bis 200 Rubel pro Gramm
MoskauVon 20 bis 55 Rubel pro GrammVon 40 bis 250 Rubel pro Gramm
Nischni NowgorodVon 13 bis 40 Rubel pro GrammVon 30 bis 150 Rubel pro Gramm
Yoshkar-OlaVon 13 bis 30 Rubel pro GrammVon 25 bis 100 Rubel pro Gramm

Strafe für illegale Verkäufe

Die Verarbeitung von Edelmetallschrott und -abfällen ist genehmigungspflichtig.

IEs und juristische Personen können Nichteisenmetallabfälle mit einer Bescheinigung des Assay Office kaufen und verarbeiten. Diese Tätigkeit kann bei Fehlen einer Lizenz zur Anwendung von Artikel 191 des Strafgesetzbuchs führen.

Die Verwendung von technischem Silber

Metall wird bei der Herstellung von technischen Teilen, im Flugzeug- und Raketenbau, in der Medizin, der Chemie, der Lebensmittelverarbeitung, in der Rüstungsindustrie und für der Produktion Kosmetika.

Es lohnt sich, in elektrischen und elektronischen Geräten nach Metall zu suchen, um es zu veredeln.

Warum Silberrecycling und Wiederverwendung heute notwendig sind

Wert Silber ist auf seine begrenzten weltweiten Reserven zurückzuführen. Recycling und Wiederverwendung sind für die Wirtschaft selbst unerlässlich und verlangsamen das Wachstum Metallpreisedie Verschiebung künftiger Defizite.

Technisches Silber: Begriff, Zusammensetzung und Eigenschaften, wo es enthalten ist, wie man es erhält, Kosten und Marktfähigkeit, Recycling und Entsorgung.
Technische Silberlegierungen

Das recycelte Edelmetall wird zur Herstellung von chemischen Verbindungen verwendet, gilt in der Elektrotechnik, bei Filtern, Katalysatoren und anderen Produkten, für die eine Beständigkeit gegen aggressive Umgebungen erforderlich ist.

Lesen Sie auch
Die 10 wichtigsten Gründe, warum Silber am menschlichen Körper dunkel und schwarz wird: wissenschaftliche und esoterische Erklärung der Schwärzung, Möglichkeiten zur Reinigung und zum Schutz des Metalls vor Oxidation

Wie man technisches Silber am besten lagert

Mondmetall ist ziemlich resistent gegen äußere Einflüsse, erfordert aber bestimmte Lagerbedingungen.

  1. Das technische Edelmetall muss vor dem Kontakt mit Laugen und aggressiven Säuren geschützt werden.
  2. Das Material sollte in regelmäßigen Abständen gereinigt werden.
  3. Metall sollte getrennt von anderen Gegenständen gelagert werden, um mechanische Beschädigungen zu vermeiden.

Video: Technisches Silber: Was ist drin, wie man es abbaut und wie man es entsorgt

Bewertungen

Es ist eine echte Entdeckung, dass Silber in Alltagsgegenständen zu finden ist. Es stellt sich heraus, dass es sogar auf Röntgenstrahlen und in Spiegeln zu finden ist. Ich möchte selbst versuchen, das Edelmetall aus Teilen aus der Sowjetzeit zu gewinnen, aber bisher habe ich nur Informationen zu diesem Thema recherchiert.

Vitaly N., Jaroslawl
Victor
Gleb L., Kastroma
Boris

Ich habe jetzt einige Monate lang an der Verfeinerung gearbeitet, und das Material sieht aus wie Sterlingsilber. Zuerst habe ich mich gefragt, wohin mit dem Metall, dann habe ich beschlossen, daraus Schmuck zu machen.

Die Zusammensetzung des technischen Silbers auf den Kontakten ist fast reines Metall mit wenigen Verunreinigungen. Diese Teile sind ideal für die Rückgabe oder Rückgewinnung des Edelmetalls zu Hause. Ich bevorzuge es, Schrottsilber abzugeben, weil es viel Zeit spart.

Roman G., Ufa
Valentin

Kommentar des Juweliers

Molokanow N.M.
Molokanow N.M.
Juwelier, 26 Jahre Erfahrung in der Schmuckherstellung.
Ein technisches Edelmetall ist eine spezielle Legierung, die nicht für Schmuck verwendet wird. Es kann Zusatzstoffe enthalten, die für den Menschen schädlich sind, hat eine hohe elektrische Leitfähigkeit und wird in verschiedenen Industriezweigen verwendet.

Wenn Sie genügend wertvollen Schrott zu Hause haben, ist die beste Lösung, ihn zu einem Schrotthändler zu bringen, den es in jeder Stadt gibt. Es ist illegal, das Material herauszunehmen und es selbst zu verkaufen.

Freunden erzählen
Alles über Gold und Edelmetalle
Schreibe einen Kommentar